Die 8 schönsten Städte Kroatiens

Kroatien-Dubrovnik
Kroatien Es ist ein Land, das ich meinen Freunden immer empfehlen kann. Ich besuchte ihn zum ersten Mal mit sehr guten Referenzen und die Wahrheit ist, dass ich es nicht bereut habe, gepackt zu haben, um ihn zu treffen. Tatsächlich freue ich mich darauf, so bald wie möglich zurückzukehren, um einige Orte zu besuchen, die ich in der Pipeline gelassen habe.

Wenn du mich fragst die schönsten Städte Aus dem Balkanland werde ich Ihnen sagen, dass es in einer Liste von 8 schwierig ist, eine nicht zu verpassen, die es verdient. Ich ermutige Sie daher, einen Kommentar zu schreiben, in dem einer oder mehrere von einem erwähnt werden, von denen Sie denken, dass sie hätten aufgenommen werden sollen.

Dubrovnik

Dubrovnik
Es ist aus offensichtlichen Gründen die touristischste Stadt Kroatiens, und ich beziehe mich nicht nur auf die Tatsache, dass sie in der Serie „Game of Thrones"Als Kulisse für" King's Landing ". Dubrovnik ist eine wunderschöne Küstenstadt, der nichts fehlt. Es ist ummauert und seine Gebäude sind von einer Schönheit, die Sie nie müde werden, durch die gepflasterten Straßen zu gehen, egal wie heiß Sie sind. Denken Sie auch, dass Sie immer rechtzeitig sind, um sich an den Stränden abzukühlen.


Empfohlener Artikel: Alles, was Sie über Dubrovnik wissen sollten.

Teilen

Teilen
Die zweitgrößte Stadt Kroatiens hat eine Altstadt, in die man sich von der ersten Minute an verlieben kann. Es ist geschützt durch Unesco und Sie werden bald verstehen, warum. Es ist bei Tag und bei Nacht wunderschön, besonders dank seines majestätischen römischen Diokletianpalastes.

Rovinj

Rovinj-Kroatien
Wenn Sie dort sind, werden Sie sehr klar sein, warum es für viele die romantischste Stadt in Kroatien ist. Die venezianische Architektur des Ortes lässt Sie sich sehr wohl fühlen und Sie erkennen, dass es immer ein ganz besonderer Ort war, weshalb die besten Künstler des Landes beschlossen, dort Fuß zu fassen. Das historische Zentrum ist eine Freude und die 67 Kilometer lange Küste laden dazu ein, die Hitze hinter sich zu lassen. Auf der anderen Seite hören Sie nicht auf zu besuchen Grisija, das ist die Straße der Künstler.


Sibenik

Sibenik
Etwas mehr als 40.000 Einwohner genießen das angenehme Klima von Sibenik, einer Stadt im Norden Dalmatiens, die in drei Teile unterteilt ist: die Festungen Santa Ana und San Juan, die engen Gassen der Altstadt und den Teil moderner. Was empfehle ich dir? Dass du alles besuchst, ohne dein zu vergessen riesige Kathedrale Hergestellt aus Kalkstein und Marmor, dessen Kuppel an die des Doms in Florenz erinnert.

Pula

Pula
Die größte Stadt Istriens mit etwa 60.000 Einwohnern ist ein weiterer Ort, den Sie auf Reisen durch Kroatien nicht verpassen sollten. Das Herkules-Tor, der Tempel des Augustus oder der Arc de Triomphe von Sergii weisen darauf hin, dass es sich um eine Stadt mit viel Geschichte handelt. Vergessen Sie auch nicht, dass Sie immer von den Straßen entkommen können, um sich in der Stadt zu entspannen Brijuni Nationalpark oder an einem seiner schönen Strände.

Zadar

Zadar
Es ist eine der Städte, die normalerweise diejenigen mit Fluoreszenz markieren, die eine Route durch Kroatien planen. Habe mehr als 3.000 Jahre Geschichte und die Mischung der Architekturstile, die in seinen Straßen zu sehen sind, gibt einen guten Überblick über die Schlachten, die in diesen Teilen vor Jahren geführt wurden. Die alte Mauer, die durch die Hafen- und Festlandtüren gut geschützt ist, heißt Sie willkommen und lädt Sie ein, die Ruinen des alten römischen Forums zu besuchen, während Sie mehrere romanische Kirchen besuchen können, die Sie nicht gleichgültig lassen. Verpassen Sie auch nicht die Gelegenheit, den Geräuschen der Meeresorgel zu lauschen, einem echten Juwel des kroatischen Architekten Nikola Basic, das das Interesse der Touristen weckt.


Empfohlener Artikel: Kroatiens beste Städte.

Rijeka

Rijeka
Während des Ersten Weltkriegs gab es in Rijeka viele Zusammenstöße, da es aufgrund seiner Lage eine wichtige Mischung aus gab Jugoslawen und Italiener. Heute ist es üblich, Italienisch auf seinen Straßen zu hören, obwohl es jetzt keinerlei Probleme gibt. Im Gegenteil. Rijeka ist eine sehr offene Stadt, die einen Besuch wert ist.

Zagreb

Zagreb
Die Hauptstadt Kroatiens ist auch eine der schönsten Städte, die Sie dort sehen werden. Ihre historische Gebäude Sie werden sich wie eine der Haupthauptstädte Mitteleuropas fühlen. Sie werden alle Arten von Einrichtungen finden und Sie werden nicht müde, Denkmäler zu besuchen. Natürlich ist es weit von der Küste entfernt und viele Kilometer von Dubrovnik entfernt, weshalb viele Touristen beschließen, ihren Besuch auszuschließen, ohne zu wissen, was sie vermissen.

Empfohlener Artikel: Die schönsten Städte in Kroatien.

DER SCHÖNSTE STRAND DER WELT | #8 Kroatien (Kann 2021)


  • Städte
  • 1,230