Die 10 bevölkerungsreichsten Städte Spaniens im Jahr 2019

Madrid-Platz
Spanien Es ist ein Land, in dem mehr als 48 Millionen EinwohnerDamit liegt es auf Platz fünf der europäischen Bevölkerung hinter Deutschland (82 Millionen), Frankreich (67 Millionen), dem Vereinigten Königreich (66 Millionen) und Italien (60 Millionen).

Wenn Sie wissen möchten, welche Städte im Land am bevölkerungsreichsten sind, empfehle ich Ihnen, auf die nächsten Schritte zu achten.

10- Bilbao

Bilbao
Mit 345.821 EinwohnerBilbao belegt den letzten Platz in den Top 10 der bevölkerungsreichsten spanischen Städte. Die Hauptstadt der Provinz Vizcaya hat 711 Einwohner mehr registriert als bei der vorherigen Volkszählung, was bedeutet, dass sie sehr langsam wächst.


9- Las Palmas von Gran Canaria

Las-Palmas
Die bevölkerungsreichste Stadt der Kanarischen Inseln ist Las Palmas de Gran Canaria, da sie dort leben 378.517 Menschen, was 867 mehr bedeutet als die vorherige Volkszählung.

8- Palma de Mallorca

Palma-de-Mallorca
Die bevölkerungsreichste Inselstadt Spaniens ist Palma de Mallorca. Die Hauptstadt der Balearen beherbergt 409.661 Menschen die das Glück haben, mitten im Mittelmeer zu leben.

7- Murcia

Murcia
Murcia ist eine Stadt, die nicht aufhört zu wachsen. Bei der letzten Volkszählung waren 3.939 Personen weniger als in diesem Jahr, in dem sie bereits registriert sind 447.182 Einwohner.


6- Malaga

Malaga
Es ist die zweitgrößte andalusische Stadt nach Sevilla. In Malaga leben sie 571.026 Personen, was bedeutet, dass die Bevölkerung um 2.024 Einwohner zugenommen hat.

5- Zaragoza

Saragossa
Am Ufer des Ebro stoßen wir auf eine der wichtigsten Städte Spaniens. Saragossa, die Hauptstadt von Aragon, hat 666.880 EinwohnerDas bedeutet, dass dort 1.942 Menschen mehr leben als 2018.

4- Sevilla

Sevilla
Sevilla, eine der wichtigsten Touristenattraktionen in Spanien, bleibt vor den Toren des Podiums mit 688.711 Einwohner, eine Zahl, die im Vergleich zum Vorjahr kaum zugenommen hat (nur 723 mehr Menschen).


3- Valencia

Valencia
Wenn wir auf das Podium kommen, treffen wir zuerst auf Valencia 791.413 Einwohner Es wird nur von Barcelona und Madrid übertroffen. Es versteht sich von selbst, dass es sich um eine Stadt mit vollem Wirtschaftswachstum handelt, die bei Partys wie Las Fallas beliebt ist.

2- Barcelona

Barcelona
Die katalanische Hauptstadt hat mehr als eine Million Einwohner. Sie leben dort 1.620.343 MenschenDies bedeutet, dass die Volkszählung im Vergleich zum Vorjahr mit 446 Einwohnern weniger zugenommen hat.

1- Madrid

Madrid-Stadt
Die Hauptstadt Spaniens ist mit Abstand die bevölkerungsreichste Stadt des Landes. Nach Angaben des National Statistics Institute (INE) leben dort nicht mehr und nicht weniger als 3.223.334 Menschen. Am überraschendsten ist das Wachstum von einem Jahr zum nächsten, da 2018 die Volkszählung 40.353 Einwohner weniger betrug.

In Verbindung stehender Artikel: Die 10 am meisten empfohlenen Städte in Spanien

Leben in Spaniens Geisterstadt (Kann 2022)


  • Barcelona, ​​Bilbao, Städte, Las Palmas von Gran Canaria, Madrid, Malaga, Murcia, Palma von Mallorca, Sevilla, Valencia, Saragossa
  • 1,230