Reise nach Indiana


Nach langem Nachdenken und Nachdenken entscheiden Sie sich, in den Urlaub zu fahren Indiana. Bevor Sie ankommen, sollten Sie sich überlegen, welche Orte Sie besuchen möchten, um Ihre Tage besser zu organisieren. Es ist ein Ort, der Ihnen viel zu bieten hat. Beachten Sie einige der Orte Die interessantesten Dinge, die Sie in Indiana besuchen können:

- Chain O’Lakes State Park
Dieser kleine Park von 2700 Hektar hat eine Reihe von elf kleinen Seen, von denen alle bis auf drei durch natürliche Wasserkanäle verbunden sind. Sie bildeten sich am Ende der letzten Eiszeit. Die Leute gehen in den Park, um Wassersportarten wie Schwimmen, Angeln und Segeln auszuüben. Im Winter können Sie Eisfischen und Skaten gehen. Es hat mehr als 400 Campingplätze und ein kleines Hüttendorf.

- Auburn Cord Duesenberg Museum
Der Name des Museums ist zu Ehren der drei größten Hersteller klassischer Luxusautos. Darin finden Sie einige der schönsten Autos, die jemals hergestellt wurden. Einige der ausgestellten Autos gehörten sehr wichtigen Personen wie dem Ölmagnaten J. Paul Getty. Die meisten Autos stammen aus den 20er und 30er Jahren.

- Tippecanoe River State Park
Der Fluss, der an diesen Park grenzt, verdankt seinen Namen einer Schlacht, die 1811 stattfand und dem Motto der Präsidentschaftskampagne von William Henry Harrison seinen Namen gab. Während der Schlacht führte Harrison die Streitkräfte zum Sieg in ihrem Kampf gegen die Indianer. Das Gebiet hat Eichen- und Kiefernwälder und Sümpfe mit weiten Sandflächen.

FOLLOW ME AROUND - USA 2012 - Sweet Columbus in INDIANA - PART 1 - Indianapolis Travel - VLOG #5 (Kann 2021)


  • Indiana
  • 1,230