Günstige Reiseziele für unvergessliche Flitterwochen

Paar zu Fuß zusammen
Gibt es eine schönere Reise als die Flitterwochen? Wahrscheinlich nicht. Sie tun es mit einem enormen Verlangen und Enthusiasmus, weil Sie gerade Ihren Partner geheiratet haben, und Sie begegnen ihm mit einem Ansturm, der schwer zu erklären ist.

Da man möchte, dass alles mündlich bestellt wird, ist es durchaus üblich, die Dienste eines Reisebüros in Anspruch zu nehmen, obwohl man wissen sollte, dass diese Option normalerweise nicht die billigste von allen ist. Wenn Sie sparen möchten, ist es besser, wenn Sie alles selbst mieten und versuchen, Ziele wie die unten genannten auszuwählen, die sehr beliebt sind kostbar und billigIdeal, um den ersten Tagen der Ehe freien Lauf zu lassen.

Phuket (Thailand)

Phuket
Es ist in Mode und wird es auch in den kommenden Jahren bleiben. Das ist ein Problem, weil die Strände überfüllt sind und es schwierig ist, eine Briefmarke zu genießen, die der auf den Fotos ähnelt, die die Thailänder zur Förderung des Tourismus verwenden. Trotzdem ist es eine sehr empfehlenswerte Option, da es möglich ist, in Luxushotels und Resorts zu übernachten und nur sehr wenig Geld zu bezahlen. Denken Sie natürlich daran zwischen Mai und Oktober kann es jeden Tag regnenBetrachten Sie es also nicht als Flitterwochenziel, wenn Sie im Sommer heiraten. Am besten zwischen Dezember und April.


Empfohlener Artikel: Die touristischsten Inseln in Thailand.

Balearen (Spanien)

Formentera
Es ist nicht notwendig, sehr weit zu gehen, um einige paradiesische Strände zu genießen. Auf den Balearen haben Sie alles, was Sie suchen, besonders wenn Sie im Sommer reisen und sich mit Ihrem Partner sonnen möchten. Formentera Es ist die speziellste Insel von allen und auch die teuerste Menorca Es wird am meisten empfohlen, sich zu entspannen. MallorcaEs ist seinerseits dasjenige, mit dem Sie Pläne machen können, die über das Gehen zum Strand hinausgehen, da es wunderschöne Städte und Orte von besonderem Interesse wie die Cuevas del Drach gibt. Wenn Sie auf der Suche nach Glamour und Spaß sind, Ibiza Es ist ohne Zweifel die beste Option.

Paris (Frankreich)

Paris-Eiffelturm
Für manche ist es viel mehr als "die Stadt der Lichter". Es wurde getauft als die Hauptstadt der Liebe, eine perfekte Stadt für einen romantischen Kurzurlaub, aber auch für traumhafte Flitterwochen. Sie können entlang der Champs Elysées spazieren, den Eiffelturm von verschiedenen Punkten aus betrachten, die Wand des "Ich liebe dich" in Montmartre küssen, entlang der Seine spazieren oder eine Kreuzfahrt machen ... Der einzige Nachteil? Obwohl es viele Hotels gibt und das zu einem guten Preis, ist der Lebensstandard dort nicht so wie in Spanien. Essen gehen kostet normalerweise viel mehr, daher empfehle ich, sich in Stadtvierteln wie dem Quartier Latin zu bewegen.


Dubrovnik (Kroatien)

Dubrovnik
Seien Sie die Szene von King's Landing inGame of Thrones„Es hat ihm erlaubt, den Sprung zu wagen, den er schon lange auf touristischer Ebene verdient hat. Dubrovnik ist eine wunderschöne Stadt, in die Sie sich von der ersten Sekunde an verlieben. Das Gehen durch die Straßen ist obligatorisch, da es auch sehr empfehlenswert ist, den Sonnenuntergang vom Hafen aus zu beobachten. Sie können auch ein Bad an den Stränden in der Umgebung nehmen oder einen herrlichen Blick entlang der Mauern genießen, die die Stadt vor vielen Jahren geschützt haben.

Cinque Terre (Italien)

Cinque-Terre
Italien ist auch ein Synonym für Romantik, und das erklärt, warum es mehrere Regionen seiner Geographie gibt, die sich ideal für die Flitterwochen eignen. Eine davon ist die Cinque Terre, die aus fünf wunderschönen Städten in der Provinz besteht La Spezia, die zweifellos zu den besten an der italienischen Küste gehören. Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore haben einen besonderen Charme und hinterlassen ihre Spuren, obwohl es wahr ist, dass es dort nicht viel zu tun gibt.

Sardinien (Italien)

Sardinien-Strand
Wenn die Balearen ein unglaublicher Ort für ihre Strände sind, gilt dies auch für Sardinien, das aus offensichtlichen Gründen den Spitznamen Karibik aus Europa erhalten hat. Die Strände sind der größte touristische Anspruch für seine kristallklares WasserEs gibt aber auch andere wichtige Besuche, die Sie rot markieren sollten, wenn Sie sich endgültig für dieses italienische Paradies entscheiden. Ich empfehle nach Norden zu gehen, wenn möglich im Nordosten. Es gibt die Costa Smeralda, die meiner bescheidenen Meinung nach der schönste Teil der Insel ist.

Madeira (Portugal)

Madeira
Diese zu Portugal gehörende Insel, die mitten im Atlantik liegt (etwa 500 Kilometer von der afrikanischen Küste entfernt), ist auch ein geeignetes Ziel für Flitterwochen. Sie haben einen Strand und Berge auf engstem Raum, daher ist er ideal für naturliebende Paare, die die Entspannung der Sandgebiete mit dem Sport verbinden möchten, der auf den steilen Pfaden der Berge ausgeübt werden kann. Auf Madeira gibt es viel zu sehen, angefangen bei der Hauptstadt Funchal. Erwähnenswert ist Cabo Girão, die höchste Klippe Europas, sowie die Grutas de São Vicente.

Empfohlener Artikel: Paradies für Flitterwochen

TOP 10 AUßERGEWÖHNLICHE REISEZIELE 2019-2020 (Kann 2024)


  • Flitterwochen
  • 1,230