Die spektakuläre rosa Lagune von Las Coloradas in Mexiko

Laguna Rosa Foto
Die Natur bietet uns erstaunliche Shows und in Schwerer Hobbit zu brechen Wir haben Ihnen einen guten Beweis dafür geliefert und Ihnen Ecken wie den Moraine Lake in Kanada, den Champagnerpool in Neuseeland, die Chocolate Hills auf den Philippinen und das schottische Hochland gezeigt. Heute möchten wir Ihnen eine weitere dieser natürlichen Landschaften zeigen, die Sie atemlos macht. Es ist die Pink Lagoon, ein rosa See, der sich in befindet Las Coloradas, ein kleines Fischerdorf auf der Halbinsel Yucatan in Mexiko.

Wie Sie sich vielleicht vorgestellt haben, überrascht diese mexikanische Ecke mit der Farbe des Wassers, das rosa ist. Das Beste ist, dass der Ort trotz seines Charmes nicht vom Massentourismus heimgesucht wurde, wie es an anderen natürlichen Orten auf unserem Planeten geschehen ist. Möchten Sie mehr Details über das Überraschende erfahren? Rosa Lagune aus Mexiko? Nun, Sie wissen, was Sie tun müssen! Verpassen Sie nichts, was wir Ihnen unten sagen!

Ökotourismusboom in der Region

Wie gesagt, die Laguna Rosa, die wir Ihnen heute zeigen, befindet sich in Mexiko. Insbesondere befindet es sich in Las Coloradas, einem kleinen Fischerdorf in der Gemeinde Río Lagartos auf der Halbinsel Yucatan. Mit nur 1.000 Einwohnern widmet sich die Stadt hauptsächlich der Fischerei, obwohl auch viele Menschen in der Salzindustrie arbeiten. Und obwohl Sie in der Nähe keine Luxusresorts oder Hotels finden, hat der Tourismus in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Das Gute ist, dass es meistens ein Tourismus ist nachhaltig. Daher ist das Gebiet zunehmend mehr Ökotourismus-Vorschläge. Darüber hinaus ist es wichtig zu bedenken, dass es in der Stadt einige Restaurants gibt, die auf Meeresfrüchte spezialisiert sind.


Rosa Lagune photo1

Warum das Wasser in diesem See rosa ist

Wie Sie sich vorstellen können, hat die merkwürdige Farbe dieser Lagune eine wissenschaftliche Erklärung. Anscheinend hat es damit zu tun Halobakterieneinzellige Mikroorganismen, die in fast salzgesättigten Gewässern leben. Insbesondere kommt es von seinen Membranen, lila mit rötlichen Tönen.

Jenseits des Wassers

Denken Sie nicht, dass das einzige, was Sie an diesem Ort in Erstaunen versetzen wird, die Farbe des Wassers ist. Und es ist so, dass man in Las Coloradas auch das betrachten kann Flamingos, typisch für die Region. Die beste Zeit, um sie zu sehen, ist im Winter, wenn ungefähr 25.000 rosa Flamingos in Yucatan ankommen. Darüber hinaus teilen diese farbenfrohen Vögel ihren Lebensraum mit verschiedenen geschützten Schildkrötenarten. Natürlich ist es auch wichtig zu bedenken, dass Sie in der Lagune baden können, was Ihrer Haut zahlreiche Vorteile bringen kann, da das Wasser, wie bereits erwähnt, extrem salzig ist. Auf der anderen Seite möchten wir darauf hinweisen, dass Sie in der Nähe von Las Coloradas unberührte Strände, eine abwechslungsreiche Fauna und Flora (hauptsächlich Seevögel und Mangroven) und Ecken finden, die so wunderbar sind wie der Río Lagartos, ein 80 Kilometer langes Flussmündungsgebiet, das zum Naturschutzgebiet der USA erklärt wurde Biosphäre

Rosa Lagune foto2

Andere rosa Seen

Überall auf dem Planeten finden wir andere rosa Lagunen. Im Senegal können wir beispielsweise den Retba-See genießen, der aufgrund seines Salzgehalts und einer Algenart seine besondere Farbe annimmt. Die gleichen Algen scheinen die Ursache für die rosa Farbe des türkischen Tuz Golu-Sees zu sein. Wir können auch den Lake Hillier in Australien nicht vergessen. Dann verlassen wir Sie mit unserem GalerieHier finden Sie weitere Bilder dieser spektakulären mexikanischen Lagune. Verpassen Sie es nicht!

MEGA KRASS!! PINKER SEE in MEXIKO!! WIE GEHT DAS?! | daily VLOG TBATB (Kann 2024)


  • Seen, Yucatan
  • 1,230