Tipps für Reisen nach Sardinien

Sardinien
Vorbereitung Ihrer Reise nach Sardinien? Du hast Glück! Dank seiner Strände ist es eine der schönsten Inseln der Welt, weshalb es als "Europäische Karibik" bekannt ist.

Wenn Sie das Beste aus Ihrem Urlaub machen möchten und möchten, dass alles mündlich bestellt wird, empfehle ich Ihnen, die Ratschläge zu berücksichtigen, die ich in diesem Artikel teile, da mich einige Dinge überrascht haben und ich nicht möchte, dass Sie sie weitergeben. selbst. Sollen wir anfangen?

Autofahren ist kein Vergnügen

Wenn Sie nicht auf den wichtigsten Straßen Sardiniens fahren, die die Insel von Ende zu Ende überqueren, werden Sie feststellen, dass das Fahren in der Nacht ziemlich unangenehm ist, da es keine Straßenlaternen gibt, die die Straße beleuchten. Das heißt, Sie müssen sehr langsam und gehen mit dem Fernlicht an Wenn niemand von Angesicht zu Angesicht kommt, insbesondere wenn Sie sich aufgrund der großen Anzahl von Kurven auf Straßen bewegen, die an die Küste grenzen.


Seien Sie vorsichtig mit den Autos, die in der «nachgeben»Weil sie dazu neigen, ihre Nase ziemlich weit herauszustrecken und nicht zögern, wenn es um das Beitreten geht. Seien Sie andererseits nicht überrascht, dass auf einer zweispurigen Autobahn eine a imaginäre dritte Spur dass nur die verrücktesten von Sardinien verwenden. Dies ist etwas, das auf der Insel verloren geht, oder zumindest wird das der Veteran des Ortes sagen. Ein 75-jähriger Mann kann Sie mit einem Fiat Panda überholen, der älter ist als Sie.

Autobahn-Sardinien

Norden oder Süden?

Wenn ich zwischen Nord und Süd wählen müsste, würde ich nach Norden gehen. Ich denke, dass es die besten Strände gibt, die bekanntesten, obwohl es wahr ist, dass es im Süden spektakuläre unberührte Strände gibt, die übrigens nicht leicht zu erreichen sind. Im Süden liegt die Hauptstadt Cagliari, im Norden jedoch Alghero, die wahrscheinlich schönste Stadt Sardiniens.


Der beste Strandbereich

Wenn Sie daran interessiert sind, von wunderschönen Stränden umgeben zu sein, denken Sie nicht darüber nach und wählen Sie Smaragdküste. Es liegt in der Gegend von Olbia (Nordosten) und hat eine gute Handvoll Strände, die Sie sprachlos machen. Es gibt einige aus feinem Sand und Wasser, die sich nicht bis zu einer Handvoll Meter erstrecken, wie es bei La Cinta der Fall ist, und es gibt auch Felsen und spektakuläre Landschaften, wie es bei Li Cossi der Fall ist.

Empfohlener Artikel: Die besten Strände in Nordsardinien.

Costa-Esmeralda


Buchen Sie die Unterkunft frühzeitig

Mit Flugtickets und Bootstickets haben Sie nicht so viele Probleme wie mit der Unterkunft. Der Preis für Hotels und Apartments steigt im Laufe der Monate, insbesondere wenn Sie ein Zimmer in einer so begehrten Gegend wie der Smaragdküste suchen. Daher empfehle ich Ihnen, bei zu buchen vier oder fünf Monate im Voraus.

Gastronomie

Wenn Sie die typische gastronomische Küche Sardiniens genießen möchten, essen Sie nicht nur Pasta und Pizza (Sie werden überrascht sein, wie billig Pizzen normalerweise sind). Probieren Sie den köstlichen Ziegenkäse, die dortige Fabada oder Gerichte wie Culurgioni (sie sind wie dreieckige Ravioli, gefüllt mit Mangold mit Hüttenkäse oder Gemüse mit Käse), Malloreddus (wie Gnocchi, Tomatensauce, Basilikum und Schafskäse). Vergiss das nicht Gegrillter Fisch oder Desserts wie Amaretti (wenn Sie Mandeln mögen, müssen Sie danach fragen) oder Pan'e Saba (Mehl-Zucker-Brötchen mit Mandeln, die Sahne oder Schokolade enthalten können). Bereiten Sie zwei Euro pro Person vor, um die Berühmten zu bezahlen copperto (abgedeckt).

culurgioni

Vermeiden Sie das Taxi so weit wie möglich

Wenn Sie nicht mit Ihrem Auto reisen und kein Auto gemietet haben, vermeiden Sie es, mit dem Taxi zu reisen, da es ziemlich teuer ist. Die beste Möglichkeit, sich auf der Insel zu bewegen, abgesehen von der Option des Autos, sind die Busse. Die Preise sind mehr als angemessen und Sie können fast überall hingehen.

Luxus wird in Porto Cervo genossen

Wenn Sie mit gut gepacktem Geldbeutel nach Sardinien reisen möchten, empfehle ich Ihnen, in die Gegend von Porto Cervo im Nordosten der Insel zu fahren. Dort sehen Sie die größten und luxuriösesten Yachten, wo Sie Geschäfte der besten Marken in einer idyllischen Umgebung finden. Strandclubs mit schwimmenden Restaurants und Golfplätze erwarten Sie in der exklusivsten Gegend der Insel, wo eine Pizza leise rund 30 Euro kosten kann.

Empfohlener Artikel: Drei Ausflüge, die Sie auf Sardinien nicht verpassen dürfen.

Unser Reisebericht für Sardinien 2019 ????️ – Traumstrände & türkises Wasser für tolle Ferien am Meer (Kann 2022)


  • Sardinien, Tipps, Inseln
  • 1,230