Restaurant-Hotel 21212


Es mag seltsam erscheinen, dass ein Koch das Restaurant verlassen hat, das ihm einen Michelin-Stern eingebracht hat. Aber Paul Kitching hat beschlossen, den Schritt zu tun und hat vor kurzem zusammen mit einem neuen Partner ein Restaurant in einem georgianischen Haus in einem Wohnblock von New Town in eröffnet Edinburgh. Das neue Restaurant hat einen merkwürdigen Namen: 21212. Sie haben es im Mai eröffnet und es ist bereits zu einem der heißesten und modischsten Orte der Stadt geworden. Wenn Sie also die Stadt besuchen möchten, zögern Sie nicht, eines der großartigen Gerichte des großartigen Küchenchefs zu probieren.


Die Restaurant Es hat diesen merkwürdigen Namen, der auf der Originalität seiner Menüs basiert: Es stehen fünf Gerichte zur Auswahl zwischen zwei ersten, einer zweiten, zwei dritten und so weiter. Kitching, der zuversichtlich ist, zwei Michelin-Sterne zu erreichen, hat nicht zu viele Suppen oder Gerichte auf seiner Speisekarte. "grob"" Die Gerichte werden exquisit und sorgfältig zubereitet und inszeniert. Sie können zwischen Fisch, verschiedenen Couscous-Sorten, getrockneten Zucchini usw. wählen.

Viel Aufmerksamkeit hat auch die Dekoration des Restaurants auf sich gezogen. Wenn Sie eintreten, werden Sie sich zu den alten Banketten von transportiert fühlen Epoche aber mit den neuesten modernen Akzenten. Goldbrokat, Kommoden, Wandteppiche, feine Vorhänge ... ohne Zweifel ist der modernste Teil der Kochen, die völlig offen ist.


Die Küche hat eine bemalte Glaswand mit Formen, die den farbenfrohsten Bildern von ähneln Sah aus. Die originale Marmortreppe führt Sie in den Bereich des Zimmer. Alle vier Zimmer spiegeln das Ambiente unten wider: Blumenstoffe und Brokat an den Wänden, Mahagoniböden, Flachbildfernseher und riesige, sehr moderne Badezimmer.

Top chef Paul Kitching's journey to success (Januar 2023)


  • Restaurants
  • 1,230