Lettlands wichtigste Städte

Riga1
Obwohl bis vor kurzem Lettland Es wurde als die "kleine Schwester" der baltischen Republiken angesehen. Dieses Land wacht auf, um den Besuchern ein höchst interessantes touristisches Angebot zu bieten. Es kann eines der interessantesten in Nordeuropa sein. Und hier finden Sie ein grünes Land mit Sandstränden am Meer, ausgedehnten Wäldern, einer jungfräulichen Natur, gastfreundlichen und diskreten Menschen, einer sicheren Umgebung, vielen Möglichkeiten zur Entspannung, Legenden ...

Es ist wichtig zu beachten, dass es in Lettland nur 9 gibt StädteDas heißt, Villen mit mehr als 25.000 Einwohnern, die eine gut entwickelte Geschäftstätigkeit, öffentliche Arbeiten, Verkehr und soziale Infrastruktur bieten und bedeutende kulturelle Zentren sind. In einigen Fällen werden diese Anforderungen natürlich ignoriert, wenn eine ausreichende Population vorhanden ist. Möchten Sie die 9 lettischen Städte entdecken? Alles was Sie tun müssen, ist sich uns anzuschließen!

Riga

Riga
Wie könnte es anders sein, wir werden zunächst über Riga sprechen, das Kapital Lettland und die größte Stadt im Baltikum. Die Stadt liegt im Golf von Riga und verfügt über ein historisches Zentrum, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde und dessen Architektur unterstreicht Jugendstil und seine Holzkonstruktionen aus dem 19. Jahrhundert.


Daugavpils

Daugavpils
Die zweitgrößte Stadt Lettlands ist Daugavpils, der als dritter Kern gilt industriell des Landes. Sie sollten wissen, dass die Stadt, umgeben von Seen, das Tor zum Hochland von Latgale ist, einem Ort von hohem natürlichen und landschaftlichen Wert. Darüber hinaus beherbergt es eine Festung von großem historischen und architektonischen Wert.

Liepāja

Liepaja
Wir müssen auch über Liepāja sprechen, eine Stadt im Westen Lettlands. Es ist wichtig anzumerken, dass er 2013 von der Europäischen Kommission die EDEN-Auszeichnung als einer der erhalten hat am besten touristische Ziele "Tourismus und Erreichbarkeit".

Jelgava

Jelgava
Die viertgrößte Stadt Lettlands ist Jelgava, die sich in einer Ebene am rechten Ufer eines Flusses befindet, die von Zeit zu Zeit die Stadt gefährdet. Von der Stadt, die aus regelmäßigen und breiten Straßen besteht, die Paläste deutsch-baltischer Adliger umgeben, die Antike Schloss Kuronische Nehrung, die alle königlichen Sarkophage enthält.


Jūrmala

jurmala
Wir setzen unsere Tour durch die wichtigsten Städte Lettlands in Jürmala fort, einem sehr touristischen Ort zwischen dem Golf von Riga und dem Fluss Lielupe. Ihre Strände und seine Feste haben viele Reisende angezogen, insbesondere aus Russland.

Ventspils

Ventspils
Eine andere Stadt, die wir hervorheben müssen, ist Ventsplis, das sich im Nordwesten des Landes an den Ufern der Ostsee befindet. Nach ihrer Unabhängigkeit im Jahr 1991 ließ die Stadt ihre industrielle Tätigkeit hinter sich und wurde zu einem wichtigen Zentrum Tourist Unter anderem dank der Restaurierung der Altstadt.

Rēzekne

Rezekne
Im Osten Lettlands finden wir Rēzekne, eine Stadt, die auf sieben gegründet wurde Hügel und ließ sich an der Kreuzung der Eisenbahnlinien Moskau-Riga und Sankt Petersburg-Warschau nieder. Es ist wichtig zu bedenken, dass es 2008 die EDEN-Auszeichnung für eines der zwanzig „besten Tourismusziele und lokales immaterielles Erbe“ erhielt.

Valmiera

Valmiera
Wir müssen auch von Valmiera sprechen, dem administrativen und kulturellen Zentrum der historischen Region Vidzeme. Obwohl sein historisches Zentrum war zerstört 1944 werden einige interessante Gebäude erhalten, darunter das Castillo de Valmiera und die Kirche San Simón. Wir möchten auch den Waldpark hervorheben, der einen Aussichtsturm und ein Kalk-Tuff-Denkmal hat.

Jēkabpils

Jekabpils
Schließlich müssen wir über Jēkabpils sprechen, das sich zwischen Riga und Daugavplis befindet. Es lohnt sich, die Altstadt zu besuchen, die einige erhalten hat Gebäude von Interesse.

Riga: 72 Stunden Städtetrip durch Lettlands Hauptstadt | Yared Last Minute | NDR Doku (Kann 2021)


  • Städte, beste Städte, Riga
  • 1,230