Die schönsten Städte in Huesca

Loarre1
In den letzten Jahren ist der Tourismus zu einem der Schlüsselelemente geworden HuescaEin Wunder, wenn man bedenkt, dass wir in dieser Provinz die Essenz der Kultur und Traditionen von Aragon, eine unglaubliche Landschaft, zahlreiche Abenteuersportarten und Städte von immenser Schönheit genießen können.

Es gibt viele Städte in Huesca, die einen Besuch wert sind, aber da es heute sehr schwierig ist, sie alle zu besuchen Schwerer Hobbit zu brechen Wir werden eine Auswahl derer treffen, die für uns die schönsten sind. Möchten Sie sich uns anschließen?

Alquézar

Holen Sie sich
Wir beginnen unsere Tour durch die schönsten Dörfer von Huesca in Alquézar, einer kleinen Stadt inmitten einer spektakulären Landschaft. An der Spitze der Stadt befindet sich die Stiftskirche, eine muslimische Festung aus dem 9. Jahrhundert, die praktisch intakt bleibt. In Alquézar haben Sie die Möglichkeit, die mittelalterliche Vergangenheit noch einmal zu erleben und Ecken wie das gotische Tor, die Plaza Mayor, Mühlen, Brücken und Dämme zu entdecken.


Aínsa

Ainsa
Die nächste Stadt auf unserer Liste ist Aínsa, eine Stadt, die zur historisch-künstlerischen Stätte erklärt wurde und in der Sie eine wunderschöne Altstadt entdecken werden Uniform und voller Häuser. Die Stadt hält nicht nur die Mauern praktisch intakt, sondern unterhält auch alte Denkmäler wie die Stiftskirche, die romanische Kirche Santa María oder die Zitadelle.

Ansó

Anso
Wir möchten auch mit Ihnen über Ansó sprechen, eine Stadt, die als Hauptstadt des Ansó-Tals gilt. Es befindet sich auf 860 Metern Höhe und besteht aus Steinhäusern mit charakteristischen Fassaden, Kaminen und gepflasterten Straßen. Von allen Ecken, die an diesem wunderschönen Ort in Huesca einen Besuch wert sind, heben wir die Kirche hervor, die die Dächer von Ansó dominiert. Es ist wichtig zu bedenken, dass es in den Pfarrämtern die gibt Ethnologisches Museum, ein Muss zu besuchen.

Loarre

Loarre
Eine weitere schöne Stadt in Huesca ist Loarre, die sich neben der gleichnamigen Bergkette befindet. Die Gemeinde liegt am Fuße eines imposanten Schloss, das in der Geschichte der Stadt sehr wichtig war und verschiedenen Eigentümern und ethnischen Gruppen gehörte. Natürlich ist dies nicht das einzige Gebäude in der Stadt, das einen Besuch wert ist. Hervorzuheben sind unter anderem das alte Rathaus und seine Pfarrkirche.


Riglos

Riglos
Riglos liegt in der Region La Hoya und zeichnet sich durch die Schönheit seiner Landschaft aus. Natürlich stechen die majestätischen Mallos de Riglos hervor. Denken Sie auch daran, dass Sie hier viel tun können Sport Abenteuer, wobei Klettern die Hauptaktivität ist. Auf der anderen Seite ist es ein idealer Ort, um Vögel zu beobachten.

Torla

Torla
Eine andere Stadt, die nicht auf der Liste fehlen darf, ist Torla, die eine reiche Geschichte und ein einzigartiges Erbe bewahrt hat. Umrahmt von einer spektakulären Naturlandschaft hat die Villa eine Altstadt mit Wurzeln mittelalterlich welches in einwandfreiem Zustand gehalten wird. Hier können Sie authentische Juwelen der alt-aragonesischen Architektur sehen, wie den Casón de los Viu, einen Palast aus dem 14. Jahrhundert.

Benasque

Benasque
Wir möchten Ihnen auch von Banasque erzählen, einem geschichtsträchtigen Ort inmitten einer spektakulären Landschaft. Das Hotel liegt im oberen Teil des Flusses DasDie Stadt bietet ein Stadtgebiet von enormer Schönheit mit engen Kopfsteinpflasterstraßen und Steinhäusern, die sich um die romanische Kirche aus dem 13. Jahrhundert drängen. Hervorzuheben ist der Palast der Grafen von Ribagorza und die Casa Juste.

Anciles

Anciles
Abschließend möchten wir über Anciles sprechen, eine kleine und schöne Stadt mit sehr wenigen Einwohnern, in der Sie Herrenhäuser von großem Wert finden architektonisch, aus dem 16. und 17. Jahrhundert, neben einer Pfarrkirche aus dem 16. Jahrhundert.

Die schönsten Städte in Nordspanien (March 2024)


  • Huesca, Städte
  • 1,230