Die 8 schönsten Städte Deutschlands

Deutschland-Heidelberg
Eine Route durch Deutschland vorbereiten? Verpassen Sie keine der Städte, die ich in diesem Artikel erwähne! Es ist wahr, dass Sie viele Kilometer zurücklegen müssen, weil es ein relativ großes Land ist, aber ich bin überzeugt, dass es sich lohnt, sich die Mühe zu machen, sie alle zu besuchen.

Bevor ich mit der Überprüfung beginne, möchte ich klarstellen, dass auch die schönsten Städte Deutschlands von wesentlicher Bedeutung sind. Ich hoffe, Sie haben eine Reise von mehr als zehn Tagen geplant, damit Sie alles sehen können.

Berlin

Berlin
Die deutsche Hauptstadt kann sich für nichts auf der Welt von dieser Route fernhalten. Sicher ist es nicht das schönste von allen, aber es hat emblematische Gebäude und Denkmäler, die nach einem Foto verlangen. Ich meine das Reichstagsgebäude, die Berliner Mauer, das Brandenburger Tor ...


Bevölkerung: 3,5 Millionen Einwohner.

Empfohlener Artikel: Angela Merkels Studentenwohnung in Berlin wird für 55 Euro pro Nacht vermietet.

München

München-Stadt
München ist eine Stadt, in der Sie ohne zu zögern bleiben und leben würden. Es verbindet das Moderne mit dem Traditionellen und verfügt über mehrere Parks, in denen Sie für einige Stunden den Problemen entkommen können. Sie müssen die Hofbräuhaus-Brauerei besuchen, um sich wie ein echter Deutscher zu fühlen, und Sie dürfen nicht vergessen, ihren Hauptinteressenspunkt zu besuchen: den Marienplatz, wo sich das schöne Rathaus befindet.


Bevölkerung: 1,5 Millionen Einwohner.

Empfohlener Artikel: Was in München zu sehen ist.

Köln

Köln
Von Köln zu sprechen bedeutet, von einer Stadt zu sprechen, die wir schnell mit ihrem majestätischen Dom verbinden, dem höchsten der Welt unter allen gotischen. Es ist 157 Meter hoch und Sie können bis zu einem sehr hohen Punkt gehen, um einen privilegierten Blick auf diese Stadt zu genießen, die auch für die Hohenzollernbrücke bekannt ist, wo sich die Vorhängeschlösser ansammeln, die die Liebe vieler Paare symbolisieren, die durch die Stadt gegangen sind.


Bevölkerung: 1,05 Millionen Einwohner.

Empfohlener Artikel: Fünf wichtige Besuche in Köln.

Nürnberg

Nürnberg
Die zweitgrößte Stadt Bayerns ist von Mauern umgeben, was uns daran erinnert, dass sie im Mittelalter eine wichtige Enklave war. Es wird von der Pegnitz überquert und ist berühmt für seinen spektakulären Weihnachtsmarkt, über den wir in dem Artikel sprechen, den wir unten empfehlen.

Bevölkerung: 500.000 Einwohner.

Empfohlener Artikel: Die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland.

Hamburg

Hamburg
Eine der Hauptstädte in Norddeutschland ist Hamburg. Es erfreut sich nicht der gleichen Beliebtheit wie andere deutsche Städte, wenn es um Tourismus geht, aber die Wahrheit ist, dass es aus mehreren Gründen einen Besuch wert ist. Es hat einen der größten Häfen in Europa und es ist nicht verwunderlich, dass es als "Venedig des Nordens" gilt, da es mehrere Kanäle und Routen gibt, auf denen Sie navigieren können.

Bevölkerung: 1,8 Millionen Einwohner.

Frankfurt

Frankfurt
Frankfurt ist das Finanzzentrum, der Ort, an dem Unternehmen wachsen. In der Tat finden dort so wichtige Veranstaltungen wie die Frankfurter Automobilausstellung statt, die zu den bekanntesten im internationalen Kalender zählt. Abgesehen davon hat es mehrere Sehenswürdigkeiten wie die Stiftskirche St. Bartholomäus oder Römerberg, die sich in der Frankfurter Altstadt befindet und in der sich das Rathaus befindet.

Bevölkerung: 750.000 Einwohner.

Empfohlener Artikel: Was in Frankfurt zu sehen ist.

Bamberg

Bamberg
Es ist die kleinste Stadt auf dieser Liste, aber ich denke, es verdient aus offensichtlichen Gründen. Die Stadt mit sieben Hügeln, die bekanntermaßen auf sieben Hügeln wie Rom liegt, wurde 1993 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Ein Besuch ist wie eine Zeitreise in die Vergangenheit, da viele Gebäude vor Hunderten von Jahren entstanden sind Sie sind in einwandfreiem Zustand. Das alte Rathaus ist einfach unglaublich und verdient eine Fotosession am Ufer der Regnitz.

Bevölkerung: 80.000 Einwohner.

Heidelberg

Heidelberg-Stadt
Wenn Sie das Neckartal besuchen möchten, dürfen Sie Heidelberg nicht verpassen, eine Märchenstadt, die das Privileg hat, die erste Universität in Deutschland zu haben, die 1386 gegründet wurde. Dadurch macht sich die Universitätsatmosphäre stellenweise bemerkbar wie die Karls-Teodoro-Brücke, der Marktplatz, das Heidelberger Schloss oder der Paseo de los Filósofos, von wo aus Sie einen fantastischen Blick auf die Stadt genießen können.

Bevölkerung: 160.000 Einwohner.

Empfohlener Artikel: Die wichtigsten Städte in Deutschland.

Die 30 schönsten Städte der Welt (Kann 2022)


  • Städte
  • 1,230