Soca, der schönste Fluss Europas


Es gibt viele, die denken, dass der Fluss Soca mit seinen Gewässern smaragdgrünist das schönste in Europa. Die Wahrheit ist, dass sein Verlauf voller beeindruckender Orte ist: von engen Schluchten bis zu mächtigen Strömen. A. Flusswunder Es wurde im Herzen der Julischen Alpen im westlichsten Teil Sloweniens geboren und mündet im Nordwesten Italiens in die Adria. Übrigens nennen sie es dort den Isonzo River.

Das Schöne daran Alpenfluss zieht zahlreiche Besucher an, da die Umgebung große Momente verspricht Abenteuer im Kontakt mit der Natur. Die Quelle, aus der der Fluss Soca stammt, liegt nicht weniger als 1.100 Meter über dem Meeresspiegel.

Reine Natur


Das Soca-Tal ist aufgrund seiner wilden Natur und des Reichtums seiner Fauna und Flora einer der attraktivsten Orte in Slowenien. Liebhaber Wandern Sie haben hier ein Paradies, weil der Panoramablick auf das Tal am spektakulärsten ist.


In dieser wunderbaren Umgebung schlängelt sich der 140 Kilometer lange Soca-Kurs zwischen weißen Steinen. Es ist auch der Traumort für Liebhaber von Angeln, da die dort heimische Soca-Forelle in ihren Gewässern lebt.

Sport am Fluss


Der Fluss ist perfekt für Sport aquatisch. In der Tat gibt es viele Touristen, die diese Art von Aktivitäten mögen, die dorthin kommen, um ihre Pisten zu genießen und Abfahrten. Hydrospeed, Canyoning oder Kajakfahren sind einige der Sportarten, die Sie im Soca-Fluss ausüben können. Und für die ruhigsten, interessantesten Bootstouren Gummi.


Jede Annäherung an diesen smaragdgrünen Fluss (der während seiner Reise diese unglaubliche Farbe beibehält) wird aufregend sein. Ist so sein Magnetismus und Schönheit, die 2008 in ihrer Umgebung als Kulisse für einige Szenen aus dem Film diente Die Chroniken von Narnia.

Versteckte Schönheit mitten in Europa! REISETIPP ! (Kann 2021)


  • Wassersport, Natur, Flüsse
  • 1,230