Die besten ländlichen Ziele in Spanien im Jahr 2017

Siguenza1
Gehören Sie zu denen, die den Herbst nutzen, um ländlichen Tourismus zu betreiben? Nun, wir empfehlen Ihnen, sehr aufmerksam auf das zu sein, was wir Ihnen unten sagen, da es Sie interessieren könnte. Und heute werden wir mit Ihnen über die 10 besten ländlichen Ziele in sprechen Spanien 2017 laut escadadarural.com.

Die Städte, die wir Ihnen im Folgenden zeigen werden, wurden aus 269 Gemeinden im ganzen Land im Rahmen einer Umfrage ausgewählt, die von der bekannten Website durchgeführt wurde, die ihr zehnjähriges Bestehen feiert. Nominiert werden als Ländliche TourismushauptstadtSie sollten weniger als 10.000 Einwohner haben, gut an die Hauptstraßen angeschlossen sein und über die notwendige Infrastruktur verfügen, um Touristen aufzunehmen. Möchten Sie die Gewinnerstadt und den Rest der Top 10 entdecken?

Sigüenza, Guadalajara

Siguenza
Die Hauptstadt des ländlichen Tourismus in Spanien 2017 ist Sigüenza, der Inbegriff der mittelalterlichen Stadt Guadalajara. Das Hotel liegt im Tal des Flusses Henares, auch bekannt als Tal In Sigüenza befinden sich interessante Denkmäler wie die Kathedrale Santa Maria oder die Burg, die zu einem nationalen Tourismusparador geworden ist.


Elizondo

Elizondo
Auf dem zweiten Platz befindet sich Elizondo, die Hauptstadt des Baztán-Tals in Navarra. In seiner kommunalen Bezeichnung finden Sie noch mehrere Stadtteile von Bauernhäuser, Palasthäuser und monumentale Gebäude. Das Rathaus, der Palast der Gouverneure und der Palast von Beramundea zeichnen sich aus.

Garganta de los Montes, Madrid

Garganta-de-los-Montes
In der Gemeinschaft von Madrid finden wir die Garganta de los Montes, eine Region, in der es viele gibt Flüsse und Streams. Zu den Hauptattraktionen zählen die Kirche San Pedro, El Potro (Bau, um das Pferd und die Kavallerie zu beschlagen) und Beispiele ziviler Architektur, ganz zu schweigen von ihrem landschaftlichen Wert.

Alfoz de Lloredo, Kantabrien

Alfoz-de-Lloredo
Von Madrid aus zogen wir nach Kantabrien, um über die Gemeinde Alfoz de Lloredo zu sprechen Küste Das Hotel liegt 35 Kilometer von Santander entfernt, wo sich mehrere interessante Denkmäler befinden, wie die Kirche San Martín oder die Höhlen, die die Menschen vom Paläolithikum bis zum Mittelalter schützten.


Grazalema, Cádiz

Grazalema
Auf dem fünften Platz befindet sich Grazalema, eine Gemeinde von Cádiz im Herzen des Naturparks Sierra de Grazalema. Das Beste von diesem Ort, zusätzlich zu seiner schönen Landschaftist, dass es seine traditionelle Architektur bewahrt hat. Darüber hinaus bietet die Gegend Räume für Wander- und Abenteuersportarten sowie für traditionelle Küche.

Covarrubias, Burgos

Covarrubias-1
Die Liste enthält auch Covarrubias, die als "Wiege" von Burgos gelten. Diese Gemeinde, die zur Region Arlanza gehört, wurde unter anderem aufgrund ihrer Tatsache, dass sie eines der besten Beispiele für populäre Architektur ist, zur historisch-künstlerischen Stätte erklärt Kastilisch. Darüber hinaus verfügt es über eine privilegierte Umgebung.

Sant Joan de les Abadesses, Girona

Sant-Joan-de-las-Abadesses
Katalonien ist in der Rangliste durch Sant Joan de les Abadesses vertreten, eine Stadt in der Region Ripollès in Girona, in der sich das Kloster Sant Joan de les Abadesses befindet, das als eines der Hauptbeispiele des Romanik Katalanisch.


Torrecilla in Cameros, La Rioja

Torrecilla-en-Cameros
Auf dem achten Platz befindet sich Torrecilla en Cameros, Leiter der Region Sierra de Cameros Nuevos, in La Rioja. Die wahren Protagonisten dieses Ortes sind die Berge, die Wälder und das Wasser. Ohne Zweifel ist es unter anderem ein idealer Ort zum Wandern, Mountainbiken, Angeln, Höhlenforschen und Vogelbeobachten.

Onís, Asturien

Onis
Wir müssen auch über den Onís-Rat sprechen, der an der Seite steht orientalisch des Fürstentums Asturien. Es gibt viele Ecken des Ortes, die es wert sind, entdeckt zu werden: die Pfarrkirche von Benia, der Turm von Sirviella, der Nationalpark Picos de Europa ...

Leiro, Ourense

Leiro
Schließlich müssen wir über Leiro sprechen, der auf Platz zehn der Liste steht. Es ist Teil der schönen Region von Ribeiro und es ist überraschend für seine große Anzahl von Reben (3.000 Hektar werden in der Region angebaut).

Wenn es anders kommt im Leben | SWR Nachtcafé (Januar 2023)


  • Asturien, Burgos, Kantabrien, Cádiz, Girona, Guadalajara, La Rioja, Madrid, Navarra, Ourense, Städte
  • 1,230