10 charmante spanische Städte

charmante Stadt besalu
Dass Millionen von Touristen dazu kommen Spanien Jahr für Jahr ist es nicht nur ein Verdienst von Städten wie Madrid oder Barcelona. Festivals, die so beliebt sind wie die Fallas oder San Fermín, helfen ebenfalls, und in dieser Liste der "Schuldigen" müssen wir auch Hunderte von Städten hinzufügen, die zu einer Touristenattraktion geworden sind, die schwer zu ignorieren ist.

In diesem Artikel erzähle ich Ihnen von 10 charmante spanische Städte Ich denke, dass sie in der Lage sind, sich in jeden zu verlieben, unabhängig von ihrer Herkunft oder ihrem Geschmack. Das bedeutet, dass Sie sich bemühen sollten, sie zu besuchen. Ich empfehle Ihnen, eine Tour durch das Land zu organisieren, die Sie im Laufe der Jahre absolvieren können, ohne überfordert zu werden.

Covarrubias (Castilla y León)

Covarrubias
In Castilla y León liegt die kleine Stadt Covarrubias, die mit ihren etwas mehr als 600 Einwohnern als Geburtsort von Burgos gilt. Es gehört zur Region Arlanza und ist ein Ort, an dem sich Vögel besonders geschützt fühlen, da 48% seines Territoriums davon betroffen sind ZEPA (spezieller Schutzbereich für Vögel). Der Torre de Covarrubias, die Kirche Santo Tomé und das Rathaus sind einige der herausragendsten Orte.


Empfohlener Artikel: Die schönsten Städte in Burgos.

Zuheros (Andalusien)

Zuheros
In Andalusien gibt es viele schöne Städte. Eines der schönsten ist Zuheros und liegt südöstlich der Provinz Córdoba zwischen dem Naturpark Sierra Subbética und die Cordovan Landschaft. Die Lage ist perfekt und die weißen Häuser ziehen die Aufmerksamkeit auf sich. Sie einzeln zu sehen, bedeutet, durch die engen und verwinkelten Gassen zu gehen, für die es empfehlenswert ist, sich von Zeit zu Zeit auf einem der schönen Plätze der Stadt auszuruhen, der zweifellos ein Ort ist, den man wegen seiner natürlichen, kulturellen und kulturellen Besonderheiten besuchen sollte ethnographisch.

Empfohlener Artikel: Die schönsten Städte in Córdoba.


Sos del Rey Católico (Aragon)

Sos-del-Rey-Catolico
Nördlich von Saragossa, in der Region Cinco Villas, ist Sos del Rey Católico eine Freude für Geschichtsliebhaber. Warum? Weil sie gefunden wurden prähistorische Überreste und aus der Römerzeit, obwohl es wahr ist, dass das Volk erst im 10. Jahrhundert lebendig wurde, als die Rückeroberung des Islam stattfand. Es wurde 1968 zur historischen Stätte erklärt und ist eine der schönsten Städte in Aragon. Es versetzt Sie ins Mittelalter, ohne dass Sie es merken.

Empfohlener Artikel: Die schönsten Städte in Saragossa.

San Vicente de la Barquera (Kantabrien)

San-Vicente-de-la-Barquera
Wenn Sie Fischerdörfer mögen, wird San Vicente de la Barquera alle Ihre Erwartungen erfüllen. Es ist ein Spiegelbild der Schönheit, die man in Kantabrien genießen kann, und ich meine nicht nur die Vegetation oder den Strand, sondern ich beziehe mich auch auf seine mittelalterliche Vergangenheit, mit einer Burg und Resten einer Mauer als Vermächtnis. Darüber hinaus können Sie im Hintergrund die majestätischen Picos de Europa betrachten, für die ich das Sitzen empfehle, während Sie einige der in der Region zubereiteten Meeresfrüchte probieren.


Empfohlener Artikel: Die schönsten Städte Kantabriens.

Ribadesella (Asturien)

Ribadesella
Es ist ein weiteres wesentliches Element. Niemand wird schlecht über Ribadesella sprechen, weil es unmöglich ist, dies zu tun. Es ist ein Fischerdorf in Asturien mit der prähistorischen Höhle von Tito Bustillo, das von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt wurde und einer seiner Hauptansprüche ist. Noch ein Anspruch? Die Tatsache, das Ziel der Sella International Descent zu sein, die eines der beliebtesten Kanurennen der Welt ist.

