Die spektakulären Cenoten von Dzitnup

Dzitnup
Was denkst du, wenn wir weiterhin überraschende Ecken entdecken? Großartig, richtig? Nun, da Ihre Wünsche Bestellungen für uns sind, werden wir heute umziehen Mexiko um Ihnen von einigen unterirdischen Orten zu erzählen, die jeden, der sie besucht, mit offenem Mund zurücklassen.

Wir beziehen uns auf die Cenoten von Dzitnup, einer der meistbesuchten Touristenorte im Maya-Hochland. Und es ist so, dass sie konditioniert wurden, damit die Besucher sie in vollen Zügen genießen können. Möchten Sie sie näher kennenlernen? Verpassen Sie nichts, was wir Ihnen unten sagen, insbesondere die Bildergalerie, in der wir Ihnen viele Fotos dieses beeindruckenden mexikanischen Ortes zeigen.

Was sind Cenoten?

Bevor wir mit Ihnen über die Dzitnup-Cenoten sprechen, werden wir in wenigen Worten erklären, was eine Cenote ist, da es sich nicht um eine Formation handelt, die jeder kennt. Somit ist es ein Sinkloch des Ursprungs Karst befindet sich in einer tiefen Höhle, die entstanden ist, als die Decke einer oder mehrerer Höhlen zusammengebrochen ist. Da hier Grundwasser gefunden wird, bilden sich Teiche, die unterschiedlich tief sein können. Überall auf dem Planeten gibt es verschiedene Arten von Cenoten (Tagebau, Untergrund, halboffen ...). Obwohl diese Art von geomorphologischen Strukturen in verschiedenen Teilen der Welt vorhanden ist, oft unter verschiedenen Namen bekannt, sind sie typisch für die Halbinsel Yucatan und die Halbinsel Florida.


Dzitnup1

Cenoten von Dzitnup

Jetzt, da Sie wissen, was eine Cenote ist, werden wir Ihnen von denen in Dzitnup erzählen, da sie möglicherweise die beeindruckendsten auf dem gesamten Planeten sind. Das Hotel liegt in der Nähe der mexikanischen Stadt Valladolid, speziell 5 Kilometer von seinem Zentrum entfernt, finden wir Xkekén und Samulá, zwei dieser geomorphologischen Strukturen, die in diesem Fall vollständig geschlossen sind. Um zu beiden Cenoten zu gelangen, müssen Sie denselben Zugang durchlaufen, der mit einigen aus dem Felsen gehauenen Stufen konditioniert wurde. Darüber hinaus teilen sie einige Dienstleistungen: Kunsthandwerksläden und typische Lebensmittel der Region, Bäder, Steinwege ... Um die Erfahrung an diesem Ort angenehmer und sicherer zu machen, wurden diese Räume mit künstlichem Licht und Schwimmwesten ausgestattet. In beiden Cenoten kann man schwimmen, obwohl es vorsichtshalber wichtig ist, an ein Seil gebunden zu sein. Darüber hinaus können Sie schnorcheln und tauchen. Das Gute ist, dass hier alles erworben werden kann, was Sie zur Durchführung dieser Aktivitäten benötigen.

Xkekén Cenote

Das berühmteste und das erste, das entdeckt wurde, ist das von Xkekén. Sein Name bedeutet "SchweinIn Yucatec Maya, da es von einem Bauern entdeckt wurde, der nach seinem Schwein suchte, der es betreten hatte, um Wasser zu trinken. Eine seiner Besonderheiten ist, dass sich oben im Gewölbe ein Eingang befindet, in den die Strahlen eintreten, im Wasser reflektieren und so ein wirklich schönes Bild erzeugen. Das Wasser ist flach und kristallklar, so dass viele Fische gesehen werden können.


Dzitnup2

Samulá Cenote

Wie wir Ihnen bereits gesagt haben, befindet sich daneben die Samulá-Cenote, eine weitere unterirdische Höhle, die überrascht, weil sie vollständig von Stalaktiten umgeben ist. Sie werden auch von der Höhe des Gewölbes begeistert sein. Wie sein Nachbar hat es auch klares Wasser von einem schönen Blau türkis und es wird durch die Sonnenstrahlen beleuchtet, die durch ein Loch im oberen Teil eintreten.

Dann verlassen wir Sie mit unserem GalerieHier finden Sie weitere Bilder der Cenoten von Dzitnup. Verpassen Sie es nicht!

Gigantischer Algenteppich völlig außer Kontrolle: Hat sich Chemie der Ozeane verändert?! (March 2024)


  • 1,230