Was in Reykjavik zu sehen und zu tun


ReykjavikDie isländische Hauptstadt ist eine der spektakulärsten europäischen Städte auf natürlicher Ebene, was sie zu einem der Orte macht, die Sie mindestens einmal in Ihrem Leben besuchen müssen. Eine Stadt, in der sie perfekt kombiniert wird, ist eine besondere Natur mit Kultur, Gastronomie, Architektur und anderen Aspekten, die in jeder Stadt von großer Bedeutung sind, insbesondere wenn es sich um eine europäische Hauptstadt handelt.

Wenn Sie nie daran gedacht hätten, zu reisen IslandVielleicht ist jetzt die richtige Zeit, besonders wenn Sie immer in den typischen Städten der Welt Urlaub machen (London, Paris, Madrid, Barcelona ...). In Reykjavik also viele verschiedene Dinge sehen und tun, sowohl in der Stadt selbst als auch in ihrer Umgebung. Beachten Sie die interessantesten, die Sie dort finden können:

Harpa Konzerthalle

Es ist ein modernes Gebäude Hier finden Sie das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen und Aufführungen. Es gibt auch eine Cafeteria im Erdgeschoss, die auch zu den belebtesten der Stadt zählt, selbst wenn Sie nicht zur Arbeit oder zum Konzert gehen. Es ist im Hafen.


Phallisches Museum

Ja, ich weiß, der Name wird Sie ausgeflippt haben, aber es ist logisch, dass man das so nennt, da das Museum ganz dem Penis und der phallischen Kultur gewidmet ist. Es ist ein sehr neugieriges Museum denn darin kann man auf wissenschaftlicher Ebene sehr interessante Dinge lernen. Sie finden es in der Laugavegi Straße.

Hallgrímskirkja

Es ist das Kathedrale größte im Land und hat eine sehr interessante Attraktion, die ist, dass Sie für nur 2 Euro zum höchsten Teil gehen können, 70 Meter hoch. Von dort genießen Sie einen spektakulären 360-Grad-Blick auf die Stadt. Wenn Sie gerne fotografieren, machen Sie von hier aus beeindruckende Fotos.

Gang beenden

Obwohl Sie nicht besonders gerne feiern und trinken, ist die Wahrheit, dass Sie bei einem Besuch einer Stadt immer das Nachtleben überprüfen möchten, und Reykjavik ist perfekt dafür. An jedem Tag der Woche finden Sie gut Trinkatmosphäre, besonders an Samstagen, dem Tag, an dem alle Pubs und Diskotheken Sie sind voll. Es ist wichtig zu wissen, dass sich die Leute zum Ausgehen fertig machen. Es ist nicht notwendig, Neujahrskleider anzuziehen, sondern mehr als nur einen Cowboy und ein einfaches Hemd.

Island Doku | Reisetipps und Orte die du sehen musst - 66° Nord 16 Tage Islands Freiheit erleben (Kann 2021)


  • Reykjavik
  • 1,230