Die 7 schönsten Städte der Schweiz

Zürich-Schweiz-Stadt
Es ist nicht einfach, ein Ranking mit den schönsten Städten eines Landes wie zu erstellen Schweiz. Ich würde 20 oder 25 einschließen, um keine auszulassen, aber ich verstehe, dass man keine Route mit so vielen Zielen entwerfen kann, und ich wollte die Liste auf insgesamt 7 schöne Orte eingrenzen. Willst du sie treffen? Lesen Sie weiter!

Zürich

Zürich
Es ist die größte Stadt der Schweiz mit mehr als 400.000 Einwohner. Mischen Sie moderne Gebäude mit historischen Gebäuden wie der Zürcher Oper. Wenn es darum geht, gut zu essen, gibt es kein Problem, da es mehrere mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurants gibt. Bereiten Sie sich natürlich darauf vor, viel Geld zu zahlen, da es eine der teuersten europäischen Städte zum Leben ist.

Luzern

Luzern
Wenn Sie in die Schweiz reisen, müssen Sie durch Luzern fahren. Dort, zwischen den Bergen, leben etwa 80.000 Menschen, die sich der natürlichen Anziehungskraft bewusst sind, die sie umgibt, denn neben den Bergen kann man auch Seen von a sehen unbeschreibliche Schönheit. Sie können die Stadt aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten, sodass gute Fotos garantiert sind.


Bern

Bern
Die Schweizer Hauptstadt ist keine besonders große Stadt. Wir sprechen von rund 135.000 Einwohnern, die es gewohnt sind, zwischen Gebäuden zu gehen, die Hunderte von Jahren alt und in sehr gutem Zustand sind. Und das ist nicht zu erwähnen gute Atmosphäre Das atmet dank der Bars, Geschäfte und Restaurants, die man findet, ohne suchen zu müssen.

Basel

Basel
Diese Stadt liegt sehr nahe an der Grenze zwischen der Schweiz und Frankreich und Deutschland. Sein mittelalterliche Altstadt Es ist ein wahres Wunder, das gleiche gilt für die im 12. Jahrhundert erbaute Kathedrale im gotischen Stil, von der aus man die Stadt von einem privilegierten Ort aus sehen kann. Wer Kultur und Kunst liebt, genießt Basel, denn es gibt zahlreiche Museen und Galerien.

Genf

Genf
Genf liegt ebenfalls in der Nähe der französischen Grenze und ist als geschäftsorientierte Stadt bekannt. Weltoffen und luxuriösist bekannt als Sitz der Vereinten Nationen und des Internationalen Roten Kreuzes. Es ist ideal für Liebhaber von Mode und Kultur und die Wiege der besten Uhren der Welt.


Lausanne

Lausanne
In Lausanne, einer Stadt am Ufer des Flusses Leman, leben rund 140.000 Menschen. Dort ist es leicht, sich tagsüber und nachts jung zu fühlen, da Unterhaltung eine der Prioritäten rund um die Welt ist See Lausanne. In der Altstadt, die eindeutig von den gotischen Strömungen beeinflusst ist, befinden sich Museen, die einen Besuch wert sind.

Thun

Thun
Ich konnte diese Stadt nicht auslassen, die offensichtlich die am wenigsten bekannte von allen ist, die ich in diesem Artikel erwähne. Es ist das kleinste (erreicht kaum 45.000 Einwohner), hat aber eine Attraktion, die es Ihnen wärmstens empfehlen lässt. Es liegt am Ufer des Thunersees, umgeben von Bergen. Das macht es sehr nah an dem, wie sie aussehen die schönsten Dörfer der Schweiz. Es hat eine Schloss Das präsidiert die Stadt, alte Gebäude, die mit der Aare flirten, und eine Promenade, um die Natur zu genießen, entweder leise spazieren zu gehen oder auf einer Terrasse einen Kaffee zu trinken.

Empfohlener Artikel: Die wichtigsten Städte der Schweiz

7 Beeindruckende Sehenswürdigkeiten der Schweiz (Kann 2022)


  • Städte
  • 1,230