Die 3 Michelin-Sterne-Restaurants im Baskenland

Akelarre
Eine der vielen Attraktionen von Baskenland Es ist seine Gastronomie, national und international anerkannt. Eines seiner Geheimnisse ist, dass die baskische Küche auf der Verwendung von Qualitätsprodukten und Rohstoffen basiert, obwohl sie auf einfache Weise hergestellt wird. Hervorzuheben sind Fische, die auf unterschiedliche Weise und mit exquisiten und abwechslungsreichen Saucen hergestellt werden.

Wie aus dem offiziellen Tourismusportal von EuskadiDas gastronomische Firmament des Baskenlandes ist voller Sterne. Logischerweise beziehen wir uns auf die Einrichtungen, die die Auszeichnung des berühmten Michelin-Führers erhalten haben, nämlich nicht mehr und nicht weniger als zwanzig Restaurants. Heute in Hard Hobbit To Break möchten wir mit Ihnen über die vier sprechen, die die drei Sterne erreicht haben. Wirst du dich uns anschließen?

Akelarre Restaurant, San Sebastián

Zunächst möchten wir über das Restauarnte Akelarre sprechen, das sich im Stadtteil Igeldo in San Sebastián, der Hauptstadt von Guipúzcoa, befindet. Es wird vom Küchenchef geführt Pedro Subijana, die seit 1970 eine persönliche Küche entwickelt, die ihr Restaurant zu einem Klassiker der sogenannten neuen baskischen Küche gemacht hat.


Akelarre1
Eines der besten Dinge an diesem Haus ist, dass es einen spektakulären Blick auf die Küste bietet Kantabrisch durch seine großen Fenster. Es verfügt über drei Speisesäle mit einfacher und eleganter Dekoration und bietet tadellosen Service. Darüber hinaus werden auf Anfrage Kochkurse und geführte Mahlzeiten angeboten, die auf Gruppen zugeschnitten sind. Neben drei Michelin-Sternen wurde das Restaurant Subijana mit drei Repsol Soles ausgezeichnet.

Arzak Restaurant, San Sebastián

Ebenfalls in San Sebastián finden wir das Arzak Restaurant, eine international renommierte Einrichtung, die sich in einem großen Haus befindet, das 1897 als Keller und Taverne erbaut wurde. Später spezialisierte er sich auf Bankette, aber erst 1966 Juan Mari Arzak Er übernahm die Küche und brachte das Restaurant auf den kulinarischen Gipfel. Heute wird er von seiner Tochter Elena begleitet.

Arzak
Es ist wichtig zu beachten, dass neue Gerichte zwar nicht immer auf der Speisekarte stehen, diese jedoch immer durch ihre traditionellen Wurzeln gekennzeichnet sind. Wir können nicht vom Arzak Restaurant sprechen, ohne seine spektakuläre Weinkarte zu erwähnen, die nicht zu kurz für die besten ist Brühen der Konfessionen des Ursprungs. Es hat auch die drei Michelin-Sohlen erhalten und gilt als eines der 50 besten Restaurants der Welt.


Martín Berasategui Restaurant, Lasarte-Oria

Eine weitere Einrichtung, die sich mit drei Michelin-Sternen rühmen kann, ist das Restaurant Martín Berasategui. Wir sprechen von einem modernen Bauernhaus in Lasarte-Oria, das Blick auf die Landschaft bietet. Mit seiner avantgardistischen Küche und vielen Überraschungen bietet der Küchenchef Martín Berasategui zeigt, dass er ein Genie des Ofens ist. Eine der Besonderheiten des Restaurants ist, dass es einen eigenen Obst- und Gemüsegarten beherbergt.

Martin-Berastegui
Zusätzlich zu den ausgezeichneten Desserts müssen wir seine hervorheben Keller, die fast alle Ursprungsbezeichnungen, ihre Zigarrenkarte und ihre Spirituosenkarte enthält. Der provenzalische Raum ist verglast und verfügt über separate Tische. Natürlich hat es auch die drei Repsol Suns.

Azurmendi Restaurant, Larrabetzu

Schließlich müssen wir über das Azurmendi Restaurant in Larrabetzu sprechen, das sich an einem wunderschönen Ort inmitten von Grün befindet. Dein Koch, Eneko Atxabietet originelle Vorschläge, die auf baskischer Küche basieren.

Arzurmendi
Der Komplex verfügt über ein 2.500 Quadratmeter großes Lager, in dem hochwertiges Txakolí hergestellt und gelagert wird. Natürlich kann es besucht werden. Darüber hinaus verfügt es über einen 650 Quadratmeter großen Raum für Feiern. Es wurde nicht nur mit den drei Michelin-Sternen und den drei Repsol-Sonnen ausgezeichnet, sondern gilt auch als eines der 50 besten Restaurants der Welt.

ChefAlps 2014 - Josean Alija (Kann 2022)


  • Sterne, Gastronomie, Michelin, Restaurants
  • 1,230