10 Stadien, die jeder Fußballliebhaber besuchen sollte

Camp-Nou-Barcelona
Die Welt sehen, andere Kulturen kennenlernen, die Komfortzone verlassen, sich selbst kennenlernen, arbeiten, studieren ... Es gibt viele Gründe zu reisen, und in dieser langen Liste finden wir auch einen, der damit zu tun hat der Königssport: der Fußball.

Besuchen Sie die Hauptstraße Fußballstadien of the world ist zweifellos sehr zu empfehlen, da es sich um beeindruckende Gebäude handelt, in denen Zehntausende Menschen leben. Die schönsten, die Sie nicht verpassen sollten, sind die, die ich unten erwähne.

1- Santiago Bernabéu (Madrid, Spanien)

Santiago-Bernabeu
Es ist die Heimat von Real Madrid, dem erfolgreichsten Fußballverein Europas. Es hat Kapazität für mehr als 80.000 Zuschauer und sehr bald wird es modernisiert. Das Museum ist voller Trophäen.


2- Camp Nou (Barcelona, ​​Spanien)

Camp-Nou-FC-Barcelona
Das Barça-Stadion, das ebenfalls renoviert wird, um eines der unglaublichsten der Welt zu bleiben, hat eine Kapazität, die an Grenzen grenzt 100.000 Zuschauer. Die Tour, die sie in ihrem Museum organisieren, ist ein sehr guter Plan.

3- Anfield (Liverpool, England)

Anfield
Liverpool spricht nicht nur über die Beatles. Es gibt dort auch eine Fußballatmosphäre, besonders in einem so mythischen Stadion wie Anfield, in dem man sich beim Hören von "Du wirst niemals alleine gehen" die Haare zu Berge stellt. Es hat die Kapazität zu 54.000 Zuschauer.

4- Wembley (London, England)

Wembley
Das Finale der englischen Wettbewerbe und Nationalmannschaftsspiele wird in Wembley ausgetragen, einem anderen mythischen Stadion, das den Namen des Stadions trägt, das 1923 an derselben Stelle gebaut wurde 90.000 Menschen.


5- San Siro (Mailand, Italien)

San-Siro
Er ist unter Mailänder Fans als San Siro bekannt, aber die Inter Mailänder nennen ihn lieber Giuseppe Meazza. Wie dem auch sei, es ist ein wunderschönes Stadion mit einer Kapazität für 80.000 Zuschauer Wer hat einige der besten Spiele in der Geschichte des Europapokals gesehen.

6- Allianz Arena (München, Deutschland)

Allianz-Arena
Bayern München, die stärkste Mannschaft Deutschlands, hat seit 2005 ihre Heimspiele in diesem Stadion bestritten. Es hat eine Kapazität von 75.000 Zuschauern und gilt als eines der modernsten in Europa.

7- Maracana (Rio de Janeiro, Brasilien)

Maracana
Jeder Fußballfan weiß, dass Maracanã ein einzigartiges Stadion ist. Sein offizieller Name ist Estadio Jornalista Mário Filho und er kann sich rühmen, zwei Weltmeisterschaften (1950 und 2014) ausgerichtet zu haben. Es hat Kapazität für einige 78.000 Zuschauer, obwohl es ursprünglich 200.000 Menschen beherbergte.


8- La Bombonera (Buenos Aires, Argentinien)

La-bonbonniere
In Argentinien herrscht eine Fußballatmosphäre, die mit der eines anderen Ortes der Welt schwer zu vergleichen ist. Besonders wenn man durch La Bombonera geht, das ist das Stadion, in dem Boca Juniors seine Heimspiele spielt. Es hat Kapazität für etwas weniger als 50.000 Zuschauer, aber das Dröhnen der Tribünen lässt Sie denken, dass es doppelt so viel gibt.

9- Azteca-Stadion (Mexiko-Stadt, Mexiko)

Estadio-Azteca
Es ist eines der größten Fußballstadien der Welt, wie es bis zu bietet 87.000 Sitzplätze. Tatsächlich ist es das dritte in Amerika und das elfte in der Welt. Es ist der Hauptsitz von Club América, Cruz Azul und dem mexikanischen Team.

10- Fußballstadt (Johannesburg, Südafrika)

Fußballstadt
Es ist das modernste und spektakulärste Stadion in Afrika. Es wurde anlässlich der Weltmeisterschaft in Südafrika gebaut und es gab das Finale, an das wir Spanier uns so sehr erinnern, das Spanien nach einem Tor von Andrés Iniesta, das wir nie vergessen werden, in der Verlängerung zum Weltmeister krönte. Es hat die Kapazität zu 94.700 Zuschauer.

YOKOHAMA, Japan: Nissan Stadium, Ramen Museum, Cup Noodles Museum | Vlog 5 (Kann 2022)


  • Barcelona, ​​Buenos Aires, Mexiko-Stadt, Johannesburg, Liverpool, London, Madrid, München, Mailand, Rio de Janeiro
  • 1,230