Typische Gerichte von Córdoba

Salmorejo
Die Provinz Cordoba Es zeichnet sich nicht nur durch das reiche Erbe seiner Hauptstadt aus, sondern auch durch seine weißen und stattlichen Städte, seine Olivenfelder, seine Gebirgslandschaften und natürlich seine Gastronomie, die das Ergebnis einer langen Tradition ist. Darüber hinaus darf nicht vergessen werden, dass die Völker und Zivilisationen, die durch diese Ecke Andalusiens gingen, auch ihre Spuren in der Küche hinterlassen haben: Die Römer führten den Christen Olivenöl, die Trockenfrüchte der Araber und ihren Geschmack für Gemüse ein Die Verwendung von Fleisch ist fällig ...

Heute ziehen wir in Hard Hobbit To Break nach Córdoba, um einige davon zu entdecken Geschirr typischer. Möchten Sie sich uns anschließen?

Salmorejo

Salmorejo1
Ohne Zweifel ist Salmorejo eines der typischsten Gerichte von Córdoba, das normalerweise als erster Gang serviert wird. Es wird aus Semmelbröseln, Knoblauch, Olivenöl, grünem Pfeffer, Salz und Tomaten hergestellt und normalerweise mit Spänen von gewürzt Schinken, Croutons und hart gekochtes Ei.


Ajoblanco

Ajoblanco
Ein weiteres beliebtes Gericht in Córdoba ist Ajoblanco, das auch für andere Ecken Andalusiens und der Extremadura typisch ist. Es besteht aus Brot, gemahlenen Mandeln, Knoblauch, Olivenöl, Wasser und Salz. Es ist üblich, es mit zu begleiten Trauben oder Melone. Anscheinend stammt dieses Gericht aus der Römerzeit.

Flamenquins

Flamenquins
Ein weiteres der typischsten Gerichte von Córdoba sind Flamenquines, die aus Serrano-Schinkenstücken bestehen, die auf der Rückseite gerollt sind Schwein. Sie sind mit Semmelbröseln überzogen und gebraten. Es gibt viele Variationen wie Käse- oder Pfefferfüllungen. Sie werden sowohl ganz als auch in Stücken serviert.

Ochsenschwanz-Eintopf

Rabo-de-Toro
Der Ochsenschwanz ist ein sehr typischer Eintopf aus Córdoba, der aus einem Ochsenschwanz- oder Kuheintopf besteht. Es wird normalerweise als zweiter Gang serviert und wird normalerweise von begleitet Kartoffeln gebraten. Vor Jahrzehnten war es ein bescheidenes Gericht, aber es ist ein prestigeträchtiges Gericht geworden.


Honiglamm

Lamm zum Honig
Honiglamm ist ein sehr beliebtes Rezept in Südspanien, besonders in Córdoba. Es ist ein Gericht, das von der Kultur geerbt wurde arab und dass es mit einfachen und einfachen Zutaten hergestellt wird, die salzige Aromen mit süßen kombinieren.

Cochifrito

Cochifrito
Wir möchten auch über Cochifrito sprechen, eine der beliebtesten Tapas in der Provinz Córdoba. Das Gericht besteht aus jungem Schweinefleisch, das heißt, Spanferkel (In der Tat kommt sein Name von der Vereinigung der Wörter "Schwein" und "gebraten").

Eingelegte Sardellen

Sardellen im Essig
Obwohl man drinnen ist, gibt es in Córdoba auch Gerichte mit Fisch, die sehr typisch sind. Eine der häufigsten Tapas in der Provinz sind beispielsweise Sardellen in Essig, ein sehr einfach zuzubereitendes Gericht. Vergessen Sie natürlich nicht, wenn Sie sie zu Hause machen wollen einfrieren den Fisch vor der Zubereitung.


Japuta in Marinade

Japuta-en-Adobo
Ein anderer sehr typischer Fisch ist der Japuta in Marinade oder was auch immer, Palometa oder kenn mich. Es ist gebratener Fisch, der in Zitrone und aromatischen Kräutern mariniert und dann in reichlich Olivenöl gebraten wird.

Auberginen mit Honig

Honig-Auberginen
Wir konnten die Honig-Auberginen nicht vergessen. Auberginen sollten in Würfel oder Scheiben geschnitten, mit Mehl überzogen und brate sie in reichlich Öl. Danach müssen Sie sie nur noch mit Zuckerrohrhonig servieren. Natürlich sollten Sie wissen, dass es in Córdoba auch üblich ist, gebratene Auberginen mit Salmorejo zu begleiten.

Cordovan Kuchen

Pastellkordobes
Schließlich möchten wir über den Cordovan-Kuchen sprechen, ein Dessert mit muslimischem Erbe. Es besteht aus einer Masse von Blätterteig gefüllt mit Engelshaar. Die Oberfläche des Kuchens ist mit gerösteten Mandelstücken bedeckt und mit Puderzucker und Zimt bestreut.

Traditionelle deutsche Küche - leckere Gerichte aus dem Spreewald (Kann 2022)


  • Córdoba, Essen, Gastronomie
  • 1,230