Essen in Neapel


Wenn du gehst Reise nach Neapel Sicherlich ist eines der Dinge, die in Ihre Pläne einfließen, mindestens eine Pizza pro Tag zu essen, etwas, das praktisch jeder, der irgendwo in Italien unterwegs ist, da es in vielen Teilen des Landes das Hauptgericht ist, gefolgt von Pasta natürlich. In Neapel Es ist ihr Hauptgericht, was Julia Roberts bereits in ihrem neuesten Film bestätigt hat (Eat Pray Loves, wo sie eine lila Pizza bekam… was für ein Neid!).

Die neapolitanische Pizza hat ihren Ursprung in der Focaccia und um es zu machen, verwendeten sie nur Basilikum, Tomatensauce und Mozzarella. Den Eingeborenen ist sehr klar, dass die authentische Pizza Es muss in einem Holzofen gemacht werden und es gibt nur zwei Arten davon, für viele eine exquisite Delikatesse: Marinara Pizza (mit Olivenöl, Tomate, Knoblauch und Oregano. Es ist das beliebteste in der Stadt) und die Margherita Pizza, der Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Olivenöl gerieben hat und so die Farben der italienischen Flagge erreicht hat ... was für Dinge!

Aber nicht alles wird sein Pizza in NeapelWie es nicht anders sein könnte, gelingt auch Pasta. Die typischsten sind SpaghettiIn der Tat haben Sie sicherlich mehr als einmal "Spaghetti a la Neapolitan" gegessen, begleitet von Muscheln. Andere Stargerichte mit neapolitanischen Nudeln sind die Napoletano Ragout, Totiglioni oder Rigatoni.

Wenn Sie mitten am Nachmittag sind und was Sie wollen, ist eine süße, die sfogliatella Es ist das beliebteste in der Stadt und wird aus mehreren Schichten Blätterteig und Mandeln hergestellt. Auf den ersten Blick entsteht der Eindruck, dass es sich um geröstete Kastanien handelt. Am beliebtesten ist Kaffee, und die Neapolitaner trinken zu jeder Zeit „La Tazzulella Café e Café“, das mit einer speziellen Maschine hergestellt wird. Wenn Sie einen Likör haben möchten, fragen Sie nach einem Limoncello, hergestellt aus Zitronen und das ist das typischste von Neapel. Wenn Sie mehr als ein Glas Wein sind, sind die bekanntesten die Gragnano, Campi Flegrei und Lacryma Christi.

Wir essen uns durch Neapel (Kann 2024)


  • Italienische Gastronomie, Neapel
  • 1,230