Die Ägäisküste in der Türkei


Wir sind mitten im Sommer und es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihre Ferien für dieses Jahr bereits geplant sind, obwohl Sie auch einer der Menschen sein können, die alles für den letzten Moment verlassen oder noch nicht entschieden haben, wohin sie gehen werden. Ein idealer Ort, um einen wohlverdienten Urlaub zu genießen, ist das Ägäische Küste, das ist in Türkei und es ist einer der wichtigsten Touristenorte des Landes. Diese Region besteht aus 9 Provinzen im Südwesten des Landes und zu dieser Jahreszeit bietet jede von ihnen ein perfektes Sommerklima, um einen ihrer Strände zu genießen.

Die Ägäisküste hat eine mehr als 9.000-jährige Geschichte, die alle voller Mythologie, historischer Ereignisse und Kultur und mit großem Interesse ist. Dort kann man nicht nur die Strände genießen, sondern auch viele durchqueren alte Überreste Sie erzählen die Geschichte der Region und machen Aktivitäten wie Tauchen, Bootsfahrten, Wandern und vieles mehr. Buchten Schöne, charmante Inseln und sehr malerische Orte sind nur ein Teil von allem, was Sie dort erwartet.

In dieser Gegend finden Sie viele schöne Inseln, wie die von Kythera, Antikythera, Kreta, Kasos, Karpatos und Rhodos. Was die Provinzen betrifft, so sind die drei wichtigsten die von Izmir, Aydin und Mugla. In Mugla Es gibt ungefähr 1.100 Kilometer Küste mit einem mediterranen Klima, das im Sommer Temperaturen über 30 ° C hinterlässt. Die Hochsaison in diesem Gebiet für den Tourismus ist von April bis November.

In der Ägäisküste gibt es 3 internationale Flughäfen Sie werden also keine großen Probleme haben, einen Flug zu finden, der Sie dorthin bringt. Sie sind die Flughäfen von Izmi, Bodrum und Dalaman. Es ist auch sehr einfach von Istanbul aus zu erreichen, da es täglich viele Verbindungen zu den anderen Flughäfen gibt.

Urlaub an der Türkischen Ägäis | Bodrum | Inspiration & Tipps (Kann 2021)


  • Ägäische Küste
  • 1,230