Fünf verschiedene Möglichkeiten, Schottland zu genießen

Schottland
Schottland Es ist ein Land, das vielfältige Möglichkeiten für Tourismus und Reisen bietet. Obwohl es klein ist, ist es eines der beste Ziele leben unvergessliche Erlebnisse und etwas anders als in anderen Ländern. Darüber hinaus handelt es sich um Optionen, die nichts mit den typischen touristischen Touren zu tun haben, die durch schottische Länder durchgeführt werden. Und was kann man tun? Beachten Sie diese Alternativen ein ganz anderes Schottland zu leben und kennenzulernen.

Sterne

Schottland ist vor allem für seine Schlösser und wunderschönen Landschaften bekannt. Aber ihr Land ist viel mehr. Nur wenige Menschen wissen, dass dies ein idealer Ort ist Sterngucken und mach es auch ohne die Notwendigkeit, a zu verwenden Teleskop.

Diese Beobachtung kann aus dem gemacht werden Galloway Forest ParkDas ist einer von nur vier Dark Sky Parks in der westlichen Welt und die einzige in Großbritannien.


Darüber hinaus ist es möglich, einen der Entdeckungspunkte des dunklen Himmels zu besuchen, die von der Hochland oder gehe zum Coll Insel, auch bekannt als die Isle of Dark Sky von Schottland. Jeder Ort ist eine gute Option.

Schottland

Nacht

Schottland ist ein idealer Ort, um über die Beobachtungen nachzudenken Aurora Borealis. Das beste Gebiet, um dieses Nachtphänomen zu sehen, ist das nördlicher Teil aus Schottland, obwohl es möglich ist, es von jedem Teil des Landes zu sehen.


Bei der Planung der Reise ist es wichtig zu wissen, dass die Monate von fallen e Winter sind die beste Zeit des Jahres, um das Nordlicht zu beobachten. Und es lohnt sich, auf diese Daten zu warten, denn die Show ist wirklich überraschend.

Durchsuchen

Einer der Hauptzauber Schottlands sind Flussmündungen und ihre Inseln. Und um sie zu beobachten, gibt es nichts Schöneres, als einen Segeltörn durch die Stadt zu unternehmen Flussmündungen der Isle of Skye und der Archipel von Samll Isles.

Die Tour sollte uns an die Westküste Schottlands führen, um den Charme der Stadt zu erleben Innere Hebriden oder von der Knoydart Halbinsel. Während des Segelns dürfen Sie die Kulisse der unberührten Inseln und der hohen Klippen nicht verpassen.


Zug,

Reisen mit dem Zug in Schottland hat auch seinen Reiz. Insbesondere in der Dampfzug Jakobit, dessen Reise als eine der meisten gilt spektakulär der Welt. Sie sind gerecht 135 Kilometer Rundweg, auf dem die Landschaften beobachtet werden, die sich durch ihre großen Kontraste auszeichnen.

Die Tour führt zu Fort William, den Ufern des Loch Eil, Loch Morar und Mallaig. Dort gibt es eine Fähre, die zur Isle of Skye führt. Aber zweifellos einer der beste Momente der Reise ist, wenn Sie die überqueren Glenfinnan-Viadukt - Eines der besten Ingenieurwerke der Welt -, da Sie die Aussicht auf das Glenfinnan Monument und Loch Siel sehen können.

Gehen Sie

Schottland ist auch ein ideales Land für zu Fuß gehen und speziell zwischen Inseln. Eine der besten Routen ist die Insel St. Ninian, deren Strände mit denen der Karibik verglichen werden. Diese Insel ist mit der von verbunden Festlandim Shetland-Archipel.

Eine andere Möglichkeit zum Wandern ist zu gehen Brücke von Vierte AutobahnWelches ist einer der am emblematischsten des Landes und durch die täglich Tausende von Menschen zwischen Edinburgh und den Lothianern ziehen.

Beim Überqueren dieser Brücke einige spektakuläre Aussichten von beiden Seiten, egal ob Sie die Landschaft in Richtung der Eisenbahnbrücke oder in Richtung des Queensfery Crossing-Bereichs betrachten. Und natürlich sollten Sie nicht vergessen, das zu sehen BrückeDas ist ein anderer der beste Werke von Engineering das gibt es im Land und in der Welt.

Isle of Skye Scotland - Herbe Schönheit am Atlantik - Fairy Pools Old Man of Storr Quiraing (Kann 2022)


  • Edinburgh
  • 1,230