Strände in Asturien


Asturien Es ist eine der schönsten Gemeinden in unserem Land. Grün, mit wunderschönen Städten und Küstenstädten von großem Charme, die Sie gerne in Ihrem Urlaub begrüßen werden. Es gibt viele Strände im ganzen Fürstentum, daher werde ich Ihnen eine Zusammenfassung mit den besten Städten und ihren Merkmalen geben, damit Sie entscheiden können, wohin Sie möchten:

Strände von Avilés: Playa de las Salinas (2.100 m und mit vielen Dienstleistungen zu Ihrer Verfügung), Playa de las Bayas (3 km. Aus grauem und goldenem Sand. Es gibt keine Parkplätze oder spezielle Dienstleistungen), Playa de la Roza (2 km. dicker, dunkelgrauer Sand, keine Parkplätze oder spezielle Dienstleistungen (es ist ein bisschen gefährlich), Munielles Strand (Es ist rustikal, 250 Meter, mit Parkplatz und sehr süß) und Las Bahinas Strand (auch rustikal, sehr ruhig, klein und mit feinem grauem Sand).

Caravia Strände: Playa de la Espasa (1.150 Meter, feiner goldener Sand, alle Arten von Dienstleistungen und durchschnittliche Belegung), Viso Strand (rustikal, mit mittlerer Belegung und umgeben von Wäldern. Es ist wunderschön).

Perlova Strände: Playa de Huelgues (es gibt Parkplätze, Duschen und Bars), Carranques Strand (Es hat Parkplätze, Duschen und Bars) und Playa del Tanquero (es ist rustikal und hat keinerlei Dienstleistungen).


Albandi Strände: Hier sticht der Strand von Xivares hervor, der Duschen, Parkplätze und Bars bietet.

Castropol Strände: Arnao Beach (400 Meter in einem geschützten Bereich und wo Sie Wassersport betreiben können), Penarronda Strand (800 Meter, es ist ein Naturdenkmal, es ist aus feinem goldenen Sand) Figueras Strand (es liegt neben dem Hafen und Sie können auch Wassersport betreiben).

Colunga Strände: Lastres Beach (der aus der "Doctor Mateo" -Serie, 300 Meter feiner goldener Sand, mäßige Wellen und alle Arten von Dienstleistungen), Isla Beach (800 Meter, verschiedene Dienstleistungen und eine Promenade).

Cudillero Strände: Strand San Pedro de la Ribera (350 m, Parkplatz, goldener Sand, Camping, Bars und Erholungsgebiete), Strand Ballota (750 m goldener Sand, schwer zugänglich und ohne jeglichen Service).

Gijón Strände: San Lorenzo Strand (1.550 Meter feiner goldener Sand, alle Arten von Dienstleistungen. Es ist von hoher Besetzung), Rinconín Strand (250 Meter feiner goldener Sand, es gibt Parkplätze und andere Dienstleistungen).

Ribadesella Strände: Vega Beach (1.600 Meter rustikaler Strand mit dickem grauem Sand. Er bietet alle Arten von Dienstleistungen), Marina Strand (1.250 Meter feiner goldener Sand mit allen Arten von Dienstleistungen. Es ist normalerweise ziemlich windig), Peñarrubia Strand (550 Meter feiner goldener Sand, auch mit allen Arten von Dienstleistungen).

Playa de Gulpiyuri Asturias Spain, Llanes / Der schönste kleinste Strand der Welt, ein Naturwunder (Kann 2024)


  • Asturien, Strände
  • 1,230