Die surreale Wüste von Salvador Dalí in Bolivien

Wüste Salvador Dali Bolivien
Nachdem wir mit Ihnen über die Festung Sacsayhuaman in Peru gesprochen haben, fahren wir heute in Südamerika fort, obwohl wir diesmal nach gezogen sind Bolivien, ein Land, das viele bei der Entscheidung für ihr Urlaubsziel nicht berücksichtigen, das dem Reisenden aber viel zu bieten hat. Und wir dürfen nicht vergessen, dass es eines der acht Länder mit der größten Artenvielfalt auf dem Planeten ist, das beeindruckende Kolonialstädte hat, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden, und dass indigene Völker ihre Traditionen und Sprachen am Leben erhalten.

Heute möchten wir Ihnen von einem der beeindruckendsten Naturwunder Boliviens erzählen. Wir beziehen uns auf Salvador Dalí Wüste, das so surreal ist wie die Werke des katalanischen Malers. Möchten Sie mehr Details erfahren? Verpassen Sie nichts, was wir Ihnen unten sagen!

Lage

Diese Wüste, die auch als Dalí bekannt ist und sich im Südwesten Boliviens befindet, insbesondere im Süden des Departements Potosí, gehört zum Andenreservat Eduardo Avaroa. Es ist eine Wüste von 110 Quadratkilometern, die sich durch ihre Landschaft auszeichnet ausgezogen und trocken. Wie Sie auf den Bildern sehen können, die wir Ihnen in der Galerie zeigen, erscheinen in einigen Bereichen natürlich seltsame und isolierte Felsformationen, die an die Landschaften erinnern, die der Maler Salvador Dalí in seinen Werken festgehalten hat. Daher ist es nicht verwunderlich, dass der Ort als katalanischer Künstler bezeichnet wurde, der für den Surrealismus seiner Werke bekannt ist.


Salvador Dali Wüste Bolivien2

Flora und Fauna

Obwohl es sich um ein trockenes Gebiet handelt, gibt es einige Arten von Bäumen und Pflanzen, die sich an die Trockenheit, die niedrigen Temperaturen und den hohen Salzgehalt des Ortes angepasst haben. In gleicher Weise ist es auch möglich zu finden Tiere, wie 80 Vogel- und Säugetierarten wie Fuchs, Puma und Vicuña aus der Familie der Kameliden.

Übernatürliche Farben

Abgesehen von den seltsamen Felsformen, die in der Dalí-Wüste zu finden sind, einige in Form von Bäumen, ist das auffälligste in der Gegend die große Auswahl an übernatürlichen Farben, die beobachtet werden können, was auf die Mineralien dieser Überlauf von der Erde dank der vulkanischen und geothermischen Aktivität des Ortes.


Salvador Dali Wüste Bolivien1

Eduardo Avaroa Andenfauna National Reserve

Ein paar Kilometer von der Salvador Dalí Wüste entfernt befindet sich ein Komplex von Geysiren und Lagunen, unter denen die Grüne Lagune, die Laguna Colorada und die Laguna Salada hervorstechen, die jeweils einen einzigartigen Glanz haben. Dies sind Orte, an denen es viele Flamingogemeinschaften gibt. Sie sind auch Teil des Eduardo Avaroa Andean Fauna National Reserve, der Region geschützt aus Bolivien am meisten besucht. An diesem Ort zwischen den Höhen der Anden befinden sich hohe Berge, die von aktiven Vulkanen gebildet werden. Darüber hinaus finden Sie überall einzigartige Landschaften. Natürlich muss berücksichtigt werden, dass es eines der am wenigsten entwickelten Gebiete des Landes ist und dass es eines der attraktivsten für den Tourismus ist. Wenn Sie die Dalí-Wüste oder eine Ecke dieses Nationalreservats besuchen möchten, ist es besser, die Gegend mit einem Führer zu betreten. Wenn Sie unabhängig reisen möchten, vergessen Sie nicht, Ihre Abreise beim regionalen Tourismusbüro von Uyuni anzugeben und die ungefähre Zeit Ihres Besuchs anzugeben.

Salvador Dali Wüste Bolivien3
Dann verlassen wir Sie mit unserem GalerieHier finden Sie weitere Bilder der Savaldor Dali Wüste und der Umgebung. Wirst du es vermissen? Wir versichern Ihnen, dass Sie sie lieben werden!

????????HUASTECA POTOSINA'S STUNNING XILITLA & Edward James SURREALIST GARDEN | SAN LUIS POTOSI, MEXICO (Kann 2021)


  • Wüsten
  • 1,230