Was Sie bei einem 5-tägigen Kurzurlaub in New York sehen sollten

New York-Skyline
Gibt es eine schönere Stadt als New York? Schwer zu sagen, ohne Angst zu haben, falsch zu liegen, denn die Welt ist voller wundervoller Orte. Es gibt jedoch nicht wenige Menschen, die der Meinung sind, dass es eine der spektakulärsten Städte ist, die man besuchen kann. Deshalb werden jedes Jahr Millionen von Touristen besucht, die nach der Erfahrung sehr zufrieden nach Hause zurückkehren.

Wenn Sie nach New York fliehen wollen, weil Sie haben 5 Tage Frei, dass Sie nicht zu verschwenden denken, empfehle ich Ihnen, die Punkte des Interesses zu beachten, die meiner Meinung nach wesentlich sind. Je nachdem, wie Sie vorgehen, können Sie andere Dinge sehen, die den Big Apple zu einer einzigartigen Stadt machen.

Times Square

Times-Square
Wie oft haben Sie den Times Square im Kino gesehen? Es ist einer der emblematischsten Orte in New York, ein Platz, der sich an der Kreuzung von befindet Broadway mit der 7th Avenue. Die großen Werbetafeln und Lichter, die von überall her kommen, werden Sie faszinieren, und außerdem haben Sie eine Menge zu tun, außer Ihre Kamera zu fotografieren, als gäbe es kein Morgen. Sie können zu Bars, Restaurants, Theatern, Museen gehen ...


Empire State

Empire-State
Nur wenige Gebäude sind so berühmt wie das Empire State Building. Es ist das dritthöchste Gebäude in New York dank seiner 381 Meter hochDas Unglaublichste von allem ist, dass es in so sonnigen 410 Tagen gebaut wurde, was dank der Arbeit von mehr als 3.000 Betreibern möglich war. Es wird dringend empfohlen, den Aussichtspunkt zu erreichen, da Sie zwischen der 86. und der 102. Etage wählen können.

Central Park

Central-Park
Sie können New York nicht verlassen, ohne um seine große Lunge herumzuwandern. Der Central Park ist ein Stadtpark, der mehr misst als 4 Kilometer lang um 800 Meter breit. Wasserfälle, künstliche Seen, Wiesen, Menschen, die Fahrrad fahren oder laufen, Eltern, die mit ihren Kindern spazieren gehen ... Die gute Atmosphäre, die eingeatmet wird, lädt Sie ein, Ihre Füße dort zu stellen, auch wenn es nur ein paar Stunden sind.

Fifth Avenue

Fifth Avenue
Jeder weiß, dass die berühmteste Straße in New York die Fifth Avenue ist, was nicht verwunderlich ist, wenn man bedenkt, dass sie die gesamte Stadt von Norden nach Süden durchquert. Diese große Arterie ist eines der begehrtesten Schaufenster für die wichtigsten Mode-, Schmuck- oder Dekorationsmarken, weshalb es fast unmöglich ist, eine Gewerbefläche zu mieten.


Welthandelszentrum

World-Trade-Center
Jeder, der 5 Tage lang von New York gesehen wird, darf die Gelegenheit nicht verpassen, das World Trade Center zu besuchen, in dem sich die Zwillingstürme vor dem Terroranschlag befanden. Sie haben es komplett umgebaut und da ist das imposante Ein World Trade Center, der mit seiner Höhe von 541 Metern der sechsthöchste Wolkenkratzer der Welt ist.

Freiheitsstatue

Freiheitsstatue
Wir können diese Überprüfung des Wesentlichen nicht abschließen, ohne die Freiheitsstatue zu erwähnen, die eines der Denkmäler ist, die Sie in Ihrem Leben am häufigsten auf Fotografien gesehen haben. Es wurde 1886 als Geschenk der Franzosen anlässlich des 100. Geburtstages der USA eingeweiht Unabhängigkeitserklärung aus den Vereinigten Staaten. Es ist seit 1984 ein Weltkulturerbe und ein berühmter berühmter Mann namens Gustave Eiffel war an dem Entwurf beteiligt, da Sie wahrscheinlich bereits wussten, dass er der Schöpfer des Eiffelturms war.

Jetzt weißt du es was in New York zu sehen Planen Sie also jeden Tag einen 5-tägigen Kurzurlaub und Sie werden das Beste aus Ihrer Zeit machen.

20 DINGE, die du in NEW YORK machen musst! (Kann 2022)


  • Kurzurlaube, New York
  • 1,230