Die wichtigsten Städte in Malaysia

Kuala-Lumpur1
Bis vor nicht allzu langer Zeit Malaysia Es war vom Tourismus vergessen worden, der thailändische Strände und Kultur oder indonesische Naturparadiese bevorzugte. Obwohl seine Nachbarn das ganze Jahr über immer mehr Touristen anziehen, gewinnt dieses Land zwischen dem asiatischen Kontinent und dem Norden der Insel Borneo in der internationalen Touristenszene an Beliebtheit.

In Malaysia genießen Sie eine heterogene Kultur, eine freundliche Bevölkerung, politische Stabilität, spektakuläre Naturräume und eine gute Infrastruktur. Heute ziehen wir in dieses Land, um Ihnen einige davon zu erzählen Städte am wichtigsten. Dies sind Ziele, die Sie in Ihre Tour durch diese Ecke des asiatischen Kontinents einbeziehen sollten. Wirst du dich uns anschließen?

Kuala Lumpur

Kuala-Lumpur
Wie könnte es anders sein, wir werden zunächst über Kuala Lumpur sprechen, die Hauptstadt Malaysias und ihre größten bevölkert. Es ist weltweit bekannt für die Unterbringung der Petronas-Türme, der höchsten Zwillingsgebäude der Welt, obwohl es viele andere Sehenswürdigkeiten gibt. Natürlich stechen die Wolkenkratzer, die Geschäfte, die Restaurants und das Nachtleben hervor.


George Town

George-Town
George Town ist eine Stadt im Bundesstaat Penang, die von der UNESCO zusammen mit Malakka zum Weltkulturerbe erklärt wurde, weil sie historische Hafen-Enklaven der Malakka-Straße sind. Wir möchten die Vielfalt der Kolonialstile hervorheben, die in der Stadt zu sehen sind mischen von ethnischen Gruppen und Religionen, die im Laufe der Jahrhunderte an ihre Ufer gekommen sind. Darüber hinaus gilt es als die gastronomische Hauptstadt Malaysias für seine Straßenessen.

Malakka

Malakka
Ein weiteres wichtiges malaysisches Reiseziel ist Malakka, das, wie bereits erwähnt, in die Liste der Welterbestätten aufgenommen wurde. Die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Mitte aus der Stadt. Jonkers Walk, die Festung von Famosa, S. Paul Hill und seine Museen zeichnen sich aus.

Kota Bharu

Kota-Baru
Kota Bharu, die Hauptstadt von Kelantan, beherbergt zahlreiche Moscheen, Museen und königliche Paläste von Architektur Einzigartige und alte königliche Gebäude im Stadtzentrum. Darüber hinaus sollten Sie wissen, dass es für seine Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie sowie für seinen einzigartigen Charme bekannt ist.


Kota Kinabalu

Kota-Kinabalu
Wir möchten auch über Kota Kinabalu sprechen, das sich an der Nordwestküste von Borneo mit Blick auf das Südchinesische Meer befindet. Höhepunkte Mount Kinabalu, der der Stadt ihren Namen gibt, und Tunku Abdul Rahman Park, a Heiligtum Tierwelt. Sie sollten auch wissen, dass es das Tor für Touristen ist, die Borneo und Sabah besuchen.

Kuching

Kuching
Wir setzen unsere Tour durch Malaysia in Kuching, der größten Stadt der Insel Borneo, fort. Viele Menschen nutzen die Stadt als Basis den Regenwald von Borneo und den Bundesstaat Sarawak zu besuchen. Außerdem finden Sie historische Sehenswürdigkeiten und lebhafte Märkte. Auf der anderen Seite möchten wir kommentieren, dass sein Name "Stadt der Katzen" bedeutet, so dass es in der ganzen Stadt viele Symbole dieser Tiere gibt.

Miri

Miri
Wir möchten auch mit Ihnen über Miri sprechen, eine Stadt im Bundesstaat Sarawak, die die Wiege der Industrie ist Öl national. Es ist das Tor zu verschiedenen Parks: dem Gunung Mulu National Park, dem Loagan Bunut National Park, dem Lambir Hills National Park, dem Niah National Park und dem Coral Reef National Park.

Langkawi

Langkawi
Abschließend möchten wir über Langwaki sprechen, das zwar keine Stadt ist, aber eines der wichtigsten Touristenziele in Malaysia ist. Es ist ein Archipel Das Hotel liegt in der Andamanensee, etwa 30 Kilometer von der Festlandküste im Nordwesten Malaysias entfernt. Der Ort ist bekannt für seine Strände, seinen Dschungel und seine einzigartige Natur.

5 GRÜNDE sich KUALA LUMPUR anzuschauen! l Sehenswürdigkeiten & Reisetipps (Kann 2022)


  • Städte
  • 1,230