Die besten Pläne in Prag

Prag bei Nacht
Prag, die mittelalterliche Hauptstadt der Tschechische Republikist eine der schönsten und rätselhaftesten Städte Europas und aus diesem Grund lohnt es sich, sie in vollen Zügen zu nutzen. Um das Beste daraus zu machen, finden Sie hier einige der besten Pläne, die Sie in dieser mitteleuropäischen Stadt machen können.

Stadtrundfahrt

Eine der besten Möglichkeiten, die Stadt kennenzulernen, ist eine kostenlose Tour in Prag mit GuruWalk. Das Angebot an Wanderungen ist sehr vielfältig und vollständig. Alle Besuche sind auf Spanisch und werden von Absolventen der Geschichte oder Kunstgeschichte geleitet, damit Sie nicht die Details verlieren am interessantesten in der Stadt: seine berühmte Burg, die Karlsbrücke, die Altstadt - Stare Mesto-, das jüdische Viertel von Josejov, die Neustadt - Nova Mesto-, das Tanzhaus von Frank Gehry… In Prag gibt es viel zu sehen und eine kostenlose Tour bietet Ihnen über ihre wesentliche Orte.

Tschechische Gastronomie

Um ein Land zu besuchen, müssen Sie Ihre testen Gastronomie. Sie können nicht aus Prag zurückkehren, ohne den Vepro-Knedlo-Zelo, Schweinebraten mit Nudeln, zu probieren. die svícková, marinierte Lende; das spanelsky ptácek, eine gefüllte Fleischrolle; Kulajda, eine Suppe aus Kartoffelpüree; oder der Knedlíky, einige Mehlknödel.


Probieren Sie eines der vielen tschechischen Biere

In Prag ist es obligatorisch, tschechisches Bier zu trinken, das Hauptgetränk des Landes und eines seiner Markenzeichen.

Bierliebhaber werden in Prag verrückt, wo sie von bekannteren und „normalen“ Bieren wie Urquell Pilsen oder Budejovicky Budvar bis zu viel bizarreren und riskanteren Bieren wie Svatý Florián mit einem Geschmack von geräuchertem Fleisch und Geschmack schmecken können Mandeln oder der Porter de Pardubice, der nach Schokolade schmeckt. Dies sind nur einige Beispiele für die vielen Biere, die Sie in Prag und den USA finden Tschechische Republik.

Natürlich dürfen Sie einen Besuch in U Fleku, der ältesten Brauerei der Stadt, nicht verpassen, aktiv, nicht mehr und nicht weniger als seit 1499.


Die Nachttour der Geister von Prag

Sie können die Nacht nutzen, um eine zu machen gruselige Route. Prag ist eine mysteriöse und rätselhafte Stadt, die eine dunkle und unangenehme Vergangenheit verbirgt, die Aberglauben und Legenden über Geister darüber schweben lässt. Ob Sie an die Geister und Energien von jenseits glauben oder nicht, Sie werden einen besonderen Besuch erleben, bei dem Sie "verschiedene" Empfindungen erleben werden.

Obecní Dum

Obecní Dum ist das Stadthaus von Prag. Ein Art Noveau-Gebäude, in dem auch Konzerte stattfinden - Musik ist in der tschechischen Hauptstadt sehr präsent - und das überall Kultur versprüht. Außerdem gibt es in der Cafeteria großartigen Kaffee und leckere Kuchen zum Probieren.

Schwarze Theatershow

Das schwarze Theater in Prag ist weltberühmt geworden. Dies sind stille Shows, die auf einer schwarzen Bühne aufgeführt werden, auf der Licht und Schatten verwendet werden, um attraktive und überraschende Bilder zu erstellen.


Konzert im Lobkowicz-Palast

Die barocke Architektur des Lobkowicz-Palastes befindet sich im Schlossgebiet und stammt aus dem 16. Jahrhundert. 2007 wurde es zu einem Museum, in dem Werke renommierter Künstler wie Brueghel "the Old", Canaletto oder Velázquez sowie Originalmanuskripte von Musikkompositionen großer Namen wie Beethoven, Haydn oder Mozart zu sehen sind. Bei einer solchen Auswahl von Komponisten ist es obligatorisch, ein Konzert in diesem Palast zu besuchen. Jeden Tag bietet er ein Konzert von klassische Musik.

Bars und Clubs in der Innenstadt

Prag ist eine Stadt mit einem großartigen Nachtleben. Wenn Sie in der Stimmung sind und Ihr Körper Sie auffordert anzuhalten, können Sie die Gelegenheit nicht verpassen, im Bereich des Glockenturms und rund um die Karlsbrücke voller Bars und Nachtclubs wie z Karlsbad Lazne oder Goldener Baum Prag.

Der Petrín-Turm und das Labyrinth der Spiegel

Der beste Panoramablick auf die Stadt ist in der Petrín Turm, eine Miniaturversion des Eiffelturms, der sich auf einem Hügel ganz in der Nähe der Burg befindet. Das Spiegellabyrinth befindet sich in der Gegend, ein großartiger Zeitvertreib für die Kleinen, in dem die Kinder ihr deformiertes Spiegelbild im Gitterwerk konvexer Spiegel genießen können.

Konzentrationslager Theresienstadt

60 Kilometer nördlich von Prag können Sie das Konzentrationslager Theresienstadt besuchen, eine notwendige Erinnerung an die Barbarei und Gemeinheit des Menschen. Es ist nicht Auschwitz oder Mauthausen, aber es ist immer noch ein schrecklicher Ort, der niemals hätte existieren dürfen und an dem man über die menschliche Verfassung nachdenken kann.

Karlovy Vary Spa Tour

Etwa 2 Autostunden westlich von Prag liegt der Kurort Karlsbad, einer der bekanntesten der Welt, da er im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert ein beliebtes Ziel vieler mitteleuropäischer Künstler war. Ein perfekter Ort, um Körper und Seele alltäglicher Avatare zurückzusetzen.

Prag - Die schönste Stadt Europas? | Galileo | ProSieben (Kann 2021)


  • Prag
  • 1,230