Bazaruto-Archipel, ein wahres Paradies in Afrika

Bazaruto-Archipel
Immer mehr Menschen entscheiden sich bei der Planung ihres Urlaubs für ein afrikanisches Reiseziel, was uns überhaupt nicht überrascht, da dieser Kontinent wahre Wunder verbirgt. Eines der Länder, das Sie in Erstaunen versetzen wird, ist Mosambik, insbesondere eine Ecke, die immer beliebter wird. In der Tat finden Sie hier eine große Anzahl von Infrastrukturen für Touristen. Wir beziehen uns auf Bazaruto-ArchipelHier erwarten Sie lange und einsame Strände, grüne Landschaften, spektakuläre Lagunen, ein reiches Meeresleben und beeindruckende Aussichten.

Möchten Sie mehr über dieses himmlische Reiseziel erfahren? afrikanisch? Dann können Sie nichts verpassen, was wir Ihnen unten sagen!

Ein Archipel aus sechs Inseln

Der Bazaruto-Archipel gilt als eine der schönsten Ecken Afrikas und ist eine Gruppe von sechs Inseln, die sich in der Nähe der Stadt befindet Vilankuloin Mosambik. Neben Bazaruto, der Hauptinsel, besteht es aus Benguerra, Magaruque, Banque, Santa Carolina und Shell. Darüber hinaus besteht der Archipel aus vielen anderen Inseln, die in vielen Fällen nur bei Ebbe zu sehen sind. Dieses Naturwunder wurde 1971 zum Nationalpark und hat seitdem nur an Popularität gewonnen.


Bazaruto-Archipel1

Die große Attraktion des Bazaruto-Archipels

Wie Sie sich aus den Bildern vorstellen können, die wir Ihnen bisher gezeigt haben (Sie können mehr Fotos in unserer Galerie genießen), ist die große Attraktion dieses Archipels seine Küste, an der Sie wirklich paradiesische Strände mit vollständig finden können kristallin, weißer Sand und ein unglaublich reicher Meeresboden. Das Merkwürdige ist, dass Bazaruto, obwohl das Land mehr als 16 Jahre im Bürgerkrieg war und 2007 von schweren Überschwemmungen heimgesucht wurde, vom Unglück isoliert geblieben ist. Darüber hinaus bleibt es praktisch jungfräulich, obwohl es bereits zahlreiche Resorts und Lodges gibt. Das Gute ist, dass sie einen nachhaltigen Geist haben.

Aktivitäten in Bazaruto zu tun

Eine der Aktivitäten, die Sie am liebsten in diesem afrikanischen Paradies unternehmen werden, ist das Braten in der Sonne, während Sie die Landschaft betrachten. Sie sollten jedoch wissen, dass Sie hier zahlreiche genießen können Aktivitäten. Zum Beispiel die beiden schnorcheln wie Tauchen sind sie es enorm wert. Tatsächlich bietet der sogenannte Bazaruto Marine Park oder Bazaruto National Park auf seinen 1.400 Quadratkilometern ein wichtiges Reservat. Es gilt als das größte im gesamten Indischen Ozean. Darüber hinaus können Sie Hochseefischen, Wasserski, Segeln und viele andere Wassersportarten ausüben.


Bazaruto-Archipel2

Fauna

Die Fauna des Archipels zu betrachten, ist ohne Zweifel eines der besten Dinge, die Sie an diesem Ort tun können. Unter den Tieren, die Sie sehen können, sind Süßwasserkrokodile, Affen, Mangrovenkrabben oder kleine Antilopen. Bei Vögeln überwiegen unter vielen anderen Arten Flamingos oder Adler. Im Meer können Sie Delfine, Haie, Stachelrochen, Schildkröten und natürlich auch sehen Wale bucklig. Wenn Sie mit dem Walhai baden möchten, dem größten Säugetier der Welt, müssen Sie natürlich in der Regenzeit von November bis April reisen.

Luxuriöse Hotelinfrastruktur

Bevor wir Sie mit unserer Galerie verlassen, möchten wir Ihnen ein wenig über die Luxushotels erzählen, die in dieser Gegend von Mosambik zu finden sind, insbesondere auf den Inseln Bazaruto und Benguerra. Tatsächlich können es sich nicht alle Taschen leisten, hier zu bleiben. Das Gute daran ist, dass Anonymität und Exklusivität garantiert sind.

Bazaruto-Archipel3
Dann verlassen wir Sie mit unserem GalerieHier finden Sie weitere schöne Bilder des Bazaruto-Archipels. Verpassen Sie es nicht!

Ibo Island Lodge, Mosambik - © Abendsonne Afrika (Januar 2021)


  • Inseln
  • 1,230