Was in Galizien zu sehen

Nationalpark-das-Illas-Atlanticas
Nur um Santiago de Compostela zu entdecken, das Endziel der Pilger des berühmten Jakobswegs, ist es bereits einen Besuch wert Galizien, eine autonome Gemeinschaft voller Landschaften mit üppigen Tälern und beeindruckenden Stränden. Als ob dies nicht genug wäre, um in diese nördliche Region zu reisen, verbirgt es auch charmante Fischerdörfer im Landesinneren, die interessantesten Städte und ein wichtiges historisches und kulturelles Erbe. Und das ist ganz zu schweigen von seiner Gastronomie und seinen Weinen.

Heute in Schwerer Hobbit zu brechen Wir zogen nach Galizien, um einige der herausragendsten Orte zu entdecken. Logischerweise enthält unsere Liste nicht alle Orte in dieser autonomen Gemeinschaft, die es wert sind, entdeckt zu werden, aber wir versichern Ihnen, dass diejenigen, die wir Ihnen zeigen, fast ein Muss sind. Wirst du dich uns anschließen?

Atlantic Illas Nationalpark

Parque-Nacional-das-Illas-Atlanticas1
Zunächst möchten wir über den Parque Nacional das Illas Atlánticas sprechen, in dem sich eines der besten Sandgebiete der Welt befindet: der Strand Rodas auf den Cíes-Inseln. Neben CíesDer Park umfasst Ons, Sálvora und Cortegada.


Kathedrale und historisches Zentrum von Santiago

Santiago-de-Compostela
Wie bereits erwähnt, lohnt es sich bereits, diese autonome Gemeinschaft zu besuchen, um Santiago de Compostela, die Hauptstadt Galiziens, zu sehen. Hebt seine Kathedrale, die trotz 800 Jahren großartig bleibt. Natürlich können Sie die Altstadt mit ihren Kirchen, Klöstern, Silber- und Jet-Goldschmiedegeschäften, Plätzen ...

Römische Mauer von Lugo

Römische Mauer
Aus der Provinz A Coruña sind wir in die Stadt Lugo gezogen, um Ihnen von der römischen Mauer zu erzählen, die sie umgibt einzigartig der Welt, die intakt bleibt. Aus diesem Grund und auch wegen seiner Schönheit gehört es zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Herkules-Turm

Torre-de-Hercules
In der Stadt A Coruña finden wir den spektakulären Turm des Herkules, der sich in der reiten maritim. Es wurde von den Römern erbaut und ist zum Symbol der Stadt geworden.


Kap Fisterra

Cabo-Fisterra
Cape Fisterra, auch bekannt als Cape Finisterre, darf in dieser Liste nicht fehlen. Hier entdecken Sie wilde Landschaften und spektakuläre Strände sowie einen der besten setzen Sonne der Welt.

Die Flussmündungen

Rias-Gallegas
Wir sollten auch über die galizischen Flussmündungen sprechen, lange Meeresarme, die das Land durchdringen und eine große beherbergen Reichtum natürlich. Die besten Flussmündungen sind natürlich die Fischerdörfer, Yachthäfen, Weinberge, Kiefernwälder, Strände mit ruhigem Wasser, Klippen und natürlich die Gastronomie.

Ribeira Sacra und Canón do Sil

Ribeira-Sacra
Wenn Sie die Gelegenheit haben, Galizien zu besuchen, dürfen Sie die beeindruckenden Schluchten von Sil und Miño nicht verpassen, die Sie besuchen können Katamaran. Hier ist die als Ribeira Sacra bekannte, die die größte Konzentration romanischer religiöser Gebäude auf dem Kontinent beherbergt.


Als Catedrais Beach

As-CatedraisDa es nicht anders sein könnte, ist der As Catedrais Beach auch in dieser Liste enthalten. Hier kann man zwischen 30 Meter hohen Strebepfeilern spazieren gehen, mit in Höhlen gehen Kuppeln gekrönt von Nadeln und betrachten Bögen in anderen Bögen.

Kulturstadt Galiziens

Cidade-da-Cultura
In Galizien können Sie auch die Cidade da Cultura genießen, ein Vorschlag architektonisch spektakulär. Es befindet sich in Santiago de Compuesta und beherbergt die Bibliothek, das Archiv und das Galizische Museum.

Getreidespeicher, Pazos und Cruzeiros

Schrecklich
Wir möchten auch über die Getreidespeicher sprechen, die bei jedem Schritt zu finden sind. Dies sind typische Elemente der ländlichen Welt, die trotz ihrer Einfachheit äußerst schön sind. Natürlich müssen wir das hervorheben Cruzeiros und die großen pazos.

Petroglyphen, Dolmen und Forts

Castros
Abschließend möchten wir darauf hinweisen, dass Sie in Galizien eine Reise durch aufregende Petroglyphen unternehmen können, Felsgravuren, die vor Tausenden von Jahren in Stein gemeißelt wurden. Entdecken Sie fabelhafte Dolmen, große und überraschende Steinkonstruktionen der Neolithikum;; und entdecken Sie erstaunliche Festungen, vorrömische befestigte Städte.

Empfohlener Artikel: Die schönsten Städte in Galizien

[Doku] Sonne, Siesta und Saudade (1/10) Galizien - Westliches Ende der Welt [HD] (Kann 2022)


  • Eine Coruña, Galizien, Lugo, Santiago de Compostela
  • 1,230