Die größten Länder der Welt

Russland
Haben Sie sich jemals gefragt, welche Länder die größten der Welt sind? Nun, heute werden wir Ihren Zweifel lösen! Und dann werden wir mit Ihnen über die 10 sprechen, die die ersten Positionen in der Liste der Länder nach Gebieten einnehmen, in denen wir gefunden haben Wikipedia, die alle Länder und Gebiete der Welt umfasst, die nach ihrer Oberfläche geordnet sind.

Bevor Sie mit Ihnen über die Top 10 Länder sprechen groß der Welt möchten wir kommentieren, dass die Erde eine Fläche von 510.072.000 Quadratkilometern hat (359.685.360 entsprechen den Ozeanen und 150.386.640 den entstandenen Ländern). Möchten Sie sich uns anschließen?

Russland

Russland1
Das größte Land der Welt ist Russland mit einer Fläche von 17.098.242 Quadratkilometern, ohne das umstrittene Gebiet von Krim, die etwa einen neunten Teil der Kontinentaloberfläche des Planeten annimmt. Es bietet eine große Auswahl an Reliefs und natürlichen Umgebungen sowie beeindruckende Städte wie Moskau, seine Hauptstadt oder Sankt Petersburg.


Kanada

Ottawa
Auf dem zweiten Platz befindet sich Kanada mit 9.984.670 Quadratkilometern. Das Hotel liegt im äußersten Norden des nordamerikanischen Subkontinents Grenze mit den Vereinigten Staaten. Die Hauptstadt ist Ottawa, obwohl Toronto die bevölkerungsreichste Stadt Kanadas ist. Das Beste an diesem Land sind natürlich die Landschaften.

China

China
Das drittgrößte Land der Welt ist China mit einer Fläche von 9.596.961 Quadratkilometern. Mit einer weiten und vielfältigen Landschaft gilt die Volksrepublik China am meisten bevölkert der Welt, zusätzlich zur weltweit führenden Wirtschaftsmacht nach BIP, gemessen an der Kaufkraftparität.

Vereinigte Staaten

Vereinigte Staaten
Die Vereinigten Staaten belegen den vierten Platz in der Rangliste. Mit einer Fläche von 9.371.1784 Quadratkilometern ist dieses Land das drittgrößte in der Bevölkerung und gilt als eines der vielfältigsten Gebiete und multikulturell. Darüber hinaus ist es nominal die größte Volkswirtschaft der Welt.


Brasilien

Brasilien
Das fünftgrößte Land der Erde ist Brasilien mit einer Fläche von 8.514.877 Quadratkilometern, das die östliche Hälfte Südamerikas und einige kleine Gruppen umfasst Inseln. Es ist wichtig anzumerken, dass es eine Grenze zu allen Ländern des Subkontinents außer Ecuador und Chile hat.

Australien

Australien
Wir setzen unsere Tour durch die größten Länder der Welt in Australien fort, das mit 7.741.220 Quadratkilometern auf Platz sechs der Liste steht. Natürlich ist es das größte Inselland der Welt und nimmt die kontinentale Hauptmasse der Plattform ein Sahul und einige Inseln im pazifischen, indischen und antarktischen Ozean.

Indien

Indien
Wir wechseln die Kontinente, um über Indien zu sprechen, das eine viel kleinere Fläche als Australien hat: 3.287.263 Quadratkilometer. Es liegt in Südasien und ist nach Bevölkerungszahl das zweitgrößte Land der Welt Demokratie bevölkerungsreichste auf dem Planeten.


Argentinien

Argentinien
Wir kehren nach Südamerika zurück, um über Argentinien zu sprechen, das mit einer Fläche von 2.780.400 Quadratkilometern das größte Land in Lateinamerika. Es ist wichtig zu bedenken, dass sein Territorium aufgrund der Breitenbreite eine große Vielfalt an Klimazonen aufweist.

Kasachstan

Kasachstan
Auf dem neunten Platz in der Rangliste befindet sich Kasachstan, das 2.724.900 Quadratkilometer misst. Das Gebiet gilt als das größte Binnenland der Welt und umfasst Ebenen, Steppen, Schluchten, Hügel, Taigas, schneebedeckte Berge und Wüsten. Auf der anderen Seite möchten wir kommentieren, dass es ein Tief hat Dichte Bevölkerung.

Algerien

Algier
Schließlich müssen wir über Algerien sprechen, das größte Land in Afrika und in der arabischen Welt. Mit einer Fläche von 2.381.741 Quadratkilometern ist es eines der Länder, aus denen sich die Maghreb. Es liegt im Norden des Kontinents und grenzt an das Mittelmeer.

Die 10 größten Länder der Welt (Kann 2022)


  • merkwürdige Fakten
  • 1,230