Die ältesten Denkmäler der Welt

Pyramiden von Gizeh
Obwohl zunächst der Begriff "Denkmal”Wurde auf Statuen, Inschriften oder Gräber angewendet, die zur Erinnerung an ein relevantes Ereignis oder eine Figur errichtet wurden. Heutzutage umfasst seine Verwendung jede Konstruktion, die künstlerischen, archäologischen, historischen oder ähnlichen Wert hat. Von allen Denkmälern stechen die architektonischen hervor, die zu Symbolen des Ortes werden, an dem sie sich befinden.

Heute in Schwerer Hobbit zu brechen Wir möchten mit Ihnen über einige der ältesten Denkmäler der Welt sprechen. Dazu werden wir uns auf die nicht erschöpfende Liste einiger der repräsentativsten Denkmäler der verschiedenen Kulturen der Welt von Wikipedia stützen. Natürlich warnen wir Sie, dass es andere ältere Gebäude gibt, obwohl diese möglicherweise nicht so relevant sind wie die unten gezeigten. Möchten Sie sich uns anschließen?

Dolmen de Menga, Spanien

Dolmen-de-Menga
Das erste Denkmal, über das sie in der Wikipedia-Liste sprechen, ist das Dolmen de Menga, ein Megalithdenkmal, das zum Weltkulturerbe und zur Stätte von kulturellem Interesse erklärt wurde. Es ist in Antequera, Malaga, und es wird angenommen, dass es ungefähr in 3750-3650 vor unserer Ära gebaut wurde.


Pyramiden von Ägypten

Pyramiden von Gizeh1
Als nächstes sprechen wir über einige der wichtigsten Pyramiden und Denkmäler Vertreter Ägypten: Stufenpyramide (XXVII Jahrhundert v. Chr.), Rote Pyramide (XXVI Jahrhundert v. Chr.), Große Sphinx von Gizeh (XXVI Jahrhundert v. Chr.) Und Große Pyramide von Gizeh (XXVI Jahrhundert v. Chr.) C.). Wenn Sie planen, dieses Land bald zu besuchen, empfehlen wir Ihnen, unseren Artikel „Die Pyramiden, die Sie in Ägypten besuchen müssen“ zu lesen.

Stonehenge, England

Stonehenge
Wir sollten auch über Stonehenge sprechen, ein Denkmal Megalith Cromlech-Typ, der im späten Neolithikum, dh um das 20. Jahrhundert v. Es befindet sich in der Grafschaft Wiltshire in England und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Es ist wichtig zu beachten, dass der Zweck der Konstruktion ignoriert wird, obwohl es unterschiedliche Theorien gibt.

Ziggurat von Ur, Irak

Ziggurat-de-Ur
Von England aus ziehen wir in den Irak, um über die Ziggurat von Ur zu sprechen, die sich neben den Ruinen der antiken Stadt befindet Sumerisch de Ur. Als Kultstätte des Gottes Nanna erhöht, wurde es bei verschiedenen Gelegenheiten wieder aufgebaut. Es ist auch ein UNESCO-Weltkulturerbe.


Hatschepsut-Tempel, Ägypten

Tempel der Hatschepsut
Wir kehren nach Ägypten zurück, um Ihnen vom Tempel des Hatschutts zu erzählen, der sich in Deir el-Bahari befindet, einem Komplex aus Bestattungstempeln und Gräber Das Hotel liegt am Westufer des Nils gegenüber dem heutigen Luxor. Der Tempel, der im 15. Jahrhundert vor Christus erbaut wurde. C. ist einzigartig in seiner Art

Karnak-Tempel, Ägypten

Karnak
In der Nähe des Deir el-Bahari befindet sich Karnak, eine kleine Stadt am östlichen Ufer des Nils neben Luxor. Hier war der Komplex religiös am wichtigsten im alten Ägypten.

Abu Simbel, Ägypten

Abu-Simbel
Wir fahren weiter in Ägypten, um Ihnen von Abu Simbel zu erzählen, einer Stätte von archäologischem Interesse, aus der sich zusammensetzt Tempel Ägypter. Es befindet sich in Nubien im Süden des Landes und ist Teil des Freilichtmuseums von Nubien und Assuan, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Es scheint, dass die Tempel im 13. Jahrhundert v. Chr. Aus dem Felsen ausgegraben wurden. C.


Schatz von Atreus, Griechenland

Schatz von Atreus
Wir müssen auch über die Schatzkammer von Atreus sprechen, das monumentalste Gewölbegrab in Griechenland. Es befindet sich am Stadtrand von Mykene und stammt normalerweise aus dem 13. Jahrhundert vor Christus. C.

Choga Zanbil, Iran

Chogha-Zanbil
Im Iran finden wir Choga Zanbil, einen Komplex Elamite Es wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Gegründet um 1250 a. C., dieses religiöse Zentrum wurde dem nationalen Gott von Susa geweiht.

Petra, Jordanien

Petra
Schließlich müssen wir über Petra sprechen, eine wichtige archäologische Stätte in Jordanien. Es ist eine Stadt, die in der Stadt ausgegraben und geformt wurde Stein. Erfahren Sie mehr über diesen Ort in unserem Artikel "Was in Petra zu sehen ist".

Empfohlener Artikel: Die 10 mysteriösesten Orte der Welt

Ägypten - Die zehn größten Geheimnisse HD Doku 2018 (Kann 2021)


  • Malaga, Petra, Pyramiden von Ägypten
  • 1,230