Die Museen müssen Sie diesen Sommer besuchen, ohne Spanien zu verlassen

Museen
Die Kulturtourismus Es hat auch viele Anhänger und nicht nur die verschiedenen Denkmäler der Städte zu sehen, sondern auch ihre zu besuchen Museen. Spanien ist ein Land, in dem es eine Vielzahl von Museen gibt. Der Sommer ist eine ideale Zeit, um sie zu besuchen und ihre verschiedenen kulturellen Vorschläge zu sehen. Darüber hinaus ist es in der Regel eine ruhige Urlaubsoption wirtschaftlich. Und welche Museen gibt es zu sehen? Hier machen wir eine Liste der wichtigsten.

Madrid

Madrid ist eine der Städte, in denen sich die meisten Museen befinden, abgesehen davon, dass sie sich in den Städten befinden, die nicht nur in Spanien, sondern auch international zu den wichtigsten zählen.

Muss besuchen ist die Prado Museum, das eines der wichtigsten weltweit ist und auch in diesem Jahr sein zweihundertjähriges Bestehen feiert, für das einige Ausstellungen organisiert wurden, wie zum Beispiel die von Velázquez, Rembrandt und Vermeer, die bis zum 29. zu sehen sind September oder der Titel "Fra Angelico und der Beginn der Renaissance in Florenz", der bis zum 15. September ausgestellt sein wird.


Dies sind nur einige der organisierten Ausstellungen, die zu sehen sind - es sind weitere geplant, die sogar bis 2020 dauern - und die einen Besuch auf dieser Tour durch Madrids Museen verdienen, die eine weitere der wichtigsten nicht verpassen darf: er Thyssen-Bornemisza.

Museen
Darin sehen Sie Sammlungen wie „Balenciaga und spanische Malerei“, die bis zum 22. September ausgestellt sind, und können unter anderem die gesamte ständige Sammlung besichtigen.

Auch in Madrid ist das Reina Sofia Museum Hier werden Picassos Arbeiten unter anderem mit Gemälden wie „Guernica“ sowie der ständigen Sammlung und anderen Wechselausstellungen wie „Poetics of Democracy“ ausgestellt. Bilder und Gegenbilder des Übergangs “, der bis zum 25. November dauert.


In derselben Stadt sind andere Vorschläge die von Sorolla Museum viel mehr über diesen Maler zu wissen, sowie die Lazaro Galdiano Museum unter anderem mit Werken großer Künstler wie Goya, El Bosco, El Greco oder Madrazo.

Barcelona

Katalonien hat auch sehr interessante Museen wie das Dalí Theater-Museum, das sich in Figueras (Gerona) befindet und sich sowohl durch seine ständige Sammlung als auch durch temporäre Ausstellungen, die bis zum 31. Dezember als "Dalí / Rafael, eine längere Träumerei" oder "Salvador" gezeigt werden, auf die Figur von Salvador Dalí konzentriert Dalí. Robert Whitaker “.

In Barcelona ist das ein Muss Picasso Museum um mehr über seine Werke durch die ständige Sammlung und die Wechselausstellungen bis zum 24. September auf „Picasso. Der Blick eines Fotografen “oder„ Im Namen des Vaters “. Zusätzlich werden neue Proben vorbereitet, die ab November zu sehen sind.


Weitere Vorschläge in Katalonien sind die Ägyptisches Museum mit Ausstellungen über Tutanchamun oder das pharaonische Ägypten; die Joan Miró Stiftung in seine Arbeit zu kommen, oder die Nationales Kunstmuseum von Katalonien mit einem sehr abwechslungsreichen Vorschlag, in dem zum Beispiel die Ausstellung zum Comic „The Viper“ auffällt.

Bilbao

Bei der Besichtigung der wichtigsten Museen können wir das nicht vergessen Guggenheim Museum de Bilbao, das bis zum 20. Oktober verschiedene Ausstellungen wie „Jesper Just: diese unvergessliche Show“ anbietet. Bevor am 15. September „Lernen durch Kunst“ endet. Bis zum 9. September ist es möglich, die Ausstellung „Jenny Holzer. Das Unbeschreibliche. “

Valencia

In Städten wie Valencia konzentriert sich das Angebot an Museen auf die Principe Felipe Science Museumin der Stadt der Künste und Wissenschaften mit interaktiven Ausstellungen und wissenschaftlichen Animationen, um mehr über die Fortschritte in Wissenschaft und Technologie zu erfahren.

Eine weitere Option ist die Museum der Schönen Künste, wo die Beispiele „Der Beginn der modernen Malerei in Spanien: Sorolla und seine Zeit“ bis zum 30. August ausgestellt werden; „Picasso-Cela: Zeichnungen, Schriften und Keramik. Gabarrón Collection “bis 1. September und„ Vicente Rodes Aries. Das Studium in der Natur “bis zum 8. September.

Sie sind nur einige der wichtigsten Vorschläge in Museen für diesen Sommer, obwohl es nicht nur in diesen Städten, sondern auch in anderen spanischen Hauptstädten und Gemeinden noch viel mehr Möglichkeiten gibt.

Die Kanaren - Inseln der Arbeitslosen dank Massentourismus und Armut | DokThema | Doku | BR (Kann 2022)


  • Joan Miró-Stiftung, Lázaro Galdiano, Nationales Archäologisches Museum, Prado-Museum, Ägyptisches Museum, Guggenheim-Museum, Picasso-Museum, Reina Sofía-Museum, Sorolla-Museum, Thyssen-Bornemisza-Museum, Nationales Kunstmuseum Kataloniens, Dalí-Theater-Museum
  • 1,230