Die schönsten Dörfer in Finnland

Porvoo1
Es mag zu kalt, fern und mit zu vielen Stunden Dunkelheit während des ganzen Jahres erscheinen, aber die Wahrheit ist, dass es viele Gründe gibt, die zum Reisen anregen könnten Finnland: seine Urwälder, seine zahlreichen Seen und Inseln, seine einzigartigen Aktivitäten (Schwimmen in einem gefrorenen Pool, Treffen mit dem Weihnachtsmann, Skifahren mit Rentieren ...), das Nordlicht, die Gewissheit, dass Sie nicht von Touristen umgeben sein werden ...

Neben der Hauptstadt Helsinki gibt es in Finnland viele Orte, die einen Besuch wert sind. Um es Ihnen zu beweisen, werden wir heute darüber sprechen Städte am schönsten im Land. Möchten Sie sich uns anschließen?

Rovaniemi

Rovaniemi
Wie könnte es anders sein, wir werden zunächst über die Stadt sprechen Weihnachtsmann (Ja, der Weihnachtsmann lebt in Finnland). Wir beziehen uns auf Rovaniemi, die Hauptstadt von Lappland in Finnland. Das Hotel liegt am Polarkreis und ist zu einer sehr modernen Stadt geworden, in der Sie verschiedene Aktivitäten ausführen können: Schneemobile, Rentier- oder Husky-Safaris, Langlaufen oder Schneeschuhwandern, Flusskreuzfahrten, Sonnenbeobachtung Mitternacht ... Was diesen Ort natürlich zu einem der besonderen des Landes macht, ist, dass Sie das ganze Jahr über Weihnachten genießen können.


Savonlinna

Savonlinna
Ein weiterer Ort, den Sie auf dieser Liste nicht verpassen dürfen, ist Savonlinna, eine charmante Stadt in einer Umgebung magisch. Und es ist in einen Rosenkranz von Inseln unterteilt, die zwischen den Seen Haapavesi und Pihlajavesi verteilt sind. Das beeindruckendste an diesem Ort ist das Schloss Olavinlinna, das sich auf einer Insel befindet. Außerdem werden Sie die Aussicht von der Kyrönsalmo-Straße lieben.

Naantali

Naantali
Die Stadt Naantali liegt 20 Minuten von der Stadt Turku im Südwesten Finnlands entfernt und ist zu einer der Haupttouristenattraktionen in Finnland geworden. Dies ist nicht verwunderlich, da sie eine wunderschöne Stadt verbirgt Helm alt geformt von Holzhäusern. Darüber hinaus wird es an drei Seiten vom Meer gebadet, sodass im Sommer Yachten in die Küste dieser Stadt eindringen.

Salla

Salla
Im finnischen Lappland, auf halber Strecke zwischen Rovaniemi und Kuusamo und ganz in der Nähe der russischen Grenze, befindet sich Salla, eine kleine Stadt mit Häusern aus edlen Materialien, Schnee von ausgezeichneter Qualität und einem wunderschönen Wald. Hier kannst du machen Kreuzfahrten Genießen Sie in großen Booten (nur im Sommer) eines der besten Skigebiete der Welt, besuchen Sie den Rentier- und Huskypark ...

Porvoo

Porvoo
Ebenfalls nicht zu übersehen ist Porvoo, eine malerische Stadt 50 Kilometer von Helsinki entfernt. Als zweitälteste Stadt Finnlands (gegründet vor 800 Jahren) ist sie auch eine Quelle der Inspiration und Heimat vieler finnischer Künstler. De Porvoo hebt seine hervor Fluss, die durch die wichtigsten Bereiche der Stadt geht, wie die bekannten roten Häuser an der Küste. Anscheinend wurden diese Häuser zu Ehren von Gustav III., König von Schweden, der nach Porvoo kam, in dieser Farbe gestrichen.

Petäjävesi

Petajavesi
Da wir wissen, dass wir viele schöne Dörfer im Tintenfass verlassen haben, beenden wir unsere Tour durch Finnland in Petäjävesi, einer kleinen und ruhigen Stadt, in der sich die bekannte alte Kirche befindet, die zwischen 1763 und 1765 aus Naturkiefern gebaut wurde. Typisches Beispiel für Tradition Die ostskandinavische Architektur der lutherischen Kirche kombiniert Details der Renaissance mit anderen gotischen. Es ist wichtig zu beachten, dass es von der zum Weltkulturerbe erklärt wurde Unesco Darüber hinaus ist Petäjävesi für den Karikkoselkä-See bekannt, der in einem Einschlagkrater gebildet wird.

Wir haben einen Schatz gefunden! | Vlog#2 Durch die schönsten Dörfer Frankreichs (Kann 2021)


  • Städte
  • 1,230