Tausende Zimmer in China


Verschiedene Hotelketten haben in diesen Tagen ihre Absicht öffentlich gemacht, um zu expandieren China in naher Zukunft. Die meisten Hotels halten es für notwendig, ihre Präsenz im Land erheblich zu stärken. Das hier Projekt Dies wird durch die Unterzeichnung einer Reihe von Vereinbarungen geschehen, die heutzutage in einer Reihe von Konferenzen bekannt geworden sind, die in diesen Tagen in Asien stattgefunden haben.

Hyatt kündigte den Gesamtbau von insgesamt 11 neuen Hotels an. Es wurde jedoch bereits bestätigt, dass im nächsten Jahr vier neue Hotels in Ningbo, Jinan, Guiyang und Qingdao eröffnet werden. Diese Gebiete zeichnen sich durch Geschäfts- und Urlaubsziele aus. InterContinental stellte sein Projekt vor, das die Eröffnung neuer Hotels in strategischen Städten wie Xiamen und Xiamen umfasst Taiwan.

Wyndham kündigte seine Pläne an, in kurzer Zeit insgesamt drei Immobilien an einem Ort zu eröffnen: der beliebten Insel Hainan, in dem sich bereits einige der besten Touristenzentren des Landes befinden. Es werden drei Resorts in Boao gebaut, darunter eines mit 350 Zimmern Wydham Boao Resort. Sie haben direkten Zugang zu einem komplett privaten Strand, können aber auch die drei Außenpools genießen.

Anscheinend wird dieses beeindruckende Resort seine Türen öffnen 2017. All diese zukünftigen Eröffnungen werden China als führend auf dem globalen Hotelmarkt bestätigen. STR, ein globaler Hotelanalyst, hat bestätigt, dass China mit all diesen Eröffnungen insgesamt mehr haben wird 92.559 Zimmer in allen Ecken. Unglaublich aber wahr.

China lässt grüßen: USA "bemühen" sich plötzlich wieder um Afrika (April 2024)


  • Zimmer
  • 1,230