Alghero, eine magische Stadt auf Sardinien


Wenn, wie wir Ihnen bereits vor langer Zeit in diesem Blog gesagt haben, die Strände Sardiniens einer der Schätze sind, die dieses Wunder verbirgt Insel Italienisch, das gleiche gilt für viele seiner Städte, die eine unglaubliche Schönheit aufweisen. Ein klares Beispiel ist Alghero Das mit dem Charme seiner Altstadt und seiner Denkmäler ein ganz besonderes Entdeckungsziel ist.

Es befindet sich in der Provinz Sassari im Nordwesten der Insel und ist bekannt für die Barrieren von Koralle das umgibt es, was unter dem Namen bekannt ist Korallenriviera. Aber zusätzlich hat es eine der Altstadt am schönsten in Italien. Ein Spaziergang durch die Gassen, die Entdeckung jeder Ecke ist ohne Zweifel ein Vergnügen, ebenso wie die Aussicht auf das Mittelmeer von seinen Docks aus, umgeben von Mauern oder „Bastioni“.

Was zu sehen


Die Anwesenheit der Katalanen im 14. Jahrhundert hat die Stadt geprägt, die bis heute erhalten bleibt und sich beispielsweise in den eleganten Bögen von widerspiegelt Spanischer Stil die die Straßen von Alghero überqueren. Es lohnt sich, einen gemütlichen Spaziergang durch das Gewirr von zu machen Gassen Von seinem mittelalterlichen Viertel aus, rund um die berühmte Via Carlo Alberto, das Nervenzentrum der Stadt, eine Straße voller Geschäfte, Bars und Restaurants.

Kirchen und Musik: zwei für einen

Zu den Denkmälern, die Sie nicht verpassen dürfen, gehört das Kirche von San Micheleim Barockstil, dessen Turm die "Skyline" von Alghero tief definiert. Ein weiteres unverwechselbares Gebäude in der Stadt ist das Kirche von San Francesco, in denen sich die romanischen, gotischen und Renaissance-Stile vermischen. Während der Sommermonate finden in seinem wunderschönen Kreuzgang aus dem 13. Jahrhundert Musikkonzerte statt.

Zum Abschluss kann ein Besuch in Alghero nicht ohne das auskommen Cattedrale. Es stammt aus dem 16. Jahrhundert, mit Ausnahme der Kuppel, die im 18. Jahrhundert hinzugefügt wurde, und sein Inneres ist eine Mischung aus architektonischen Stilen.

Sardinien, Gigantengräber , der Nuraghenkultur, die Steinhüttendörfer (April 2024)


  • Alghero, Sardinien, Inseln
  • 1,230