Die schönsten Städte Teneriffas

El-Sauzal
Dank seines Klimas, seiner Natur und seiner touristischen Einrichtungen in Teneriffa Sie können an jedem Tag des Jahres das tun, was Ihnen am besten gefällt. Wenn Sie beispielsweise ein Golffan sind, können Sie Ihre testen Schaukel auf einem der acht Golfplätze. Wenn Sie es vorziehen, können Sie in direktem Kontakt mit der Natur stehen, indem Sie entweder den Teide-Nationalpark betreten oder Wale in Freiheit an der Südwestküste beobachten.

Natürlich ist die Insel auch ein idealer Ort, um Strände aller Art zu genießen. Außerdem können Sie hier einkaufen gehen, Shows sehen, Spaß in Themenparks haben, interessante Denkmäler entdecken ... Damit Sie Teneriffa ein wenig besser kennenlernen, möchten wir Ihnen heute acht davon zeigen Städte schöner. Möchten Sie sich uns anschließen?

Garachico

Garachico
Garachico ist neben Los Silos und Buenavista Teil der sogenannten niedrigen Insel, einem wunderschönen Ort voller Monumente und interessanter Gebäude. Hervorzuheben sind die Kirchen Santa Ana und Nuestra Señora de los Ángeles, die Klöster von Santo Domingo und San Francisco sowie das Schloss San Miguel. Wir empfehlen Ihnen, diesen Ort während der zu besuchen Fest de San Roque, erklärt von nationalem touristischem Interesse.


La Orotava

La-Orotava
Eine andere Stadt auf Teneriffa, die Sie besuchen sollten, ist La Orotava, eine historische Stadt in einem wunderschönen Bananental. Sie werden von ihren überrascht sein Mitte historisch, das aufgrund seiner Gebäude und Denkmäler von nationalem historisch-künstlerischem Interesse erklärt wurde. Wir möchten auch die Hijuela del Botánico hervorheben, einen wunderschönen Garten mit tropischen Pflanzen.

Masca Bauernhaus

Caserio-de-la-Masca
Wenn Sie den Caserío de Masca besuchen, können Sie das ländlichste Teneriffa entdecken. Das Hotel liegt im Teno-Massiv und Sie werden es lieben für seine gepflegten Häuser und seine Gassen Kopfsteinpflaster, lebendige Beispiele für die ländliche Architektur der Insel. Darüber hinaus finden Sie hier Kunsthandwerksläden, Bars, Restaurants und eine beeindruckende Landschaft mit Hängen und Schluchten.

Icod de los Vinos

Icod-de-los-Vinos
Wir möchten auch über Icod de los Vinos sprechen, eine Gemeinde, die ihren Namen der Bedeutung verdankt, die die Anbau der Rebe im sechzehnten Jahrhundert. Das Hotel liegt in einem Tal im Nordwesten der Insel, umgeben von einer natürlichen Umgebung aus Meer und Bergen vulkanischen Ursprungs. Es zeichnet sich durch eine herrliche Aussicht aus.


Santiago del Teide

Santiago-del-Teide
Diese Liste darf nicht fehlen Santiago del Teide, eine Gemeinde, die in wenigen Kilometern eine beeindruckende Anzahl von Landschaften natürlich von großer Schönheit. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen die Klippen von Los Gigantes, der Chinyero-Vulkan und die Playa de la Arena. Darüber hinaus möchten wir das Keramikzentrum und das ethnografische Museum Cha Domitila hervorheben.

Der Sauzal

El-Sauzal
Auf halbem Weg zwischen Santa Cruz und Puerto de la Cruz finden wir El Sauzal, eine ruhige und charmante Stadt, die wundervolle Angebote bietet Ansichten Teide und das Meer. Wenn Sie die Gelegenheit haben, diesen Ort zu besuchen, dürfen Sie das Haus des Honigs und des Weins und das Hausmuseum der Dienerin Gottes nicht verpassen, dessen Körper nach 400 Jahren ihres Todes unverdorben bleibt.

Candelaria

Candelaria
Wir konnten auch Candelaria nicht vergessen, eine atlantische Stadt, die 17 Kilometer von Santa Cruz de Tenerife entfernt liegt. Sie werden den maritimen Geschmack seiner Straßen lieben, der mit Einrichtungen harmoniert, die sich dem Thema widmen Freizeit. Natürlich stehen die dunklen Sandstrände im Kontrast zur Vegetation.

San Cristóbal de la Laguna

San-Cristobal-de-la-Laguna
Schließlich müssen wir über San Cristóbal de la Laguna, die alte Hauptstadt von Teneriffa, sprechen. Es ist eine historische Stadt mit einer langen Universitätstradition. Das koloniale Layout wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Darüber hinaus beherbergt es einige der Denkmäler religiös Das Wichtigste der ganzen Insel ist die Kathedrale und zahlreiche stattliche Häuser.

Empfohlener Artikel: Ausflüge auf Teneriffa

WARUM TENERIFFA EIN URLAUBSPARADIES IST | Tipps für den Urlaub und VLOG (Kann 2022)


  • Kanarische Inseln, Städte, Teneriffa
  • 1,230