Die schönsten Inseln Italiens

Capri1
Das müssen wir erkennen Italien Es ist eines unserer Lieblingsländer in Europa. Und es ist so, dass wir an wenigen Orten auf dem Planeten eine so perfekte Kombination aus kulturellem und historischem Erbe, atemberaubenden Landschaften, historischen Städten, charmanten Städten, spektakulären Stränden und exquisiter Küche finden können.

Was viele Menschen nicht wissen, ist, dass Hunderte von Inseln zu Italien gehören, obwohl nur etwa achtzig bewohnt sind. Wie Sie sich vorstellen können, haben viele von ihnen viel zu bieten, einschließlich traumhafter Landschaften und Strände. Heute in Schwerer Hobbit zu brechen Wir möchten mit Ihnen über 10 der schönsten Inseln Italiens sprechen. Möchten Sie sich uns anschließen?

Sardinien

Sardinien
Wie könnte es anders sein, wir werden zunächst über Sardinien sprechen, eine der schönsten Inseln im Mittelmeer. Es ist ein idealer Ort, um einen langen Urlaub zu verbringen, nicht nur wegen seiner Strände, sondern auch wegen seiner guten Weine, seiner außergewöhnlichen Gastronomie und sein historisches Erbe. Mehr über diese wundervolle Insel erfahren Sie in unserem Artikel "Wesentliche Besuche auf Sardinien".


La Maddalena

Maddalena
Eine andere Insel in Italien, die sich durch ihre Schönheit auszeichnet, ist La Maddalena. In Wirklichkeit lohnt sich der gesamte Maddalena-Archipel. Es liegt im Nordwesten Sardiniens und bietet Wasserstrände kristallin und Granit. Sie sollten auch wissen, dass es als Naturschutzgebiet gehalten wird.

Elba

Elba
Nur 50 Kilometer von der Insel Korsika entfernt finden wir Elba, ein Gebiet voller Geschichte. Aufgrund seiner geologischen Eigenschaften und seiner geografischen Lage ist es eine Art Freiluftlabor für Naturforscher, Botaniker und Geologen. Es gilt als die größte Insel der Toskana und bietet auch Vorschläge kulturell und Freizeit.

Capri

Capri
Im Tyrrhenischen Meer, an der Südseite des Golfs von Neapel, befindet sich die Insel Capri, die seit der Zeit der antiken Römischen Republik ein Ferienort ist. Du wirst dich überraschen Klippen und Grotten und die Häfen von Marina Piccola und Marina Grande.


Ischia

Ischia
Wir möchten Ihnen auch von Ischia erzählen, der größten Insel des neapolitanischen Archipels. Dank seiner Landschaften JungfrauenDas kristallklare Wasser und die kulturellen Attraktionen sind zu einem wichtigen Touristenziel geworden. Besonders hervorzuheben ist die Küste, die die Landzungen mit Buchten und langen Stränden verbindet.

Procida

Procida
Auch in der Bucht von Neapel finden wir Procida, die zwar weniger Sehenswürdigkeiten als Capri und Ischia hat, aber viel zu bieten hat Charme. Es ist auch weniger überfüllt. Daher ist es ein ideales Ziel, um einen erholsamen Urlaub am Meer zu verbringen.

Lampedusa

Lampedusa
Die riesige Insel Sizilien hat dem Reisenden viel zu bieten, aber heute wollen wir uns auf die kleineren Inseln konzentrieren. Eine davon ist Lampedusa, die größte der Inseln des Pelagias-Archipels. Es ist ein ideales Ziel für Sonnenliebhaber Natur und Unterwassertauchgänge. Außerdem sollten Sie wissen, dass es einen der schönsten Strände der Welt beherbergt: Spiaggia dei Conigli.


Favignana

Favignana
7 Kilometer von der Westküste Siziliens entfernt befindet sich Favignana, die wichtigste der Ägadischen Inseln. Überrascht von ihrer Großzügigkeit Natur und seine vielfältige Fauna. Neben zahlreichen Ziegen leben hier auch Schweine, Kaninchen und Esel.

Panarea

Panarea
Wir konnten die Insel Panarea nicht vergessen, die zweitkleinste der acht Äolischen Inseln, eine Kette von Vulkaninseln im Norden Siziliens. Eigentlich ist die Insel eine Vulkan Leerlauf mit kleinen Buchten, weißen Hausstädten und viel mediterraner Vegetation.

Lipari

Lipari
Schließlich möchten wir über Lipari sprechen, die größte der äolischen Inseln. Sie werden die kristallklaren Wasserstrände lieben, an denen neben den geheimen auch Grotten versteckt sind Einlagen archäologische Stätten und der Landeplatz von Marina Corta.

Empfohlener Artikel: Wertvolle Orte in Italien zu besuchen

DER SCHÖNSTE STRAND DER WELT | #10 Italien (Kann 2022)


  • Capri, Sardinien, Inseln, Sizilien
  • 1,230