Acht Orte, die Sie in Grönland nicht verpassen dürfen

Grönland
Grönland Es ist ein Ziel, das normalerweise nicht sehr häufig ist. Wenn Sie heutzutage daran denken, vor den hohen Temperaturen davonzulaufen und etwas anderes zu sehen, ist dies ein idealer Ort. Und vor allem, wenn Sie möchten Eis –Es bedeckt ungefähr 70% der Oberfläche, die Geschichte und die Traditionen. Wenn ja, verschwenden Sie keine Zeit und planen Sie Ihre Reise, bevor das durch die Auswirkungen des Klimawandels und der globalen Erwärmung verursachte Auftauen die Landschaft vollständig verändert. Innerhalb dieser Insel gibt es viele Dinge zu sehen und zu tun, aber für eine erste Reise gibt es acht Plätze das kannst du nicht verpassen.

Qeqetarsuaq

Grönland hat verschiedene Städte auf seiner Oberfläche verteilt. In einigen von ihnen ist die Angeln Es ist die Hauptaktivität. Innerhalb dieser Gruppe ist Qeqetarsuaq eines der schönsten, das sich auf der anderen Seite des bekannten befindet Disko Bay.

Neben der Schönheit der Stadt ist es ein idealer Ort für einen Spaziergang in einem Fischerboot oder in einem Boot, um die aus der Nähe zu sehen Eisberge das ist in der Gegend, abgesehen davon, dass man sehen kann Zwergwale, die Merkmale wie den Bugkopf haben. Es ist üblich, sie im Sommer zu sehen, zu einer Jahreszeit, in der sie oft besser zugänglich sind, weil sie zum Füttern in die Gegend zurückkehren.


Ilullisat

Ilullisat ist eine weitere Stadt, die Sie auf Ihrer Reise nach Grönland nicht verpassen dürfen. Für viele ist es die schönste Gemeinde. Diese Stadt, die auch ist Angelnbefindet sich an der Mündung des Eisfjorddas ist ein Gletscher Jährlich kommen mehr als 20.000 Tonnen Eis in Form von Eisbergen nach Disko Bay.

Grönland
Ohne Zweifel ein Ganzes einzigartige Landschaft in dem es auch möglich ist zu sehen Wale auf den Eisinseln, die in nur einer Stunde ihren Standort wechseln. Um diese Gegend zu besuchen, ist es besser, im Sommer zu fahren, da sie in einer anderen Jahreszeit nicht zugänglich ist. Wenn Sie jedoch nicht mit dem Boot fahren können, besteht immer die Möglichkeit, durch die Moräne des Gletschers zu gehen, wenn auch immer mit großer Sorgfalt.

Qassiarsuk

Ein weiterer sehr charmanter Ort in Grönland ist Qassiarsuk, der als a bekannt ist Inuit-Siedlung in dem ist die erste Kirche Christian aus Grönland.


Darüber hinaus gibt es auch eine Nachbildung des Hauses a Wikingerhaus des elften Jahrhunderts, sowie die Statue von Leif Eirkson, bekannt als Erik der Rote, der der Wikinger war, der 982 die Kolonisierung Grönlands durch die Isländer förderte.

Tasiilaq

Und es ist unmöglich, Grönland zu verlassen, ohne Tasiilaq zu besuchen, eine Stadt, die zu den Städten gehört weniger bewohnt von der Insel weil Eis decken Sie es für sechs Monate ein Jahr. Dort können Sie die natürlichste und wildeste Umgebung genießen und verschiedene Abenteuersportarten oder Wanderungen betreiben.

Städte

Unter dem Namen Hvalogibt es eine alte Wikingerfarm, der zu einer sehr mächtigen Familie gehörte, die sogar eine eigene Kirche hatte. Obwohl sie jetzt Ruinen sind, erlauben uns die Überreste zu sehen, was die Leben der isländische Siedler. Darüber hinaus können Sie einen schönen Spaziergang durch die Umgebung unternehmen und dabei die Bucht und die Wanderwege hervorheben.


Und eine andere sehenswerte Altstadt ist Igaliku. Das hier Zeremonielle Siedlung der Wikinger Es ist eines der malerischsten. Da sind sie Ruinen von der mittelalterlichen Kirche und sehen Sie den Sitz des ersten christlichen Erzbistums auf der Insel.

Gletscher

Abgesehen von den Ortschaften ist Grönland wegen seiner Gletscher einen Besuch wert. Unter ihnen die Qaleragdlit GletscherDas ist eines der meisten spektakulär aus dem Süden der Insel. Es ist auch eines der am besten zugänglichen.

Und obwohl es nicht gerade ein Gletscher ist, ist der Tasermiut Fjord Es ist eine weitere Sehenswürdigkeit in Grönland, da es von Türmen umgeben ist schwarzer Stein und groß vertikale Wände, die ideal zum Klettern sind.

10 orte in Kroatien, die sie nicht verpassen können (Kann 2022)


  • Fjorde, Gletscher, Grönland, Hvalo, Igaliku, Ilullisat, Qaleragdlit, Qassiarsuk, Qeqetarsuaq, Tasermiut, Tasiilaq
  • 1,230