Die 10 schönsten Küstenstädte Italiens


Das Mittelmeer ist auch ein Juwel jenseits der spanischen Küste. In Italien, ein Land, das unserem in vielerlei Hinsicht sehr ähnlich ist, wissen sie, was es heißt, eines der schönsten Meere der Welt zu genießen, dank der Schönheit von Städten, wie ich sie in diesem Artikel gesammelt habe und die für mich die schönsten von allen sind diejenigen, die das Glück haben, sich selbst zu betrachten Küstenstädte.

Wenn Sie der Meinung sind, dass ich einige Personen im Tintenfass zurückgelassen habe, zögern Sie nicht, einen Kommentar zu hinterlassen, mit dem Sie diese Liste der Privilegierten erweitern können.

Amalfi

Amalfi
Diese kleine Stadt mit nur 5.000 Einwohnern ist ein unvergesslicher Anblick. Es liegt in der Region Kampanien, 75 Kilometer von Neapel entfernt. Seine Situation ist privilegiert, da es am Fuße des Monte Cerreto, dessen Höhe ungefähr 1.315 Meter beträgt. Dies erklärt, warum es von Klippen umgeben ist und von der Unesco als Weltkulturerbe eingestuft wurde. Es ist ohne Zweifel die charismatischste Stadt an der Amalfiküste, die wiederum einer der Orte ist, die die meisten Touristen in ganz Italien anziehen.


Camogli

Camogli
Es hat auch rund 5.000 Einwohner und befindet sich in der Provinz Genua. Es ist ein schönes Fischerdorf dass er sich ein paar Spitznamen verdient hat, die überhaupt nicht schlecht sind: Città dei Mille Bianchi Velieri ("Die Stadt der tausend weißen Segelboote") und Gemma del Golfo Paradiso ("Juwel des Paradieses Golf").

Manarola

/ Manarola-Stadt
Es ist eine sehr kleine Küstenstadt in der Nähe von Camogli. Es befindet sich in der Provinz La Spezia und ist einer der Touristen, die sich für die Region interessieren Cinque Terre. Tatsächlich ist es die älteste Stadt im gesamten Komplex als Teil der Gemeinde Riomaggiore.

Portofino

Portofino
In Portofino akzeptieren sie alle Arten von Touristen, aber es ist eine Stadt, auf die man sich sehr konzentriert Luxustourismus. Es ist ein Muss für diejenigen, die durch Ligurien und Alta Toscana ziehen und die Möglichkeit haben, einen schönen Ort zu sehen, an dem weniger als 1.000 Menschen leben, obwohl sich die Bevölkerung im Sommer dank Touristen vervielfacht.


Vernazza

Vernazza
Es liegt auch in der Nähe von Camogli, Manarola und Portofino in Norditalien. Vernazza liegt in der Provinz La Spezia und ist eine Stadt mit weniger als 1.000 Einwohnern, die als vierte Stadt der Cinque Terre von Norden her zählt. Es ist wunderbar zu wissen, dass Sie nicht begegnen werden Autos in seinen Straßen, da sich kurz vor dem Eingang zur Gemeinde ein Parkplatz befindet.

Positano

Positano
Ohne Zweifel ist es eines der bekanntesten auf dieser Liste. Die 4.000 Einwohner dieser Gemeinde in der Region Kampanien leben vom Tourismus, einer der wichtigsten Städte der Region. Amalfiküste zusammen mit Amalfi und Ravello. Es ist 40 Kilometer von Neapel entfernt und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Sperlonga

Sperlonga
Enge Gassen, weiße Häuser, der Geruch des Meeres ... Sperlonga ist eines der italienischen Juwelen des Mittelmeers, eine Stadt mit etwas mehr als 3.000 Einwohnern in der Provinz Latina, die für ihre berühmt ist Spas und dafür, dass er dank Tiberius ein altes römisches Zentrum war, der den Bau einer Villa und Grotten befahl, die zur Taufe der Stadt dienten (Sperlucae bedeutet lateinisch "Grotten").


Cefalu

Cefalu
Es ist ohne Zweifel eine der schönsten Städte Siziliens. Hier sprechen wir bereits von 15.000 Einwohnern, so dass wir praktisch von einer Stadt sprechen könnten. Es ist in der Provinz Palermo und hat eine schöner Fischereihafen.

Riomaggiore

iomaggiore
Wir kehren in den Norden zurück, in die Cinque Terre, um über die östlichste Stadt von allen zu sprechen. Es ist auch ein UNESCO-Weltkulturerbe und hat rund 2.000 Einwohner. Die farbige Häuser Nur wenige Meter vom Meer entfernt wird sich jeder verlieben.

Taormina

Taormina
Taormina ist ein weiteres wesentliches Element von Sizilien. Es ist eine Stadt mit 11.000 Einwohnern in der Provinz Messina, die einen Besuch wert ist. Warum? Für seine Geschichte (Sie werden vom griechischen Theater begeistert sein), für die Aussicht auf den Ätna, für die Schönheit seiner Straßen und für seine unschlagbare Lage am Strand.

Empfohlene Artikel:

Wertvolle Orte in Italien zu besuchen

Die schönsten Dörfer Italiens

Die 30 schönsten Städte der Welt (Kann 2022)


  • Küstenstädte
  • 1,230