Empfohlener Artikel: Die schönsten Städte in Asturien.

Combarro (Galizien)

Combarro
Es ist mehr als eine Stadt, es ist eine Gemeinde, die zur Gemeinde Poio in Pontevedra gehört. Dort leben rund 1.700 Einwohner, die die galizische Küste genießen. Die Altstadt muss ja oder ja besucht werden, so wie ich es über die Strände von Ouriceira oder Raxó sagen kann. Darüber hinaus ist die SeemannshäuserAuch die Architektur des 17. und 18. Jahrhunderts ist ein unvergesslicher Anblick.

Empfohlener Artikel: Die schönsten Städte in Pontevedra.

Getaria (Baskenland)

Getaria
Ich hätte mehr als eine Stadt im Baskenland ausgewählt, um diese Liste zu vervollständigen, aber schließlich habe ich mich nur für Getaria entschieden, das meiner Meinung nach alle Bedingungen erfüllt, um als charmante Stadt zu gelten. Warum? Als eine der Perlen des Golfs von Biskaya, einer ummauerten mittelalterlichen Stadt mit Landschaften, die jeden beeindrucken. Sie haben Ansichten von Gaztetape und Malkorbe Strände, zum Hafen, zu einem Berg auf einer Insel ... All dies und noch viel mehr, da es sehr angenehm ist, durch die Straßen zu gehen.

Empfohlener Artikel: Die schönsten Städte im Baskenland.

Alcalá del Júcar (Castilla La-Mancha)

Alcala-del-Jucar
In der Provinz Albacete befindet sich eine so schöne Stadt wie Alcalá del Júcar, die durch königlichen Erlass von 1982 zur historisch-künstlerischen Stätte erklärt wurde. Sie liegt am Ufer des Flusses Júcar und lädt Sie ein, die Burg durch ihre engen Gassen zu erreichen und sie zurückzulassen seine weißen Häuser und die charakteristischen Höhlen des Ortes. Seine natürlichen Landschaften, Denkmäler wie die Einsiedelei von San Lorenzo oder die Höhlenhäuser machen es zu einem idealen Ort, um ein Wochenende außerhalb der Großstadt zu verbringen.

Empfohlener Artikel: Die schönsten Städte in Albacete.

Fornalutx (Balearen)

Fornalutx
Jenseits der iberischen Halbinsel, auf den Balearen, gibt es auch Städte, die einen Besuch wert sind. Dies ist der Fall bei Fornalutx, das zu Mallorca gehört und für einige das schönste in Spanien ist. Es liegt zwischen dem Puig-Major-Massiv und der Stadt Sóller, umgeben von Natur und nur wenige Kilometer vom Meer entfernt. Das Gehen durch die steilen Straßen ist nicht nur gut für Ihre Gesundheit, sondern erfreut auch Ihre Augen. Es ist ein traditionelles mallorquinisches Dorf Mit mehr als 1.000 Jahren Geschichte, die die Kopfsteinpflasterstraßen und Fassaden der Zeit bewahrt, was ihm zweifellos noch mehr Charme verleiht.

Empfohlener Artikel: Die schönsten Städte der Balearen.

Besalú (Katalonien)

Besalu
Katalonien ist eine autonome Gemeinde voller unglaublicher Städte, insbesondere der Provinz Girona. Darin finden wir Besalú, die mit ihrer mittelalterlichen Architektur Touristen aus aller Welt angezogen hat. Sein BrückeEs liegt direkt über dem Fluss Fluvià und ist der perfekte Ort zum Fotografieren. Es muss jedoch noch viel mehr zu sehen sein, da hier Christen und Juden viele Jahre zusammen gelebt haben. Das erklärt, warum es den einzigen gibt mikvé der Iberischen Halbinsel. Was ist ein Mikvé? Ein Ort, an dem die vom Judentum vorgeschriebenen Reinigungsbäder stattfinden.

Empfohlener Artikel: Die schönsten Städte in Girona.

Die 10 schönsten städte in Spanien (Kann 2022)


  • Städte
  • 1,230