Neue AVE Malaga-Valencia und Sevilla-Valencia


Vor einigen Tagen, speziell am Sonntag, dem 17. Juni, a neue AVE-Route in unserem Land. Malaga und Valencia Dank des Eisenbahnnetzes, das sie verbindet, ohne in Madrid anhalten zu müssen, sind sie jetzt viel näher und machen die Reise in viel kürzerer Zeit. Die neue Reise dauert nur 4 Stunden, etwas weniger als die Hälfte der bisherigen Fahrt mit dem Alaris (8,5 Stunden).

Um einen Fang zu finden, könnte es sein, dass Sie in Córdoba umsteigen müssen, aber es ist ein sehr schneller Prozess und verursacht keine großen Unannehmlichkeiten. Im Moment wird es nur einen täglichen Service in jede Richtung geben, der abfährt Valencia jeden Tag um 17:00 Uhr außer samstags (es gibt keinen an diesem Tag) und das wird Malaga Um 08:15 Uhr, außer sonntags, wird kein Service angeboten.

Tickets können sowohl an den Bahnhöfen als auch an der RENFE-Websiteund die Preise betragen derzeit 106,70 € in der Economy-Klasse und 160 Euro, wenn Sie es in der Vorzugsklasse möchten. Die Gesamtzeit der Reise wird sein 4 Stunden und 12 Minuten und es wird Haltestellen in Córdoba (wo Sie umsteigen), in Puertollano, Ciudad Real und Cuenca haben. Der andere Zug, der Malaga und Valencia bereits verband, der Alaris García Lorca, wird weiterhin verkehren und zu viel günstigeren Preisen, obwohl es auch doppelt so lange dauert, dieselbe Strecke zu fahren.

Am selben Tag, an dem Málaga-Valencia begann, wurde der Sevilla-ValenciaDas dauert 3 Stunden und 50 Minuten und hat zwei tägliche Züge für jede Fahrt. Tolle Neuigkeiten für alle, die in Andalusien oder in der valencianischen Gemeinschaft leben, da sie in viel kürzerer Zeit und bequemer zum anderen Ziel reisen können.

#High_#Speed_#Train_#Malaga_#Madrid_#Spain/#Поездка_#Скоростной_#Поезд_#Малага_#Мадрид_#Испания (Kann 2021)


  • AVE, Malaga, Sevilla, Transport, Züge, Valencia
  • 1,230