Besichtigung des Konzentrationslagers Auschwitz

Auschwitz-Polen
Wenn Sie nach Krakau (Polen) fahren, ist eine der besten und interessantesten Aktivitäten die Ausflug nach Auschwitz. Dieser Ort, der allen bekannt ist, ist der berühmte Konzentrationslager der Nazis. Eigentlich ist Auschwitz ein Komplex, der aus mehreren Lagern besteht: Auschwitz I, Auschwitz-Birkenau und dem Arbeitslager Auschwitz-Monowitz.

Ein Ort mit einer schwarzen Geschichte

In Auschwitz fand nicht nur der Völkermord an Juden statt, sondern auch Zigeuner, Polen, Kriegsgefangene, Homosexuelle und Menschen mit "unangemessenem Verhalten".
Die Rolle dieser Felder in früher Francoismus Es sollte diese Bevölkerungsgruppen konzentrieren und wurde häufig als Arbeit in Sklavenfabriken eingesetzt. In Bezug auf Auschwitz-Monowitz war das Unternehmen, mit dem er verbunden war, die IG Farben, eine Chemiefabrik, deren Hauptprodukt ein Pestizid aus Cyanid war, das später in den anderen Bereichen massiv ausgerottet wurde.

Später würde der Völkermord beginnen und die beiden anderen Lager würden in Betrieb gehen. Während des Zweiten Weltkriegs begannen außerdem menschliche Experimente mit Gefangenen in diesen Lagern. Die Probanden wurden aus dem Experimente Sie würden in den Gaskammern landen und dann würden die Leichen eingeäschert.


Mit dem Fall der Nazis im Jahr 1945 würden die alliierten Länder die Gefangenen befreien und die Überreste der zerstörten Feuerbestattungsöfen entdecken, um zu verbergen, was dort wirklich geschah. Nach deutschen SS-Dokumenten an dieser Stelle 35.000 Menschen wurden ermordetEs wird geschätzt, dass mindestens 1,5 Millionen Menschen unter diesen Bedingungen starben.

Auschwitz

Warum gibt es Führungen durch das Konzentrationslager Auschwitz?

Dieses Konzentrationslager wurde in ein Museum und eine Gedenkstätte für Opfer umgewandelt. Das Ziel dieses Museums ist es, die Schrecken zu zeigen, die noch vor wenigen Jahrzehnten gelebt wurden, um solche Gräueltaten nicht zu wiederholen.


Die ersten Besucher waren die deutschen Zivilisten selbst, denen das Regime die Bedingungen und den Mord an diesen Menschen verborgen hatte. Nach der Befreiung der verschiedenen Felder wird die Amerikanische Truppen Sie beschlossen, die Bevölkerung zu diesen Orten zu bringen.

Es ist ein feierlicher Ort, ein Altar für Verstorbene und Betroffene im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau. Der Hauptgrund, diesen Ort zu besuchen, ist die Hommage an die Bevölkerung, die an den Schrecken der Opfer gestorben ist. Darüber hinaus ist es ein Ort von zweifellos historischer Bedeutung, der es wert ist, mindestens einmal im Leben besucht zu werden.

Am meisten wird empfohlen, a Tour nach Auschwitz auf Spanisch, um die gesamte Geschichte des Konzentrationslagers kennenzulernen und den Ort, den Sie besuchen, vollständig zu verstehen. Die UNESCO erklärte diesen Ort 1949 zum Weltkulturerbe in Erinnerung an den Holocaust. Heute empfängt dieses Museum jedes Jahr etwa 2 Millionen Besucher mit einem davon Ausflüge von Krakau nach Auschwitz (Polen).


Auschwitz

Woraus besteht ein Ausflug nach Auschwitz?

Die Tour dauert normalerweise ungefähr 1 Tag, da Ihr Guide mindestens 6 Stunden benötigt, um die komplette Tour durch den Ort durchzuführen. Am häufigsten reservieren Sie den Eingang und den Führer des Auschwitz-Feldbesuchs rechtzeitig. Darüber hinaus ist die Führung auf Spanisch Es ist eines der beliebtesten, diesen Ort besser kennenzulernen.

Während Ihres Besuchs können Sie eine Tour machen, bei der einer der Führer die Lebensbedingungen der Gefangenen, ihre Zimmer, die Arbeitsorte und die Überreste der Feuerbestattungsöfen und der Gaskammern erklärt.

Das häufigste während Ihres Besuchs ist, dass es aus 3 Teilen besteht, die durch eine kurze Pause getrennt sind. Mit der Zeit schockiert diese Tour die Besucher. Berücksichtigen Sie die Geschichte des Ortes, an dem Sie sich befinden, und achten Sie auf Respekt und Feierlichkeit gegenüber den Opfern.

Welche anderen Websites in Krakau werden im Zusammenhang mit Auschwitz besucht?

Andere Besucher buchen oft im Voraus andere Ausflüge wie Wielizcka Salzminen. Wenn Sie diese Erfahrung vervollständigen möchten, buchen Sie auch eine Besichtigung der Oskar-Schindler-Fabrik oder des jüdischen Viertels. Mit dieser Route können Sie die Geschichte Polens während Ihres Besuchs in Krakau perfekt kennenlernen.

Auschwitz Film - Die Besichtigung (Kann 2021)


  • Auschwitz, Ausflüge
  • 1,230