Kostenlose Tapas-Bars in Barcelona

Tapas-frei
Wie wir Ihnen bereits mehrfach gesagt haben, Barcelona Es ist eine Stadt, die dem Reisenden viel zu bieten hat: Strände, Berge, Museen, modernistische Gebäude, wichtige Denkmäler, Nachtleben ... Natürlich müssen wir auch die Gastronomie hervorheben. Im Gegensatz zu vielen anderen Ecken Spaniens ist es natürlich nicht üblich, Ihnen eine kostenlose Tapa mit dem Getränk zu servieren. Und das, wenn Sie Bars mit guten Tapas finden, obwohl Sie bezahlen.

Obwohl es schwierig ist, kostenlose Tapas-Bars zu finden, ist dies nicht unmöglich. In der Tat heute Schwerer Hobbit zu brechen Wir möchten Ihnen von acht Orten erzählen, die diesen Brauch von Madrid und vielen Ecken Andalusiens angenommen haben. Möchten Sie sich uns anschließen?

Cal Chusco

Zunächst möchten wir über Cal Chusco sprechen, das sich in der Calle Almirall Aixada in Barceloneta befindet. Dieser Ort ist ein Maßstab, wenn es um kostenlose Tapas geht. Obwohl es viele Tapas gibt, mit denen sie Ihnen geben können (Schinken, Chistorra, Omelett, hausgemachte Kroketten ...), ist die Wahrheit, dass sie Spezialisten sind mutig. Sie sollten auch wissen, dass sie ein Mittagsmenü mit hausgemachtem Essen anbieten.


Gatamala

Gatamala, eine kleine Bar für Getränke und eine jugendliche Atmosphäre, die enge Preise und Tapas bietet, darf auf dieser Liste nicht fehlen großzügig. Eines der Dinge, die wir an dieser Seite mögen, ist, dass sie eine Tafel haben, auf die sie Bilder zeichnen, um die Tapas anzukündigen, die serviert werden. Es befindet sich in der Rabassa-Straße im Viertel Gràcia.

Gatamala

Raspall

Ebenfalls in Gràcia finden wir die Raspall-Bar, aus der das Etikett besteht Flaschen Bier auf den Kopf gestellt. Für etwa zwei Euro können Sie das Getränk mit einer Vielzahl von Tapas begleiten: Hamburger, Kartoffelomelett, Tabouleh, Gemüsekuchen, Kroketten, Fleischbällchen ... Neben dem Essen müssen wir die Dekoration und insbesondere die Lampen hervorheben.


Angelitos Cafe

Wir kehren nach Barceloneta und insbesondere in die Almirall Cervera Straße zurück, um Ihnen vom Café de los Angelitos zu erzählen Cocktailbar Tapas servieren. Es ist eine Hommage an das gleichnamige emblematische Café in Buenos Aires. Natürlich können Sie in Barcelona bis 10 Uhr abends zu jedem Getränk eine kostenlose Tapa genießen.

Lolo Haus

In der Avenida de Josep Tarradellas, neben dem Bahnhof Sants, befindet sich das Restaurant Casa Lolo, ein lokales Restaurant Galizisch mit einer ruhigen und vertrauten Atmosphäre, die eine große Auswahl an frischen Tapas des Tages bietet. Natürlich sollten Sie wissen, dass Sie zuerst die Tapa bestellen müssen und dann bringen sie Ihnen ein kostenloses Getränk.

La Xula Tapería

Es lohnt sich auch, La Xula Tapería zu entdecken, die sich im Stadtteil Gràcia befindet. Diese Einrichtung spiegelt perfekt das Aufbrausen wider madrileña des Schilfs und der Kappe. Und obwohl es sich durch kreative Küche im Tapas-Format auszeichnet, finden Sie hier auch klassische Gerichte: Ochsenschwanz, Schnecken, Mütze und Tintenfisch ...


La-Xula-Taperia

Der Capritxo

Wir setzen unsere Tour durch Barcelona im Viertel Sants fort, einer Bar, die von Araceli geführt wird, einer Frau aus Jerez de la Frontera, die ausgezeichnete Angebote macht Fisch. Tatsächlich können Sie für jedes Getränk, das Sie einnehmen, eine Abdeckung aus Sardellen, Wittling, Tintenfischstreifen, Mais, Garnelen ... und für nur 2 Euro genießen!

Mayo Haus

Und da wir wissen, dass wir gute kostenlose Tapas-Bars in der Pipeline haben, möchten wir über Casa Mayo sprechen, das sich ebenfalls im Viertel Sants befindet. Es ist eine galizische Bar, in der sie eine servieren Spieß Qualität für jede Rute. Und obwohl die Dekoration recht einfach und streng ist, sind die Produkte normalerweise frisch.

Tapas, Bars und Restaurants in Barcelona | Barcelona Vlog #1 (Januar 2023)


  • Barcelona, ​​Bars, Gastronomie
  • 1,230