Die 10 schönsten Städte Kanadas

Flagge-von-Kanada-Toronto-Hintergrund
KanadaDas zweitgrößte Land der Welt (nur Russland übertrifft es) ist aufgrund seiner sozialen und wirtschaftlichen Stabilität eine perfekte Nation zum Leben, da es laut IWF die zehntstärkste Volkswirtschaft der Welt ist. Darüber hinaus ist es aufgrund seiner zahlreichen Naturlandschaften eine sehr attraktive Region für Touristen, die nicht nur Kanada besuchen, um seine großartigen Städte zu sehen, sondern auch zum Skifahren, Bergsteigen und für Wanderwege mit spektakulären Ausblicken kommen.

In diesem Artikel werde ich mich auf die Stadt konzentrieren, um über die zu sprechen 10 Städte am schönsten in Kanada. Ich werde Sie nicht ermutigen, eine Route zu erstellen, um sie alle zu besuchen, da Sie viele Kilometer zurücklegen müssen, aber ich empfehle Ihnen, eine Liste zu erstellen, um sie jedes Mal zu streichen, wenn Sie einen Urlaub in einem Land verbringen, auf dessen Flagge ein Ahornblatt steht.

Ottawa

Ottawa
Ottawa ist die Hauptstadt, was bedeutet, dass es eine von ist die wichtigsten Städte in Kanada, um nicht das Wichtigste zu sagen. Es befindet sich in der Provinz Ontario und mischt moderne Gebäude mit Gärten und Parks, die es Ihnen ermöglichen, dem Lärm und der Verschmutzung der Großstadt zu entkommen.


Toronto

Toronto
Dass es nicht die Hauptstadt ist, bedeutet nicht, dass es nicht die Stadt ist, die den meisten Tourismus im ganzen Land erfasst. Es ist das bevölkerungsreichste von allen und befindet sich auch in der Provinz Ontario. Dein Hauptschatz? Ohne Zweifel Niagara fällt, ein Naturschauspiel, das Sie nicht verpassen dürfen, wenn Sie in Toronto sind, das übrigens eine sehr kosmopolitische Stadt ist.

Montreal

Montreal-Kanada
Sie müssen in die Provinz Quebec gehen, um auf die zweitgrößte Stadt Kanadas zu stoßen. Montreal, das den wichtigsten Hafen des Landes hat und ein sehr geschäftiges Geschäftsleben aufweist, kann man so sagen die europäischste Stadt was ist da

Vancouver

Vancouver
In British Columbia liegt Vancouver, die drittgrößte Stadt Kanadas. Sein Finanzzentrum Er ruht sich nie aus und die Freizeitpläne enden nicht, wenn die Nacht kommt. Es ist auch immer Zeit, den Kopf zu heben, um die Schönheit der Berge zu betrachten, die diese Stadt voller Wolkenkratzer umgeben.


Quebec Stadt

Quebec
Quebec City in der Provinz Quebec ist in zwei Teile unterteilt: den oberen und den unteren. Der erste von ihnen ist der, den ich Ihnen empfehlen möchte, und ich versichere Ihnen, dass Sie nicht enttäuscht werden. Es repräsentiert die französische Kolonialisierung Kanadas und hat eine Altstadt mit zahlreichen Gebäuden aus Europäische Kolonialarchitektur.

Saskatoon

Saskatoon
Es hat nur 250.000 Einwohner, was im Vergleich zu den Städten, die ich zuvor erwähnt habe, wenig ist. Saskatoon verdient es jedoch, auf dieser Liste der schönsten Städte Kanadas zu stehen. Warum? Vielleicht aufgrund der Attraktivität der sieben Brücken, die den South Saskatchewan River überqueren, weshalb er als «Stadt der Brücken«. Der Name dieser Stadt ist übrigens auf eine Beere zurückzuführen, die Blaubeeren sehr ähnlich ist und in diesen Teilen wächst.

Halifax

Halifax
Die Stadt Halifax in Nova Scotia sollte nicht mit der Stadt Halifax in West Yorkshire in England verwechselt werden. Im kanadischen Halifax ist es sehr einfach, eine gute Zeit zu haben, vielleicht weil es so nah am Meer liegt und die Stadt mit den meisten Bars und Clubs pro Kopf im ganzen Land ist. Das heißt, Sie können Craft-Biere genießen, Live-Musik, Terrassen, auf denen Sie im Freien etwas trinken können ...


Sieg

Sieg
Die Hauptstadt von British Columbia, in der sich auch Vancouver befindet, ist eine andere, die wir nicht aus dieser Liste streichen dürfen. Seine Stärke sind die zahlreichen Parks, in denen viele Outdoor-Aktivitäten durchgeführt werden können. Aus diesem Grund ist es ideal, mit Kindern zu gehen, was nicht bedeutet, dass Sie Ihre Zeit nicht mit anderen Dingen verbringen können, wie zum Beispiel der britischen Kolonialarchitektur der Gegend, die ihr größtes Herrenhaus im Craigdarroch Castle hat. Exponent.

Kelowna

Kelowna
Es ist in der Provinz Columbia und hat weniger als 200.000 Einwohner. Kelowna ist eine wachsende Stadt, deren Name von der Muttersprache des Okanagan-Tals stammt, in der Kelowna «bedeutetGrizzlybär«. Es hat nichts mit großen Städten zu tun, da es von Natur umgeben ist und Sie es ohne Stress und mit dem Fahrrad erkunden können.

Stratford

Stratford
In diesem Fall muss auch zwischen dem Statford der kanadischen Provinz Ontario und dem Statford-Viertel in Newham östlich von London unterschieden werden. Es ist eine kleine Stadt mit nur 40.000 Einwohnern und einem Schwan als Symbol. Es war ursprünglich ein Bahnübergang und wuchs dank der Möbelindustrie schnell, obwohl man anerkennen muss, dass die Stratford FestivalDas 1953 erstmals abgehaltene Theater, das dem Theater gewidmet ist, konnte viele Touristen anziehen.

Empfohlene Artikel:

Kanadas schönste Landschaften

Die schönsten Städte Kanadas

Moraine Lake, einer der schönsten Orte in Kanada

TOP 10 ORTE KANADA in 4 Minuten ∙ Reisetipps & Sehenswürdigkeiten (Vancouver bis Rocky Mountains) (Kann 2022)


  • Städte
  • 1,230