Batman: Arkham Asylum, die erste virtuelle Achterbahn in Spanien

virtuelle Realität
Viele Menschen haben nicht viel von der erwartet virtuelle Realität, aber die Wahrheit ist, dass diese Technologie boomt. Experten zufolge wird es im Jahr 2020 rund 300.000 Millionen Dollar bewegen und in allem um uns herum präsent sein. Und wir dürfen nicht vergessen, dass die virtuelle Realität die Erfahrungen in verschiedenen Bereichen über Videospiele hinaus verbessern kann: Gesundheit, Tourismus, Immobilien, Einzelhandel, Bildung, Ingenieurwesen ... Dank der Tatsache, dass die Ausrüstung kostengünstiger ist, Unternehmen haben die Möglichkeit, die Technologie breiter einzusetzen.

Natürlich hat die virtuelle Realität auch die Welt der Vergnügungsparks betreten. Und obwohl die Idee von Achterbahnen mit dieser Technologie nichts Neues ist, integrieren immer mehr Parks sie in ihre Attraktionen. Der erste in Spanien war der kürzlich eröffnete Warner Park in Madrid Batman: Arkham Asylum, eine Achterbahn, die die Qualitäten der virtuellen Realität mit Adrenalin verbindet. Wie es nicht anders sein könnte, haben die Benutzer, die diese Attraktion besteigen, ein einzigartiges Erlebnis. Möchten Sie mehr über die erste virtuelle Achterbahn in Spanien erfahren? Nun, alles was Sie tun müssen, ist einen Blick darauf zu werfen, was wir Ihnen als nächstes sagen!

790 Meter Fahrt bei 80 km / h

Wie sie vom Vergnügungspark selbst erzählen, zum Adrenalin Zu seiner rasendsten Achterbahnfahrt gesellt sich jetzt die Virtual-Reality-Innovation, die ein neues Konzept des Spaßes bietet. Wir sprechen von einer intensiven Attraktion: einer Achterbahn mit 780 Metern Fahrt und 5 Umkehrungen bei 80 km / h, die 28 Personen gleichzeitig genießen können. Und obwohl die Attraktion an sich schon aufregend war, integriert sie jetzt auch die virtuelle Realität durch die Samsung Gear V3-Brille, mit der Benutzer in ein Superhelden-Abenteuer eintauchen können, in dem sie viel Action genießen können.


virtuelle Realität1

Mit Bewegungen synchronisierte Bilder

Wie könnte es anders sein, in dieser virtuellen Attraktion werden die Bilder mit den Bewegungen synchronisiert. Auf diese Weise können Benutzer die wahren Protagonisten der Geschichte fühlen. Dank des Samsung-Geräts werden sie in das Gefängnis Arkham Asylum umziehen psychiatrisch das sperrt die Feinde von Batman ein. An diesem schrecklichen Ort hat The Joker Mr. Freeze, Poison Ivy und Killer Croc freigelassen, um Chaos anzurichten und Gotham City zu übernehmen. Zum Glück kommt Batman zu unserer Rettung.

Inhalt in 360 Grad verteilt

Um dieses beeindruckende Erlebnis zu genießen, müssen Sie nur die Samsung-Brille mit Riemen einstellen ergonomisch etwas Besonderes und nichts um dich herum verpassen. Und es ist wichtig, dass Sie bedenken, dass der Inhalt während der gesamten Attraktion in 360 Grad verteilt ist. Natürlich haben Benutzer auch die Möglichkeit, diese Achterbahn auf traditionelle Weise zu leben, dh ohne Brille.


virtuelle Realität2

Das erste einer Vielzahl von Projekten

Laut Celestino García, Corporate Vice President von Samsung Spanien, ist das Unternehmen zuversichtlich, dass dies nur das erste einer großen Anzahl von Projekten zwischen dem Unternehmen und Parque Warner ist. So können wir möglicherweise bald neue virtuelle Attraktionen genießen. Dann verlassen wir Sie mit einem Video Das zeigt, wie die Erfahrung dieser beeindruckenden virtuellen Achterbahn ist. Dies sind Bilder, die auf den offiziellen YouTube-Kanal von Warner Park hochgeladen wurden. Verpassen Sie es nicht!

Weitere Informationen: Madrid Warner Park zeigt 2017

Batman la Fuga - POV - Parque Warner Madrid (Onride/Offride) (Kann 2022)


  • Sehenswürdigkeiten, Madrid, Parque Warner Madrid, Vergnügungsparks
  • 1,230