10 Ziele für eine digitale Entgiftung

Entgiftung
Bist du auch süchtig zu mobil? Du bist nicht der einzige! Tatsächlich verbringen viele von uns den Tag damit, Nachrichten, E-Mails und soziale Netzwerke anzusehen, was Experten zufolge nicht gut für unsere geistige Gesundheit ist. Daher ist es keine schlechte Idee, dass Sie einen Kurzurlaub in Betracht ziehen, um eine Pause von der digitalen Welt einzulegen.

Wie sie aus erklären KajakDas Reisen in Ecken, die eine digitale Entgiftung bieten, ist unter Spaniern zunehmend in Mode, was nicht verwunderlich ist, wenn man bedenkt, dass es eine Art des Reisens ist, mit der man die kleinen Dinge trennen und genießen kann. Um uns zu inspirieren, hat das Portal eine Liste der Top 10 Reiseziele zusammengestellt, die die meisten Hotels ohne Wi-Fi-Verbindung anbieten. Willst du sie kennenlernen?

Havanna

Havanna
Kuba ist ohne Zweifel das Paradies der digitalen Trennung. Insbesondere möchten wir Havanna hervorheben, das nur über einen sehr eingeschränkten Netzwerkzugriff verfügt. Tatsächlich bieten 98% der Hotels in der Stadt keine Wi-Fi-Verbindung an. Hier können Sie also das Internet vergessen und sich darauf konzentrieren, dies zu entdecken Kapital mit viel zu bieten: Malecon, Alt-Havanna, Kathedrale San Cristóbal, Salsa, Basare im Freien ...


Manila

Manila
Sie können auch in zahlreichen asiatischen Destinationen digital entgiften. In Manila beispielsweise bieten sie in 27% ihrer Hotels keine WLAN-Verbindung an. Die beeindruckende philippinische Hauptstadt umfasst sechs Städte und zwölf Städte. Die Gegend fällt auf ummauertHier werden alte Kerker und Pulvermagazine aufbewahrt und Theater und Kunstgalerien untergebracht.

Seoul

Seoul-1
In Seoul, der Hauptstadt Südkoreas, bieten sie in 27% der Hotels kein WLAN an. Und dass die Stadt die Wiege mehrerer Unternehmen ist technologisch innovativ. Und wir dürfen nicht vergessen, dass es der kulturelle und geschäftliche Kern des Landes ist. Tatsächlich ragen Wolkenkratzer über buddhistischen Tempeln hervor.

Peking

Pekin
Sie können auch in Peking die Verbindung trennen, wo 24% der Hotels keine Internetverbindung anbieten. Die Hauptstadt Chinas zeichnet sich durch eine Stadt der Kontraste aus. In der Tat modern Wolkenkratzer kombinieren mit kleinen traditionellen Häusern.


Tokio

Tokio
Wir sind immer noch in Asien, um Ihnen von Tokio zu erzählen, das in 24% seiner Hotels kein WLAN anbietet. Hier die Tradition es konkurriert mit der Popkultur. Auf diese Weise können Sie die alten Tempel verehren und dann eine Party in einer Karaoke-Bar besuchen.

Neu Delhi

Neu-Delhi
In Neu-Delhi bieten sie in 24% der Hotels keine Internetverbindung an, was es auch zu einem idealen Ziel für die Trennung macht. In dieser komplexen Stadt ist die Kühe Sie durchstreifen die Shanty-Straßen. Das Rote Fort und der Chandni Chowk fallen auf.

Shanghai

Shanghai
Wir kehren nach China zurück, um Ihnen von Shanghai zu erzählen, das in 24% der Hotels keine Wi-Fi-Verbindung bietet. Es ist nicht nur die größte Stadt des Landes, sondern auch die größte kosmopolitisch. Tatsächlich bietet es dem Reisenden die Möglichkeit, die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft zu erleben.


Marrakesch

Marrakesch
Wir sind auf den afrikanischen Kontinent gezogen, um Ihnen von Marrakesch zu erzählen Kapital aus Marokko, das auf der Kajakliste auf Platz acht steht. Und es ist so, dass 23% der Hotels ihren Gästen keine Internetverbindung anbieten. Wenn Sie die Möglichkeit haben, in diese Stadt zu reisen, empfehlen wir Ihnen, unseren Artikel „4 Dinge, die Sie in Marrakesch nicht verpassen dürfen“ zu lesen.

Kuala Lumpur

Kuala-Lumpur
Wir müssen auch über Kuala Lumpur sprechen, wo 19% der Hotels kein WLAN anbieten. Und das ist eine super Stadt modern. In der Tat sind hier die legendären Petronas-Türme, die höchsten Zwillingstürme der Welt. Natürlich beherbergt es auch den ältesten Hindu-Tempel in Malaysia.

Hanoi

Hanoi
Schließlich müssen wir über Hanoi sprechen, wo 19% der Hotels kein WLAN anbieten. Die Hauptstadt von Vietnam ist schönEs bewahrt seine Altstadt, seine Kolonialarchitektur und seine Denkmäler, beherbergt aber auch moderne Gebäude.

So funktioniert "Digital Detox" - digitale Entgiftung | ntv (Kann 2022)


  • Hanoi, Kuala Lumpur, Havanna, Manila, Marrakesch, Neu-Delhi, Peking, Seoul, Shanghai, Tokio
  • 1,230