Vier Strände, die Sie mindestens einmal in Ihrem Leben besuchen müssen

Strand kristallklares Wasser
Bist du einer von denen, die nur zu einem gehen wollen? Strandziel Wenn Sie im Sommer Urlaub machen? In diesem Fall sollten Sie genau darauf achten, was ich Ihnen in diesem Artikel sagen werde, da ich vier Strände erwähne, die zu den besten der Welt gehören. Ich sage es nicht, alle Leute, die das Glück hatten, einen Fuß in den Sand zu setzen, sagen es. Willst du sie treffen? Lass uns dorthin gehen

Seven Mile Beach (Negril, Jamaika)

Seven Mile Beach ist einer dieser Strände, an denen Sie problemlos das Handtuch legen können, vor allem, weil es misst 11 Kilometer lang. So viele Touristen auch das türkisfarbene Wasser genießen möchten, Sie finden immer Platz, um sich ein paar Meter vom Ufer entfernt zu platzieren. Außerdem sollten Sie wissen, dass dieser karibische Strand feinen, weichen Sand hat, sodass es Ihnen nichts ausmacht, viel Zeit außerhalb des Wassers zu verbringen.

Ein Aufenthalt in der Nähe des Seven Mile Beach ist einfach, da es in der Umgebung mehrere Resorts gibt. Natürlich variieren die Preise erheblich, je nachdem, wie luxuriös Ihr Zimmer sein soll.


Baia do Sancho (Fernando de Noronha, Brasilien)

Baia-do-Sancho
Bei den Traveller's Choice Awards 2017 wurde sie als benannt der beste Strand der WeltEs muss also etwas geben, das so viele Reisende überzeugt. Es befindet sich im Fernando de Noronha-Archipel, das, falls Sie nicht wissen, von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Die Aussicht ist spektakulär, weil es von Natur umgeben ist, während das Wasser Sie mit seiner Sauberkeit überrascht. Dein Sand? Weiß und fein, obwohl Sie es wahrscheinlich vorziehen, Ihre Füße zum Tauchen davon fernzuhalten, da Sie zwischen Schildkröten und Delfinen schwimmen können, ohne zu weit gehen zu müssen.

Ses Illetes (Formentera, Spanien)

Ses-Illetes
Viele sind sich einig, dass es der beste spanische Strand ist. Es ist auf der Insel Formentera und ist ein kleines Stück Paradies es lohnt sich zu genießen. Das Wasser bedeckt eher wenig und seine türkisfarbene Farbe scheint Sie zu nennen. Wenn Sie die Einladung annehmen, werden Sie wahrscheinlich eine gut faltige Haut haben, da es sich um eine dieser Sandbänke handelt, in denen Sie ein Leben lang verbringen würden. Es ist ideal zum Entspannen und Spielen, obwohl es auch so beliebt geworden ist, dass es in den heißesten Wochen des Sommers immer schwieriger wird, das Handtuch zu legen.

La Pelosa (Sardinien, Italien)

La-Pelosa-Italien
Ich konnte diese Zusammenstellung nicht beenden, ohne über La Pelosa zu sprechen Stintinoauf der Insel Sardinien. Es liegt im Norden und ist der beste aller Strände in Italien, und das Niveau ist außergewöhnlich. Der negative Teil? Dass Sie früh aufstehen müssen, um das Handtuch zu platzieren, da seine Popularität dazu geführt hat, dass jeden Tag Hunderte von Touristen kommen, um ein Bad zu nehmen. Dies bedeutet, dass Sie nicht später als 9 Uhr morgens anreisen sollten. Sie können stundenlang parken und finden alle Arten von Dienstleistungen, so dass es ein fantastischer Strand ist, um mit der Familie zu gehen.

Empfohlener Artikel: Die gefährlichsten Strände der Welt

Die schönsten Trauminseln 2019 | WDR Reisen (Kann 2022)


  • beste Strände, Strände
  • 1,230