Dinge zu tun in Malta

Malta
Trotz seiner geringen Größe Malta Es ist ein ideales Ziel für einen Sommerurlaub oder einen Kurzurlaub. Und diese Insel im Herzen des Mittelmeers hat dem Reisenden viel zu bieten, darunter drei Orte, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Darüber hinaus sollte das herrliche Klima nicht vergessen werden. In seltenen Fällen fallen die Temperaturen sogar unter 15 Grad.

Was wir heute machen werden Schwerer Hobbit zu brechen ist mit Ihnen über alle Dinge zu sprechen, die Sie bei Ihrem Besuch in Malta tun müssen. Wirst du dich uns anschließen?

Valletta

Valletta
Zunächst empfehlen wir einen Besuch in Valletta, der Hauptstadt Maltas, einer Stadt, die von der. Zum Weltkulturerbe erklärt wurde Unesco. Hier entdecken Sie steile Gassen und viele Denkmäler und historische Gebäude, wie die Co-Kathedrale des Heiligen Johannes, in der sich das Werk Die Enthauptung des Heiligen Johannes des Täufers von Carvaggio befindet. Ein Besuch des Fort St. Elmo, des Palastes des Großmeisters, der anglikanischen Kathedrale von Saint Paul und des Hafens lohnt sich ebenfalls.


Die drei Städte

Vittoriosa
Im Südosten von Valletta befinden sich die drei Städte, drei kleine ruhige Städte von großem kulturellem Wert. Wir beziehen uns auf Vittoriosa, Cospicua und Senglea. Der erste ist sehr malerisch und lebhaft, es hat einen Yachthafen und zahlreiche Bars, Pubs und Restaurants, zusätzlich zur Erhaltung der Schönheit seiner gepflasterten Gassen, seiner Promenaden und seiner Kirchen. In Cospicua können Sie einen 1776 erbauten Hafen besuchen. Senglea, eine alte Festung aus der Mitte des 16. Jahrhunderts, bietet eine herrliche Aussicht.

Marsaxlokk

Marsaxlokk
Ein weiterer sehenswerter Ort ist Marsaxlook, eine malerische kleine Stadt an der ursprünglichen Südküste. Hier finden Sie die traditionellen maltesischen Fischerboote, besser bekannt als luzzu. Jenseits dieser Boote ist die Stadt wirklich hübsch, besonders die Hauptstraße. Wenn Sie am Sonntag gehen, können Sie auch den Fischmarkt genießen, der am Morgen stattfindet. Sie sollten auch das Forti Rikazoli besuchen, ein Fort, in dem Filme wie "Troy" oder "Gladiator" gedreht wurden.

Freude und Kreuzkümmel

Freude
Wenn Sie die Möglichkeit haben, nach Malta zu reisen, dürfen Sie die Inseln Gozo und Comino nicht verpassen, hauptsächlich die erste, die als zweitgrößte Insel des Landes und auch als fruchtbarste gilt. Hier entdecken Sie so wundervolle Orte wie Rabat, Victoria und Dwejra, wo die Blaues Fenster, ein 20 Meter hoher Felsbogen. Wir empfehlen auch den Besuch des Binnenmeeres, einer Lagune, die durch eine enge Höhle mit dem Meer verbunden ist. Comino ist seinerseits der ideale Ort zum Trennen, da Autos nicht im Umlauf sind und es praktisch keine städtischen Gebiete gibt. Die Blaue Lagune hebt sich von dieser Insel ab.

Mdina, Rabat und Tempel

Mdina
Weitere sehenswerte Städte sind Medina und Rabat, Orte, an denen sich mittelalterliche und barocke Architektur vermischen. Die Puerta de Mdina hebt sich von der ersten Stadt ab und weicht einem Netz von Gassen und schönen Palästen. Rabat seinerseits bewahrt zahlreiche Klöster, Klöster und Kirchen. Ein Besuch in den Tempeln von Mach Qui, die aus 3600 und 3200 v. Chr. stammen; das Hal Saflieni Hypogeum, der einzige unterirdische Tempel, der heute noch erhalten ist; und der Tempel von Tarxien in der Stadt Paola, die mehr als 4.000 Jahre alt sind.

Sportliche Aktivitäten

Tauchen Malta
Wir möchten uns nicht verabschieden, ohne vorher über die vielen Wasser- und Sportaktivitäten zu sprechen, die Sie in diesem kleinen Land unternehmen können. Das erste, was Sie beachten sollten, ist, dass dies ein idealer Ort ist tauchen, besonders für Anfänger, da das Wasser ruhig und das Klima ideal ist. Neben der Entdeckung der Flora und Fauna des Mittelmeers können Sie im Zweiten Weltkrieg zwischen versunkenen Schiffen tauchen. Die besten Tauchplätze sind Comino und Gozo. Natürlich können Sie auch üben schnorcheln. Darüber hinaus ist Malta der ideale Ort zum Segeln, Kajakfahren oder Kanufahren. Reiten durch Naturgebiete und Strände; Tour die Insel mit dem Fahrrad; und wandern gehen und Trekking.

MIT NUR 20€ AUF MALTA! (Kann 2021)


  • Inseln
  • 1,230