Das Taj Mahal von Bangladesch


Bangladesch wird und hat in der Tat bereits seine eigenen Taj Mahal. Diejenigen, die es für ein unnachahmliches Denkmal hielten, lagen sehr falsch. Während es nie den Charme haben wird, dass einer der 7 neue WeltwunderDie Wahrheit ist, dass es ziemlich ähnlich ist und einen unbestreitbaren Reiz hat.

Ahsanullah MoniDer bangladeschische Filmproduzent wollte, dass sein Land eine Nachbildung des authentischen Taj Mahal erhält Agra (Indien). Trotz der Tatsache, dass es noch nicht vollständig fertiggestellt ist, können Sie die Räumlichkeiten bereits zu einem bescheidenen Preis von 50 Taka (ca. 50 Cent).

Insgesamt 45 Millionen Euro Dies ist, was Moni für italienischen Marmor und Granit ausgegeben hat, die zur Errichtung des Denkmals gedient haben. Trotz der Tatsache, dass Die Indianer sind ziemlich irritiert Für diese Antwort entschuldigt er sich damit, dass seine Landsleute kein Geld haben, um nach Agra zu reisen, und deshalb hat er dies getan.

Die offizielle Eröffnung findet als nächstes statt 26. März 2009, zeitgleich mit dem Nationalfeiertag von Bangladesch (Befreiungstag). Das neue Taj Mahal wird ein Quadrat von einnehmen 20 Hektar, befindet sich in Monis Heimatstadt, Narayanganj.

Endlich war es soweit: Taj Mahal in Agra besichtigt, Indien Weltreise | Vlog #16 (Kann 2021)


  • Bangladesch, Taj Mahal
  • 1,230