Der schönste Strand Europas

Calanque-den-Vau-Frankreich-aus der Ferne
Es ist schwer zu sagen, was Strand Es ist das schönste in Europa, ohne es zu bereuen, nur den Namen des Auserwählten gesagt zu haben. In diesem Fall habe ich mich für Calanque d'en Vau entschieden, das bei weitem nicht so beliebt ist wie Ses Illetes (Formentera) oder La Pelosa (Sardinien), zwei davon, die normalerweise in der Rangliste von erscheinen spektakuläre Strände.

Er ist in Cassis, eine halbe Stunde von Marseille entfernt. Es ist der beste Exponent der Französische Riviera für seine spektakuläre Landschaft, obwohl leider nicht jeder mühelos dorthin gelangen kann. Tatsächlich gibt es sogar Menschen, die sich auf dem Weg verlaufen haben und nicht in der Lage waren, das Ufer zu betreten.

Eine Show, die man sich nicht entgehen lassen sollte

Seine steilen Schluchten, die das Typische zeigen Mediterrane Vegetation Dass sich so viele Menschen verlieben, ist eine Warnung davor, wie schwierig es sein kann, das Wasser zu küssen, das übrigens eine türkisfarbene Farbe hat, die für sich selbst spricht.

Calanque-den-Vau
Sie entscheiden, ob Sie ankommen möchten, für die Sie ungefähr zwei Stunden Zeit benötigen, die ich sehr früh am Morgen verbringen möchte (um die Hitze zu vermeiden und zu den Ersten zu gehören, die ankommen). Die andere Option, die auf wirtschaftlicher Ebene viel weniger erschwinglich ist, besteht darin, sich dem Strand mit einem Boot zu nähern.

Wenn Sie dort angekommen sind und das Wasser ruhig und kristallin ist, ist es am normalsten, dass Sie Ihre Ausrüstung mitnehmen möchten schnorcheln die Schönheit des Meeresbodens betrachten. Sie werden feststellen, dass es sich gelohnt hat, an den mit Sicherheit faszinierendsten und verstecktesten Strand Frankreichs zu gelangen, an dem es übrigens keine Anzeichen von Strandbars gibt.

Die 10 schönsten Strände Europas [2020] (Kann 2022)


  • Französische Riviera, beste Strände, Strände
  • 1,230