Die 7 schönsten Städte Irlands

Dublin-Irland
Irland Es ist ein Land, das keine Probleme hat, Touristen anzulocken, und die Wahrheit ist, dass es mich nicht überrascht. Obwohl es wahr ist, dass es nicht das typische Ziel ist, zu dem Sie auf der Suche nach Sonne und Strand reisen, fängt Sie seine natürliche Schönheit vom ersten Moment an ein und es gibt nicht wenige, die sich nach ein paar Besuchen dazu entschließen, Wurzeln zu schlagen.

Neben den Seen und Bergen sollten Sie nicht die Möglichkeit verpassen, eine Route zu nehmen, um die schönsten Städte des Landes zu besuchen. Ich werde unten über alle sprechen. Nehmen Sie also zur Kenntnis, und Sie sehen, wie Sie den Koffer vorbereiten.

Dublin

Dublin
Die Hauptstadt von Irland Es ist die größte und bevölkerungsreichste Stadt der Insel. Mehr als eine halbe Million Menschen genießen die Küste und die schönen Gebäude, die sie beherbergt. Das Guinness-Lagerhaus, die Kathedralen von Saint Patrick und der Heiligen Dreifaltigkeit, das Trinity College, das Dublin Castle, das Kilmainham Prison, das Little Museum of Dublin, seine Parks ... Langeweile ist Tag und Nacht unmöglich.


Kork

Kork
Es ist die zweitgrößte Stadt des Landes mit 130.000 Einwohner. Es liegt am Lee River und hat die Besonderheit, ein historisches Zentrum auf einer Art Insel zu haben, die dank einer Gabelung im fraglichen Fluss geschaffen wurde. Vom Hafen von Cork muss gesagt werden, dass er einer der wichtigsten natürlichen Häfen der Welt ist, weshalb er ein Ort ist, an dem große kommerzielle Aktivitäten stattfinden.

Galway

Galway
Viele haben begonnen, es auf die Karte zu setzen, nachdem sie einen von Ed Sheerans Liedern gehört hatten, in denen er von einem Mädchen aus Galway sprach, in das er verliebt war. Es ist auch möglich, sich in die Stadt zu verlieben, da ihre Feste, ihre Gastronomie und ihre Pubs ebenso wie die Stadt ein Anspruch sind Galway City Museum. Ein weiterer interessanter Plan ist die Besichtigung der Salthill-Promenade, während der mittelalterlichste Teil über die Vergangenheit der Fischerei und darüber spricht, wie sie im 13. Jahrhundert zu einer prosperierenden und ummauerten Stadt wurde. Die Bevölkerung beträgt übrigens rund 80.000 Einwohner.

Killarney

Killarney
Es ist eine andere Stadt, die ich ohne Zweifel empfehlen kann. Seine etwas mehr als 15.000 Einwohner deuten darauf hin, dass es wie eine große Stadt ist, also hat es einen besonderen Charme. Es befindet sich in der Grafschaft Kerry im Südwesten Irlands und bietet Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale der Heiligen Maria mittelalterliche Rossburg, der Tork-Wasserfall (ja, es klingt wie "Der Herr der Ringe") oder die Muckross-Abtei. Es befindet sich am Fuße des Gebirges, wo sich der höchste Gipfel des Landes befindet.


Kilkenny

Kilkenny
Am Ufer des Flusses Nore steht diese Stadt mit etwa 25.000 Einwohnern, zu der die Jüngsten kommen, um ihren nächtlichen Rhythmus zu genießen. Tagsüber konzentrieren sich die Touristenbesuche auf die mittelalterliche Schönheit. Zu seiner Zeit war es bekannt als «Die Stadt Marmol »für die große Menge schwarzen Steins, der sich in seiner Umgebung befindet. Ein solcher Stein ist in einigen Gebäuden zu sehen.

Waterford

Waterford
In dieser Stadt, die 914 von den Wikingern als erste in Irland gegründet wurde, leben etwa 50.000 Einwohner. Sie ist nach Anzahl der Einwohner die fünfte Stadt des Landes und hat Attraktionen wie die Reginald Tower (auf diese Weise zu Ehren eines Wikingers benannt, der im 10. Jahrhundert regierte), das Spraoi-Festival oder die Kupferküste, benannt nach dem Bergbau, der vor mehr als 200 Jahren stattfand.

Westport

Westport
Ich beende diese Bewertung mit einer Stadt, die kaum 7.000 Einwohner erreicht. Westport im Westen des Landes ist sehr berühmt für sein Heiligtum. Es ist eine Stadt (oder besser gesagt eine Stadt), um die Natur Irlands zu genießen. Sie werden entlang der Hauptstraße gehen und mehrere Geschäfte besuchen, bis Sie feststellen, dass die Westport House es ist wunderbar. Es ist ein Gebäude aus dem 18. Jahrhundert, das wegen seiner Schönheit und Majestät Aufmerksamkeit erregt.

Empfohlener Artikel: Gründe, Irland zu besuchen

Top 10 schönsten Plätze Irlands (Kann 2022)


  • Städte
  • 1,230